diese Warterei macht einen Kaputt

  • Wenn er hier um die Belange des Forums geht, wenn Du meinst Du musst Mitglieder angreifen, hat wohl jeder das recht darauf seine Meinung kund zutun, oder willst Du mir dieses Recht absprechen? Du beziehst Dich mit dieser Aussage auf den Umgang im Forum und sorry wenn es um das Forum geht, werd ich sicher nicht drüber wegsehen.

    Solltest du auch nicht tun. Schließlich hast du als Mod ja auch Verpflichtungen dem Forum gegenüber. Aber ganz ehrlich gesagt: Du bist nicht nur Mod sondern auch Userin. Versteh mich bitte nicht falsch und das gilt für alle, nicht nur für dich: Wenn man doch aber merkt, dass man jemanden (noch) nicht erreichen kann, dann sollte man sich überlegen, ob man immer noch auf dessen Posts eingehen möchte. Manchmal macht es auch Sinn, jemanden eine Weile in Ruhe zu lassen und Raum für Entwicklung zu geben. Manchmal hilft es ja schon, wenn man sich alles mal von der Seele geschrieben hat. Wie gesagt, soweit deine Verpflichtungen als Mod dem nicht entgegen stehen!


    Nichts für ungut, LG Fego

  • Solltest du auch nicht tun. Schließlich hast du als Mod ja auch Verpflichtungen dem Forum gegenüber. Aber ganz ehrlich gesagt: Du bist nicht nur Mod sondern auch Userin. Versteh mich bitte nicht falsch und das gilt für alle, nicht nur für dich: Wenn man doch aber merkt, dass man jemanden (noch) nicht erreichen kann, dann sollte man sich überlegen, ob man immer noch auf dessen Posts eingehen möchte. Manchmal macht es auch Sinn, jemanden eine Weile in Ruhe zu lassen und Raum für Entwicklung zu geben. Manchmal hilft es ja schon, wenn man sich alles mal von der Seele geschrieben hat. Wie gesagt, soweit deine Verpflichtungen als Mod dem nicht entgegen stehen!


    Nichts für ungut, LG Fego

    Sicher Fego , hast Du ein Stück weit Recht mit dem was Du schreibst. Nur dann würd es komplett am Sinn des Forums vorbei gehen, dann würden auf viele Posts keine Antworten mehr kommen und das kann auch nicht die Weisheit aller Regeln sein. Oder man schreibt schon im vorneweg es sollen nur die antworten die es auch gut mit einem meinen?

    Du bist sogar schon um einiges länger hier dabei als ich, aber in all den Jahren hab ich so ne Unterstellung noch nie gehört, und es ging hier nicht immer wie bei Friede , Freude , Eierkuchen zu. Kann es eigentlich auch nicht, viele verschiedene Menschen, viele verschieden Charakteren, viele verschiedene Meinungen. Ich sehe es wie draussen im Leben, auch da bekommt man doch nicht immer das zu hören , das man nicht gerne hören will.

    Vorallem finde ich diese Aussage alleine schon Chris gegenüber ein Schlag unter die Gürtelline, der sich seid 15 Jahren hier ne Menge Arbeit macht, nicht nur sehr viel Zeit investiert , sondern auch Geld das ins Forum fliesst. Ohne den es das ganze hier nicht geben würde. Dann hier zu schreiben der Umgang ist unter aller Sau, nur weil sie eben nicht nur dass zu lesen bekommt, was sie lesen will, kanns einfach nicht sein.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Vorallem finde ich diese Aussage alleine schon Chris gegenüber ein Schlag unter die Gürtelline, der sich seid 15 Jahren hier ne Menge Arbeit macht, nicht nur sehr viel Zeit investiert , sondern auch Geld das ins Forum fliesst.

    Bezieht sich das auf mich? ***mal-auf-der-Leitung-steh***. Falls ja, war das nicht meine Absicht!


    Nur weil man selber nicht an jemanden herankommt, heißt das ja nicht, dass auch andere nichts mehr schreiben oder nur noch "Wünsch-dir-was" geschrieben wird. Es kommt halt manchmal vor, dass man zwar gute, richtige Sachen schreibt -Wahrheiten eben- aber der andere einen immer in den falschen Hals bekommt. An solche Situationen hatte ich gedacht. Nicht daran, das jemand gar nicht mehr auf Sachverhalte hingewiesen wird oder einzelnen Usern quasi der Mund verboten wird.


    LG Fego

  • Bezieht sich das auf mich? ***mal-auf-der-Leitung-steh***. Falls ja, war das nicht meine Absicht!

    Ne, das war nicht auf Dich bezogen, das bezog sich lediglich um ihre Aussage., war jetzt von meiner Seite her unglücklich ausgedrückt. Sorry dafür.

    Nur weil man selber nicht an jemanden herankommt, heißt das ja nicht, dass auch andere nichts mehr schreiben oder nur noch "Wünsch-dir-was" geschrieben wird. Es kommt halt manchmal vor, dass man zwar gute, richtige Sachen schreibt -Wahrheiten eben- aber der andere einen immer in den falschen Hals bekommt. An solche Situationen hatte ich gedacht. Nicht daran, das jemand gar nicht mehr auf Sachverhalte hingewiesen wird oder einzelnen Usern quasi der Mund verboten wird.

    Das ist das was ich damit meinte, jeder fasst Geschriebenes anders auf, was für die einen ein Augen öffnen sein kann, ist für den anderen ein nicht verstehen. Aber das werden wir nicht ändern können. Die Dinge liegen immer im Auge des Betrachters.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, Fraggle hat dich 3 mal etwas gefragt, Du hast in keinem Post darauf geantwortet. Das finde ich persönlich sehr schade. Eine Antwort hätte auch sein können, ich kanns nicht erklären, oder will es nicht .Fraggle ist alt genug auch das zu verstehen. Aber so gar nicht reagieren (wenn man schon mehrmals nachfrägt ) kanns in meinen Augen auch nicht wirklich sein. Und es ist wie Fego angemerkt hat, eine kleine Erklärung kann den Sachverhalt ändern, kann Meinungen ändern.


    Du hast es eiskalt schon wieder ignoriert Nicky. Find ich echt brutal

  • Nicky

    dein Mann ist erst ein paar Wochen dort. Er wird auch so schnell keine Lockerungen usw haben. daran wird auch der Psychologe und der Vollzugsplan nichts ändern.

    Bei 3,9 jahren ist er erstmal gaaaaaaanz lange im geschlossenen Vollzug.

    Du kannst nichts ändern was da drinnen geschieht. Wenn Du das nicht mal akzeptierst gehst Du kaputt....

  • Wo bin ich hier ?

    In der Grundschule 2 Klasse ?? Im Kindergarten ??

    Wieder wurde ein Thema so zerpflückt, das mit dem eigentlichen Thema schon lange nichts mehr zu tun hat.

    Das gibt es unter 2 oder 3 Mitgliedern Meinungsverschiedenheiten, schon springen andere Mitglieder gleich mit auf den Zug um noch mal drauf zu schlagen

    Nicky

    dein Mann ist erst ein paar Wochen dort. Er wird auch so schnell keine Lockerungen usw haben. daran wird auch der Psychologe und der Vollzugsplan nichts ändern.

    Bei 3,9 jahren ist er erstmal gaaaaaaanz lange im geschlossenen Vollzug.

    Was hat Dein Beitrag mit diesem Thema noch zu tun ...? Lese doch mal den ersten Beitrag, was Nicky eigentlich wollte.

    Auch wenn die Überschrift nicht gerade treffend formuliert wurde, ist Deine Antwort das beste Beispiel, wie es aus dem Ruder läuft.

    Genau so fängt Mobbing an und das wird es hier nicht geben.

    Ich habe dieses Thema von Nicky verfolgt und fand einige Antworten von ihr auch daneben, halte aber meinen Senf, weil sich schon andere Mitglieder mit ihr auseinander gesetzt haben. Da muss ich nicht auch noch ein Beitrag verfassen um zu zeigen, was für ein Held ich bin.


    Schon eine zeitlang beklage ich mich über einige Erscheinungsbilder der Beiträge, aber keiner scheint das hier ernst zunehmen. Das macht mich nicht nur wütend, bin auch mega enttäuscht über das Verhalten einiger erwachsene Mitglieder.


    Ich schließe diese Thema hier und werde absofort zur Löschtaste greifen, wenn die Beiträge nicht den Forenregeln entsprechen.

    Manche Mitglieder scheinen wohl doch nicht so erwachsen zu sein, wie man als Ü 18 Person eigentlich sein sollte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!