Jva Gelsenkirchen

  • Hallo zusammen

    Fragen über Fragen.

    Ein guter Freund wurde am Sonntag verhaftet. Warum weshalb das wissen wir nicht. Hatten dann erfahren , in welcher jva er jetzt ist, und wollte einen Besuchstermin haben. Per E-Mail klappte das auch wunderbar. Wartete dann auf die Termin Bestätigung, die erst mal nicht kam. Habe dann da angerufen und freundlich nach gefragt. Waren sehr nett am Telefon. Leider wurde mir dann gesagt, das er diese Woche noch in die jva nach Gelsenkirchen verlegt wird. Man man , was hat er nur angestellt?

    Habe dann gegoogelt und da stand halt , das nur er selbst einen Besucher Schein beantragen kann und uns den zuschicken muss. Stimmt das ? Wir haben keinerlei Kontakt zu ihm weil wir ja überhaupt nix wissen warum weshalb. Wenn ich da anrufe, bekomme ich dort eine Auskunft? Familien Angehörige hat er keine mehr. Nur uns seine Freunde. Wir stehen hinter ihm , auch wenn er uns von seinen Problemen nix erzählt hat. Wir ich würde ihn auch einen Brief schreiben das wir zu ihm halten und er einen Besucher Schein beantragen soll. Haben die da schreib Material um überhaupt zu antworten ? Oder kann ich auch direkt einen frankierten rückumschlag dabei tun sodass er mir schreiben kann ?

    Kenne mich überhaupt nicht aus und mache mir einfach nur Sorgen. Er soll wissen, egal was passiert ist , ( er ist ein herzensguter Mensch und ich kann mir nicht vorstellen das er eine Straftat begangen hat . Vielleicht durch Schulden???)

    Wir , seine Freunde stehen hinter ihm und würden ihm so gerne helfen . Er soll wissen, das wir für ihn da sind. Er hat, glaube ichvsowas nie kennen gelernt , das es Freunde gibt. Kennen ihn jetzt 5 Jahre.

    Würde mich freuen wenn ihr ein paar Antworten für mich hättet


    Tina

  • Chris

    Hat das Thema geschlossen
  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.