Wer muss die besuchererlaubnis stellen?

  • Da mein Mann ja bald sein Haftstrafe antritt, haben wir da noch ein paar Fragen!!

    Kann ich oder er am Tag wo er sich stellt die Besuchererlaubnis / sowie die Telefonrhlaunos stellen?

    Oder wie und wann kann das gemacht werden?


    Puh đŸ˜„

  • Hallo Nicky


    Das ist von jva zu jva unterschiedlich. Bei der einen musst du die Besuchererlaubnis ausmachen und bei der anderen wiederum dein Mann.


    Wie das mit dem telefonieren ist weiß ich leider nicht. Aber guck doch mal auf die Homepage der Jva da steht meist schon viel. Desweiteren kommt dein Mann wahrscheinlich erst in den sogenannten Zugang. Da wird dann entschieden wo er dann hinkommt. Also welches Hafthaus usw. meines Wissens dauert es ein paar Tage und so lange ist auch kein Besuch möglich. Macht euch nicht verrĂŒckt

    Ansonsten informiert euch mal wie es genau ablÀuft in dem ihr in der Jva anruft.


    Lg Mei

  • Ich hatte Dir in Deinem anderen Thema schon mal nen Link geschrieben. Da steht das alles.


    Hier nochmal der Direktlink zur PDF.


    https://www.hamburg.de/content
besucherinformationen.pdf

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen, Zeit kann nicht schwÀchen und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Hallo Nicky


    Er muss sich dann erstmal in die Besucherkartei eintragen lassen und das muss er per Antrag machen.

    Auch den Antrag fĂŒrs Tele muss er machen....danach wird die Nummer ĂŒberprĂŒft.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Nicky, auch mit Telio geht es erst einmal. Am Anfang sollte man die Regeln so annehmen wie sie sind und fĂŒr Sonderregelungen gibt es ja noch die Zeit danach . Und die Tarife sind nicht mehr ganz so teuer... 7ct die Minute finde ich ok. Den Antrag muss er stellen, das Einrichten des Telefonkontos kann dennoch ein bisschen dauern, denn erst mĂŒssen sie ja ĂŒberhaupt das Haftkonto einrichten und dann kommt das Telefonkonto dran. Bei uns hat das ne Woche zwischen Aufnahme und erstem Anruf gedauert.

    Dein Mann muss dich in seine Besucherkartei eintragen lassen, bei mir in Billwerder hatte ich zwei Tage spÀter die Erlaubnis, das bekommt er dann aber auch mitgeteilt, wie das Ergebnis ist.

    Danach kannst du da anrufen und dir einen Termin ausmachen.

    Wichtig ist, dass er Bargeld, so ca. 50-100 euro mitnimmt, damit er Telefon und vielleicht auch einen Fernseher beantragen kann. Die Fernsehmiete beginnt entweder am 01. oder am 15. eines Monats, er sollte sich daher ein bisschen Lesestoff besorgen, wenn er das reinnehmen darf.

    Tja und er muss lernen, fĂŒr alles AntrĂ€ge zu schreiben und bei seinem Vollzugsbeamten abzugeben... Das bleibt leider nicht aus.