Der erste Lzb

  • Hey ihr Lieben.


    So ich hab meinen ersten Lzb hinter mir und hab ja versprochen zu berichten.


    Also ein Bett gibt es nicht in der Suite,so viel kann ich euch schon mal sagen sds


    Eigentlich läuft alles so ab wie beim Regelbesuch,nur das ich keinen einkauf für Ihn machen kann.


    Ich wurde mit anderen Lzb Besuchern zu den Räumen geführt,wo die Beamtin mir noch kurz den Notfallknopf erklärt hat und gesagt hat wann sie wieder aufschliesst und dann war die Tür hinter mir auch schon zu. Meiner war schon drin und war am Kaffee kochen.


    Tja was soll ich sagen, der Raum war etwa 10 qm gross mit anschliessendem Bad,mit Dusche.


    Es gibt eine kleine Küche mit 2 Kochplatten und eine Kaffemaschiene. Ach ja Radio hatten wir auch.Tisch mit 2 Stühlen und ne extra Sitzgelegenheit.

    Dann gab es so eine Art Couch wo man die Kissen weg machen konnte, hat aber eher was von einer Untersuchungspritsche beim Arzt als wie es ne Couch sein sollte. Ist auch aus dem gleichen Material,also Plastik.

    Dazu bekommt man 2 Bettlaken und 2 grosse und 2 kleine Handtücher. Das wars.


    Nun stand ich da und musste erstmal so lachen,schade das man keine Fotos machen darf.


    An der Wand wo die sogenannte Couch stand,.....waren überall Handabdrücke also so als ob Leute sich an der Wand beim....bumbum an der Wand abgestützt habensds Egal einfach nicht drüber Nachdenken.


    Ich muss sagen der Raum ist wirklich zwecksmässig, reicht für die Bedürfnisse völlig aus, wenn man kochen und... so möchte und die 3 Std waren echt schnell vorbei.


    Es war echt schön mal ausführlich darüber zu sprechen was so läuft . Wir haben unter anderem darüber gesprochen wie er jetzt weiter vorgehen will.


    Er wollte ja zu erst auf §35 gehen. Hab Ihm aber gesagt das ich davon garnichts halte, weil .... bis der durch ist und er einen Therapieplatz hat, bestimmt mitte nächsten Jahres ist. Und selbst wenn er einen Platzt hat, der ganze Mist von vorne anfängt. Sprich wieder mit den selben leuten zusammen hängt mit den er nichts mehr zu tun haben will und wenn etwas schief geht, wir wieder von vorne anfangen und da hab ich und auch er keine Lust mehr zu. Zudem läuft ja alles mittlerweile, er hat arbeit seit Montag die Besuche laufen regelmäßig usw. Im Februar kann er dann eine Ausbildung als Maler und Lackierer anfangen,die geht 18 Monate. Das würde dann auch mit seinem Entlassungstermin passen.


    Also warum alles abbrechen nur damit er ein paar Monate früher zuhause sein zu können ? Nee muss nicht und so sieht er es auch lieber jetzt noch 2 Jahre die A....backen zusammen kneifen und es durchziehen dann ist nämlich Ruhe. Vorallem kann er dann auch was vorweisen,nämlich eine Ausbildung.


    Ich bin echt froh das er es auch so sieht. tja das wars erstmal


    lg Mei

  • ...als weitere Erklärung für das "Daumen hoch": mir gefällt vor allem auch die Einstellung von deinem Partner!

    Respekt!

  • Danke Kadima


    Ich muss sagen das seine Einstellung sich wirklich geändert hat seitdem wir zusammen sind. Ich bin stolz auf ihn das er es (hoffe ich zumindest )endlich geschnallt hat was es heißt zu leben,zu lieben und geliebt zu werden. Und auch das er Ratschläge annimmt. Das war nicht immer so.

  • Mei danke für deine ausführliche Beschreibung, ich muss grade etwas lachen weil ich an unsere vorherigen Gespräche denken musste und die Kanister Desinfektion :lachfett2:


    Das mit der Ausbildung find ich sehr gut, ich drück euch die Daumen, das alles soweit klappt und funktioniert.


    LG :winken:

  • Mei danke für deine ausführliche Beschreibung, ich muss grade etwas lachen weil ich an unsere vorherigen Gespräche denken musste und die Kanister Desinfektion :lachfett2:




    LG :winken:

    Haha ja man ein Kanister Desinfektion wäre gut gewesen aber bis auf ein bisschen Spüli und Seife im Spender war da nichts. Aber gut wir wollen ja auch nicht das die da anfangen ihren Schnaps zu machen oder was auch immer die damit anfangen können.


    Ne ernsthaft es war schon relativ sauber ich hab schon wirklich schlimmere Hotelzimmer erlebt, gut mit einer Ausnahme, die Handabdrücke :D

  • Danke dir, Mei...🤗

    Jetzt sind wir alle schlauer, vor allem kann man es sich super bildlich vorstellen.

    Hört sich nach einem sehr guten Gefühl bei dir an...dann kann die Hochzeit ja kommen.😍

    Ich so :   OCH, BITTE !  

    Und mein Leben so : NÖ !

  • Danke dir, Mei...🤗

    Jetzt sind wir alle schlauer, vor allem kann man es sich super bildlich vorstellen.

    Hört sich nach einem sehr guten Gefühl bei dir an...dann kann die Hochzeit ja kommen.😍

    jaaaa 🤗 wir haben den 06.11. als Wunschtermin am Donnerstag bestätigt bekommen 😍

  • Hallo Mein...

    Ich fand das auch mal super interessant...

    Und das es nicht das Riz sein konnte, konnte man sich ja schon fast denken...

    Das Gute daran war aber denke ich mal das man etwas Zweisamkeit hatte...

    Ich glaube da wird jeder Raum zu einem Traumzimmer...

    Und das mit der Ausbildung.. Super gut... :respekt: