Jugendstrafrecht

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal eine Frage - hat nichts mit meinem Partner zu tun - aber heute auf Arbeit gab es eine Diskussion ( hab leider eine Ahnung wie die aufkam...)


    Da wurde lautstark von allen Diskutanten die Behauptung aufgestellt, dass auch bei 18-20 jährigen immer das Jugendstrafrecht greift.

    Ich habe und hatte zwar keine Ahnung, war aber der Ansicht, dass es durchaus auch auf die Person des Delinquenten ankommt und deshalb besonders "reife" 19 jährige auch juristisch alls Erwachsene behandelt werden.


    Nachlesen im Netz und Wikipedia hat, mehr oder weniger, meine Meinung bestätigt - kann aber sein ich wollte das so lesen...

    ..und, wenn dies tatsächlich eine Rolle spielen sollte, wer und wie stellt man denn die "reife" einer Person fest? Ich kenne mittlerweile eine Reihe Mittvierziger/Fünziger die würden keinen Reifetest bestehen :dong:


    LG

    Kadima

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.