dtms -> markgerechte Telefongebühren

  • Letzte Woche erhielt ich Werbematerial von dtms über eventuelle günstigere Telefongebühren. Ich weiß das Telio in der Vergangenheit Schlagzeilen machte, wegen den kaum nachvollziehbaren Gebühren, die die Anstalten erheben, wenn der Gefangene über diese Telio Anlagen Telefonsrte führt.


    Da meine Gespräche vom Knast aus leider (Gott sei Dank) schon über 15 Jahre her sind und dadurch nicht auf den aktuellen Stand bin, poste ich hier ein Teil des Werbematerials.


    Anschreiben

    dtms.jpg


    Übersicht

    dtms2.jpg


    Mehr könnt Ihr über die Webseite der http://www.dtms.de erfahren.


    Grß Chris


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Oh, das klingt interessant.

    Stehe ja, wie in meinem Thema zu lesen ist, gerade vor diesem "Problem".


    Ich flitze mal lesen, vielen Dank!

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen, Zeit kann nicht schwächen und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Hmm, ich stehe glaub ich etwas auf dem Schlauch gerade.


    Ich dachte, der Inhaftierte benötigt diese Telio Karte um überhaupt telefonieren zu können. So wie man früher die Telefonkarte in die öffentlichen gesteckt hat.


    Ich befürchte das man Telio da gar nicht völlig raus drücken kann.


    Die schreiben ja auch, ob die JVA für ne 0800er Nummer freischaltet liegt ganz bei denen. Heißt, da besteht (noch) keine Zusammenarbeit.


    Vielleicht weiß jemand hier wie das technisch abläuft.

    (Telio) Telefonkarte ins Gerät? Oder wählt man was vor?

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen, Zeit kann nicht schwächen und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Das Thema hatten wir auch gerade gestern...prima, danke, häng mich auch mal dran

    Stell Dir vor die Zukunft wird wunderbar und Du bist Schuld

  • Hi,


    ich habe so eine nummer für meinen freund in Freiburg. Im prinzip nutzt man seine ganz normale Telio karte, aber die gespräche sind kostenfrei. Also es wird nichts abgebucht. Die JVA schaltet die 0800 einfach frei, so wie sie halt die anderen Telefonnummern ( Festnetz, Handy) freischalten muss. Mein freund kann dann einfach über die 0800 raus telefonieren und mich und 9 andere Personen die mit der 0800 je nachdem was er für eine Ziffer ranhängt an die nummer, erreichen. Ich bezahle die kosten jeden monat an dtms. mein freund braucht sich um nichts zu kümmern.


    wir sind absolut happy damit. in freiburg läuft das ganz schon. so wie ich dtms verstanden habe, muss die jva keinen vertrag oder so mit denen abschließen, sondern einfach nur erlauben auf die 0800 raus zu telefonieren. ruft einfach mal bei dtms an 0800-8900800. die sind sehr nett und erklären euch das .


    LG

    Sarah

  • Anfang der Woche rief mich dtms an und teilte mir mit, dass es jetzt eine kostenlose Test Nummer für die Gefangene gibt. Diese Nummer kann ganz normal in einen Antrag verwendet werden.

    Laut dtms läuft ein Band, mit Erklärungen und auf Wunsch kann man auch durchgestellt werden, das jedoch von Montag bis Freitag, 08:00 - 18:00 Uhr. Ich habe lange überlegt, ob diese Nummer sinnvoll ist und mich dann doch entschieden diese hier zu veröffentlichen, damit der Inhaftierte selbst entscheiden kann, wie hilfreich sie sein kann.

    Die Nummer lautet:


    0800 - 999 8 333


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • DTMS hört sich richtig gut an !

    Leider werden in der JVA in Lingen keine 0800-Nr. freigeschaltet...

    Haben jetzt eine "Global"-Karte gekauft, die kann man Wahlweise über "0800" oder "030" freischalten lassen; somit fallen Ortsgesprächsgebühren an...

  • mein mann hat grade in fuhlsbüttel erfahren das dieser Antrag von ihm bei der Rechtsabteilung liegt, da wird es geprüft.

    Die Abt von meinem Mann sagte zu ihm mit dem dazu gehörigen Urteil was man von btms auch bekommt sollte das möglich sein. Naja jetzt warten wir, was die aus der rechtsabteilung machen!

  • Irgendwie verstehe ich es noch nicht ganz richtig. Kann das Schreiben leider auch nicht groß genug einstellen..


    Die Nummer die von Chris gepostet worden ist, ist die Nummer für die Zentrale? Und dort kann ich den Vertrag abschließen, oder wie?


    Ist es denn deutlich günstiger als Telio? Oder erspart man sich hiermit nur das lästige Überweisen?

    mein mann hat grade in fuhlsbüttel erfahren das dieser Antrag von ihm bei der Rechtsabteilung liegt, da wird es geprüft.

    Die Abt von meinem Mann sagte zu ihm mit dem dazu gehörigen Urteil was man von btms auch bekommt sollte das möglich sein. Naja jetzt warten wir, was die aus der rechtsabteilung machen!

    Ach wie cool, dass ihr da schon aktiv geworden seid.. Vielleicht magst du ja bescheid sagen, sobald ihr eine Antwort habt :)

  • Du kannst doch auch einfach Bescheid sagen, wenn du was weisst, oder nicht?

    Hallo Frau Fu

    Am besten ist es immer man erkundigt sich selber, auch wenn es sich bei Euch Nicky und Dir um die gleiche JVA dreht, heisst das noch lange nicht, dass es bei Dir dann auch so sein muss.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Hallo Frau Fu

    Am besten ist es immer man erkundigt sich selber, auch wenn es sich bei Euch Nicky und Dir um die gleiche JVA dreht, heisst das noch lange nicht, dass es bei Dir dann auch so sein muss.

    Ah okay prima, vielen vielen Dank :-) ich dachte solche Beschlüsse, wären einheitlich..


    Danke für den Hinweis