Kennt ihr das auch

  • Bin wieder zuhause und all die sorgen um in sind weg.. .Ich war so was von nervös desto näher ich nach Wittlich gekommen bin,und als ich erst vor der JVA gestanden habe war es rum.Direkt gegenüber ist eine Anlaufstelle für Angehörige und die waren total lieb,haben mir einige infos gegeben und sind auch mit mir bis zum Eingang gegangen das hat es noch mal einfacher gemacht alles.Aber als ich dann drinnen war hat mein Herz nur noch geschlagen und die Beamten waren auch total lieb...Glaub die haben gemerkt ich falle gleich in Ohnmachtsds

    Als wir dann in den Besucherraum sind und er ist durch die Tür war es vorbei...Er hat mich in den Arm genommen mir einen kuss gegeben und die Augen nicht mehr von mir gelassen...Es war so schön gewesen haben einiges klären können,und ich glaube ich verliebe mich ganz neu in meinen Partner. Diese Art kenne ich nicht von ihm und ich glaub am liebsten hätten wir beide diese trennwand nicht..Aber ich freu mich schon auf Mittwoch dann sehe ich in wieder..

  • Das klingt super, Hamburg. Freut mich das alles so positiv war.


    Das mit der Anlaufstelle für Angehörige finde ich ne tolle Sache.

    Weißt Du von welcher Organisation das ist? Oder gehört das zur JVA?

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen,

    Zeit kann nicht schwächen

    und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Oh das kenn ich alles. ❤️


    Freu mich ganz doll für dich.


    Wie kommt es das du Mittwoch wieder hin kannst? Wie oft darfst du ihn besuchen?

  • Das klingt super, Hamburg. Freut mich das alles so positiv war.


    Das mit der Anlaufstelle für Angehörige finde ich ne tolle Sache.

    Weißt Du von welcher Organisation das ist? Oder gehört das zur JVA?

    Hallo Fraggle

    Die machen das ehrenamtlich dort,wenn ich vorher Anfrage würden die auch auf meinen kleinen achtgeben...

  • Oh das kenn ich alles. ❤️


    Freu mich ganz doll für dich.


    Wie kommt es das du Mittwoch wieder hin kannst? Wie oft darfst du ihn besuchen?

    Ich darf im Monat 2 std in Besuchen.Hab heute nach dem Besuch angerufen gefragt und die nette dame meinte am Mittwoch haben wir noch einen Termin frei und unser Sohn kommt auch dann mit soll eine überaschung sein...

  • Das steht mir bevor. Vorausgesetzt mein Mann schafft es endlich mal diesen Besuchszettel ausgefüllt abzugeben. Solange er dies nicht tut. Kann ich hier gar nix machen. Habe es geschafft wenigsten 1 Besuchserlaubnis vom Staatsanwalt zu bekommen. Weitere werden erstmal nicht folgen da ich noch nicht als Zeugin verhört wurde. Mir stellt sich die Frage wie es wohl sein wird sich das erste Mal nach der Verhaftung zu sehen. Im Moment schwankt es täglich zwischen Wut und Enttäuschung und der Schmerz weil ich ihn vermisse.

  • Das steht mir bevor. Vorausgesetzt mein Mann schafft es endlich mal diesen Besuchszettel ausgefüllt abzugeben. Solange er dies nicht tut. Kann ich hier gar nix machen. Habe es geschafft wenigsten 1 Besuchserlaubnis vom Staatsanwalt zu bekommen. Weitere werden erstmal nicht folgen da ich noch nicht als Zeugin verhört wurde. Mir stellt sich die Frage wie es wohl sein wird sich das erste Mal nach der Verhaftung zu sehen. Im Moment schwankt es täglich zwischen Wut und Enttäuschung und der Schmerz weil ich ihn vermisse.

    Hallo Peggy,


    Diesen Gefühlsmix kenne ich leider nur zu gut. Das wird besser, wenn Du ihn gesehen hast.

    In Untersuchungshaft sind die Besuchsregeln leider etwas erschwert. Selbst wenn der Inhaftierte 100x einen Besuchszettel ausfüllt - solange die Erlaubnis in Form eines Sprechscheins ( gibt es in den Versionen "Einzel" und "Dauer" ) seitens der Staatsanwaltschaft nicht vorliegt, kann kein Besuch erfolgen. Natürlich darf Dein Mann sagen, von wem er besucht werden möchte. Das letzte Wort liegt allerdings beim Staatsanwalt...


    Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!

    LG

    Kadima

  • Den einmaligen( vorerst) Sprechschein habe ich ja. Sein Pflichtverteidiger sagte mir telefonisch auch das mein Mann mich sehen will. Nur wenn den Besuchsschein nicht abgibt kann ich nichts machen. Also morgen nachfragen ob er das jetzt endlich mal getan hat.

  • Viel Glück, ich glaub das erste das "wir hier draussen" erst mal lernen müssen, ist viel Geduld zu haben *seufz*. Ich warte nämlich auch auf Post.

    Nicht am Ziel wird der Mensch gross, sondern auf dem Weg dort hin. (Ralph Waldo Emerson)

  • oh das kenne ich auch noch alles ...

    Die u haft Zeit war für mich so schlimm Weihnachten, Silvester alles ohne meinen Partner und Papa einfach so schlimm...

    Und jetzt kämpfe ich so damit ihn am Dienstag gehen zu lassen ... Ich bin nur am heulen obwohl ich das nicht will!

  • Danke euch. Mittlerweile hat der Termin geklappt. Es war echt ziemlich schlimm für mich. Diese Anspannung war enorm. Aber ich bin zumindest einen Millimeter weiter. (00) Danke Euch für die lieben Worte.