• Dieses Auf und Ab kenne ich auch. Mal hänge ich durch, mal mein Partner. Aber es geht immer weiter, egal wie steinig der Weg manchmal erscheint.


    Ich musste lernen damit umzugehen wenn mein Freund mal einen richtigen Durchhänger hatte. Dann gab es keinen Anruf, manchmal sogar 2 Wochen keine Post. Heute gebe ich ihm alle Zeit der Welt zum Nachdenken. Danach ist er offener und wir können in Ruhe reden über aktuelle Ereignisse.


    Dass die Tiefs weniger werden kann ich nicht bestätigen. Es gab sie am Anfang nicht mehr oder weniger als jetzt. Kommt immer auf die Situation an. Enttäuschte Hoffnungen, Stillstand. Ungewissheit usw.

    Auch wir draussen haben immer mal wieder schlechte Tage.


    LG Darky