JVA für Frauen Vechta. Diverse Fragen

  • Hallo,


    wegen einer riesigen Blödheit habe ich ein "All inclusive Paket" in der Frauen-JVA Vechta reserviert. Storno und Rücktritt sind leider ausgeschlossen:planlos:.

    Ich habe zwar noch keine Reservierungsbestätigung (Ladung), aber die müsste zügig kommen.

    Da es meine erste (und sicherlich letzte) Inhaftierung ist, habe ich null Ahnung, was mich genau erwartet.

    Vielleicht kann mir hier Jemand folgende Fragen beantworten.

    1. Ich werde zumindest die erste Zeit im geschlossenen Vollzug landen. Ist man dort allein oder zu 2. oder zu 3.?

    2. Wie lange pro Tag ist Aufschluss?

    3. Kann ich ab und an mal telefonieren oder E-Mails schreiben?

    4. Ich habe Platzangst. Wird darauf irgendwie eingegangen?

    5. Wie groß ist eine Zelle etwa und wie ist sie ausgestattet?

    6. Ab wann ist mit dem erste Hafturlau zu rechnen?

    7. Kann man Sport treiben?

    8. Wie genau läuft eine Ausführung ab? Ich frage, weil ich demnächst noch öfter zu Arztterminen muss und dies angeblich im Ramen einer Ausführung geschieht


    Vielen Dank


    Ronja

  • Hallo Ronja,

    sei gegrüßt. Hier findest Du Angehörige, Ehemalige und auch Personen aus der Justiz wie ich. Ehemalige, die sich besser auskennen, werden sich wohl noch melden, aber ein paar Fragen kann ich dir auch beantworten. 1. Normalerweise bekommst Du eine Einzelzelle 2. weiß ich nicht 3. telefonieren kann man, aber üblicherweise nur mit einer begrenzten Anzahl von Rufnummern. E-Mail kannst Du knicken 4. Sag das dem Anstaltsarzt bei der Eingangsuntersuchung 5. üblicherweise 8 -10 qm 6. das ist individuell verschieden. In den ersten Wochen wird ein Vollzugs,- und Eingliederungsplan erstellt und in dem steht auch drin, ob Du für Lockerungen geeignet bist. Das ist der Fall, wenn nicht zu erwarten steht, dass Du flüchtest oder während der Lockerungen neue Straftaten begehst. Selbststeller haben größere Chancen schneller Lockerungen zu erhalten 7. ja 8. Das hängt von deinem Lockerungsgrad ab. Wenn Du überhaupt eine Lockerungen hast, wirst Du im Transportfahrzeug hingebracht. Hast Du das Recht auf unbegleiteten Ausgang, gehst Du alleine hin. Das ist der Anstalt im Prinzip auch lieber, da sind dann keine Beamten abstellten muss.

    Insgesamt hast Du ein Hotel gewählt, wo Du wenig Komfort erwarten darfst. Suche Dir beim nächsten Mal etwas besseres als null Sterne.

    Beste Grüße

    Lasker

  • Dieses Thema enthält 28 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!