Die Chatniquette

  • Der Knigge fürs Internet nennt sich Netiquette.

    Wenn Du einige Verhaltensregeln beachtest, baust Du ein positives Image im Forum und Chat auf.

    Wie im Forum, so auch im Chat gibt es Regeln

    1. Du oder Sie als Anrede
      In Foren geht es in der Regel gemeinschaftlich zu und daher hat sich das Du fast überall durchgesetzt. Achte bitte dennoch vor Deinem ersten Post in einem Forum wie dort die übliche Anrede als Neuling gewählt wird.
    2. Respekt und Höflichkeit
      Begegne anderen Chattern mit Respekt und Höflichkeit. Dann werden auch sie Dich respektieren und höflich behandeln. Wenn dir jemand “blöd kommt”: nicht alles bis zum letzten digital ausdiskutieren, sondern entweder “Gras darüber wachsen lassen” oder in einem persönlichen Gespräch klären. Bedenke, dass u. U. nicht die gesamte Netzgemeinde eine persönliche Auseinandersetzung mit verfolgen möchte.
    3. Beleidigungen unterlassen
      Schimpfwörter solltest Du im Chat ganz vermeiden. Damit ziehst Du nur den Ärger der anderen auf Dich, die in Ruhe chatten wollen. Bedenke: Gewalt- und Drogenverherrlichung, pornographische Darstellungen und rassistische Äußerungen werden strafrechtlich geahndet. Eine Sperrung des Forenaccounts ist die Folge.
    4. Spaß und Humor
      Chatten ist Spaß und Humor gehört dazu. Aber jeder hat einen anderen Humor, und was Du total witzig findest, kann bei einem anderen Magenschmerzen verursachen. Ganz davon abgesehen, dass Geschriebenes häufig ganz anders wirkt als Gesprochenes.
    5. Links im Chat
      Der Chat des Knastforums bietet Dir die Möglichkeit an, einen Link in den Chat zu werfen, nutze dies nicht für Werbung für andere kommerzielle Angebote oder Chats. Dies ist in allen Chats verboten.
    6. Datenschutz auch im Chat
      Gib Dich nicht dem Irrglauben hin, Du seiest im Chat anonym. Das bist Du nicht. Chat-Server schneiden Deine IP mit und speichern sie. Über die IP-Adresse kommt der Chat-Betreiber zu Deinem Provider. Dieser speichert wiederum Deine Anschlußdaten. So haben die Chat-Betreiber die Möglichkeit, Personen, die besonders unangenehm auffallen, zur Rechenschaft zu ziehen. Die meisten Chats protokollieren die Chats mit, um Straftaten beweisen zu können.

    Mit diesen 6 Regeln sollte jeder wissen, worauf es uns im Chat ankommt. Man könnte noch ausführlicher und detailreicher die Chat - Netiquette erweitern, doch das halte ich für nicht nötig, schließlich haben wir noch genügend Forenregeln. Man muss nicht unbedingt alles Haarklein Reglementieren.

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.