Auf Besuch etwas mitbringen??

  • :FGFG Wie ist das bei euch, dürft Ihr euren Männern etwas mitbringen wenn Ihr sie besuchen geht?Zigaretten oder Geld?


    Bei uns darf man garnichts mitbringen, man kann am Eingang 2 € bezahlen, und dann bekommt der Gefangene 1 Tafel Milka Schokolade.


    Mehr geht nicht.


    Würde mich mal interessieren wie es woanders ist.Vielen Dank für eure Antworten im voraus!


    LG Anika


    Edit:
    Ich habe Deine Überschrift Deines Themas angepasst. Denn mit "Ich habe da mal eine Frage" kann keiner etwas anfangen
    LG Admin

  • Huhu Molli


    bei uns is das so, ich kann ihm 2 mal im monat 16 euro mit rein bringen, wovon er sich dann für 12 euro bei besuch ein sogenanntes Besucherpaket kaufen kann, wo kaffe , tabak, kekse und so drin is. Für die anderen 4 euro können wir uns da dann kaffe , cola und süßes für die besuchszeit kaufen. Die anderen beiden male darf ich nur 4 euro mit rein nehemen...
    Ja so is das bei uns sds


    LG
    Gilu

  • Vielen Dank Gilu!


    Ich muss alles andere wie z.b. Miete für TV 22€, Wäschegeld 33€ und privates Eigengeld alles extra überweisen.


    Hat anfangs eine Zeit lang gedauert,eh ich das kapiert habe.


    Die Gefangenen in der JVA Memmingen dürfen selbst für 46 € dort einkaufen,wenn ich das nicht extra alles überweise, dann wird ihm das vom Einkaufsgeld abgezogen und er hat weniger Geld für sich.


    Kompliziert,aber logisch! :lachfett2:

  • Bei uns ist das ich zu jedem Besuch 10 Euro mitbringen kann für ein Tabak oder Kaffe/Schokoladen Paket welches er sich halt selbst aussuchen darf was er haben mag und ansonsten nehme ich immer 2 Euro in 20 Cent stücken mit rein da kann er sich am Kaffeautomaten Kaffee holen während der Besuchszeit.

  • Vielen dank für eure Beiträge,finde das echt lustig wie verschieden das alles ist.


    Aber so hat jede JVA ihre eigenen Regeln.


    Finde es gut, dass bei euch auch an die besucher gedacht wird, bei uns gibts nichts,kein automat nichts.Aber gut,bei uns ist auch nur 40 Min. Besuchszeit,was bei euch sicher dann länger ist.


    vielen Dank nochmal.


    LG anika

  • ja das stimmt, bei uns is es schon etwas länger...
    ich kann ihn 3 stunden die woche sehen, is bei uns schon echt großzuügig geregelt....


    LG

  • Wir haben 1 Std. Besuchszeit ja ich denke da hat jede JVA ihre eigenen Regeln. Aber wir sind allgemein finde ich auch sehr besucherfreundlich. Ja ansonsten haben sie Automaten für Kaltgetränke und für Süßes so Kuchen usw noch.

  • Molli,
    auch das ist von JVA zu JVA unterschiedlich, wie Du siehst.


    Als mein Mann im GV, in Schwerte war, konnte ich ihm 2 x pro Moat 15,00 € mitbringen.
    Da konnte er sich am Automaten ziehen, was er wollte.
    z. B. Tabak, Zigaretten, oder Süßes.
    Auch waren da Heiß-und Kaltgetränkeautomaten, aber dies musste während des besuchs verzehrt werden.
    Genauso durft z. B. eine Tafel Schokolade die während des Besuchs geöffnet wurde, nicht mit rein genommen werden.


    Im OV in Nordhagen z.B. gab es nichts.
    Da konnte mein Mann, Kaffee mitbringen, oder mir ne Cola ziehen das war`s.
    Anfangs wurde da auf`s Geld geachtet. HInterher als die Lockerungen da waren nicht mehr.


    In Steinhagen, gab es auch nur nen Colaautomaten.


    In Senne, Süßes und Heiß-und Kaltgetränke.


    Und jetzt in Attendorn im OV, hatte ich einen Besuch, da hat niemand gefragt, wieviel und ob ich Geld dabei hab.
    Mittlerweile ist es schnuppe ob und wieviel er bei sich hat.
    VG
    Lydia

    Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen. :zwink:

  • Die Besuchszeiten sind bei uns 2 x im Monat für 2 Stunden und während der Besuchszeit darf ich ihm 10,00 € in Münzen mitbringen damit er sich Tabak kaufen kann und meistens habe ich mehr dabei damit wir noch Trinken und Süßigkeiten kaufen können. Ich kann ihm jeden Monat 55,00 € einzahlen damit er montags einkaufen gehen kann und davon lädt er auch sein Telefon auf.


    Lg Schnin

    :love: You will always be my endless love :love:

    ~°~Alles was man teilt, wird man irgendwann verlieren, aber die Liebe die wird stärker...~°~

  • Telefon finde ich gut,nur leider darf man bei uns nicht telefonieren,die Häftlinge sollen schreiben...


    Vielen Dank!

  • Oh das ist schade, aber ich finde das:schreiben: toll & werde das vermissen wenn mein Schatz wieder da ist :zwink: Bitte, antworte doch gerne.
    Lg Schnin

    :love: You will always be my endless love :love:

    ~°~Alles was man teilt, wird man irgendwann verlieren, aber die Liebe die wird stärker...~°~

  • Hallo Molli,


    in der JVA Dresden - GV - darf man je Besuch einen Gutschein á 5 Euro erwerben - für Kaffee, Tabak, Zigaretten oder Süßigkeiten.
    Dies bekommt der Gefangene nach dem Besuch ausgehändigt.


    Weiterhin darf man Kleingeld mitnehmen, mit welchem man beim Anstaltskaufmann Kaffee, Kuchen, Bockwurst, etc. erwerben kann - was allerdings beim Besuch verzehrt werden muss.


    Besuchszeit in Strafhaft ist 4 Std / Monat, in U-Haft 2 Std / Monat. Telefon (Telio) konnte ich von außen aufladen.


    Tja, und seinen monatlichen Einkauf musste der Meine selbst finanzieren, daher weiß ich nicht, wie da die Grenzen sind. Aber dies ist auch locker möglich, denn er hat dafür - entweder seinen Lohn - oder wer nicht arbeitet, bekommt ja schließlich Taschengeld von der Anstalt. - Dafür fühlte ich mich einfach nicht auch noch zuständig. :zwink:


    LG teufelchen

  • Warum muß man überhaupt Geld mitreinbringen, bzw überweisen?

    Tja, und seinen monatlichen Einkauf musste der Meine selbst finanzieren, daher weiß ich nicht, wie da die Grenzen sind. Aber dies ist auch locker möglich, denn er hat dafür - entweder seinen Lohn - oder wer nicht arbeitet, bekommt ja schließlich Taschengeld von der Anstalt. - Dafür fühlte ich mich einfach nicht auch noch zuständig. :zwink:

    Anhand dieser Aussage und meines Wissens aufgrund fleissigen Mitlesens in diesem Forum, nicht nötig!

  • In "unserer" JVA steht unten am Eingang (wo man seinen Personalausweis abgibt) ein Getränkeautomat und das wars auch schon. Die Besucher können die gewünschten Getränke dort ziehen, das Wechselgeld muss wieder zurück in das Schließfach wofür man vorher an der Pforte den Schlüssel bekam. Es darf also KEINERLEI Bargeld mit hoch in den Besucherraum genommen werden....


    Automaten, an denen man Süßkram usw ziehen kann, gibt es bei uns nicht. Lediglich diesen Getränkeautomat an dem man fast nie was bekommt, weil immer leer :drohen: , keine Ahnung wieso der überhaupt noch da steht. :planlos:


    sds