Wo ist MEIN Mann geblieben?

  • Hallo,


    ich weiß nicht, wie es euch geht bzw. am Anfang ging, aber ich habe größte Schwierigkeiten mit der Veränderung von meinem Mann.


    Ich gehe ihn besuchen (heute das 4. Mal in 5 Wochen), er hat noch den selben Namen und er sieht auch noch so aus wie der Mann, den ich vor knapp 5 Wochen an der Pforte 'abgegeben' habe. Doch vor mir sitzt ein Fremder!
    Ich kann mit ihm einfach nichts mehr anfangen, verstehe ihn nicht und er offensichtlich mich nicht.
    Wenn ich wieder gehe bleibt jedesmal ein Gefühlsmix aus Frust und Enttäuschung.
    Ich kann Das gar nicht richtig beschreiben. Er ist einfach weg.


    Das macht mir Angst.


    Ich habe ihm das auch schon geschrieben, aber so richtig verstehen tut er es nicht. Sicher liegt das auch daran, dass ich nicht die richtigen Worte für dieses merkwürdige Gefühl finde.


    Ist das jetzt diese Anfangsphase?


    Ich kann nicht mal heulen, weil ich mich so stumpf fühle.


    Kennt das jemand von euch auch? Wenn ja, gibt sich das wieder?


    Schöne Nacht
    Mama Tembo

    Lache nie über jemanden, der ein paar Schritte zurück macht... Er könnte Anlauf nehmen!!!




  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.