Fernseher

  • Dein Sohn zieht ja praktisch nur um, von einer JVA in die andere. Das was er hat , geht ja mit.

    In Hagen ist es so laut Hompage, dass Selbststeller keinen eigenen Fernseher mitbringen dürfen.

    • Eigene TV-Geräte sind nicht zugelassen! Es kann ein Fernseher gegen eine Gebühr von z.Zt. 5,75€ monatlich gemietet werden.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • ....wobei unser Filius "seinen" also den, den er seit der U-Haft hat, mit nach Hagen und auch wieder mit in die nächste JVA genommen hat.

    Soweit ich weiß, gilt da wohl der "Bestandsschutz". Ist in einer JVA der private Fernseher genehmigt (und gecheckt und verplombt), dann nimmt er den mit.

    Geht der dann kaputt, dann muss ein Leihgerät genommen werden. Lustige am Rand: Als wir damals das Gerät bei einem großen Händler gekauft haben. haben wir für 5 Jahre eine vor-Ort-Reparatur Garantie abgeschlossen :-) :-), soll wohl NRW weit funktionieren :-) :-)