Erneute DNA- Proben?

  • Hallo ihr Lieben,


    Da ich noch relativ neu bin, hoffe ich, dass das Thema hier reinpasst, falls nicht bitte um Schliessung oder Verschiebung.


    Mein Freund hat mich eben angerufen und nebenbei erwähnt, dass er ein Schreiben erhalten hat, in welchem er darauf hingewiesen wurde, dass er jetzt in Haft erneute DNA-Proben abgeben müsse, da es ein neues Verfahren bzgl. Der Proben gäbe und Man nun anstatt 8-16(?) Bräuchte und die alten Proben aus seiner Haftzeit in Lübeck vor 5 Jahren veraltet wären? Laut meiner medizinischen Kenntnisse bleiben DNA Proben gleich.


    Da ich heute einen schlechten Tag hab, hinterfrage ich das ganze und hab schon wieder Angst, dass es andere Gründe hat. Zumal dieses schreiben vom Haftrichter unterzeichnet war, welcher vor einem Jahr die uhaft angeordnet hat.


    Mein Freund spricht sehr offen mit mir und es gäbe eigentlich keinen Grund, wieso er mor etwas verheimlichen sollte. Ich hingegen bin einfach traumatisiert und hab furchtbare Ängste.


    Vielleicht mag mir jemand die Angst nehmen oder eben nicht und mir sagen, ob so eine Erneuerung bzw. Erweiterung der Proben normal ist


    Liebe grüsse

  • Chris

    Hat das Thema geschlossen
  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.