Vom Ausland ins Inland...

  • Mir ist gar nicht aufgefallen, dass ich so lang nichts in mein eigenes Thema geschrieben habe.
    Letzte Woche am Mittwoch war ich wieder bei meinem Freund und man gewohnt sich einfach an die Abläufe. Nun ist aber eine Entscheidung getroffen worden und er wird ausgeliefert nach Deutschland. Im Prinzip hat er damit schon gerechnet und sich darauf eingestellt, aber ich bin gerade dennoch schockiert und weiss nicht so genau, wie es nun weitergeht.
    Er vermutet, dass er wieder nach Rheinbach gebracht werden soll, er will mit seinem Anwalt zumindest Aachen versuchen.
    Mal gucken.
    Er sagt, es wird für ihn da um einiges schwerer, zum Beispiel mit dem Telefonieren. Ich kann es mir derzeit nicht vorstellen, nur 1x die Woche mit ihm zu sprechen, aber da muss ich wohl durch.
    Schlimmer finde ich es, dass ich nun nicht weiss, wann ich ihn wieder sehe und vor allem, wie es dann in der Anstalt abläuft.
    Daher bin ich gerade etwas verunsichert.
    :/

  • Dieses Thema enthält 64 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.