Anwalt/Verteidiger bei Verhandlung?

  • Hello....


    Muss das Gericht bei der Verhandlung einem den Anwalt stellen wenn man vorab angibt keinen zu haben? Denn davon ging mein Freund aus als er vor Gericht erschien, er kannte das so von einer früheren Verhandlung. Da traff er 20 Minuten vorher auf seinen Pflichtverteidiger der ihm vom Gericht gestellt wurde. Bei der besagten Verhandlung war keiner dort und er guckte dumm aus der Wäsche! 🙈

  • Hallo Nala,

    es in § 140 StPO geregelt, wann ein Pflichverteidiger bestellt werden muss. Dies ist grundsätzlich dann der Fall, wenn die Straferwartung über ein Jahr ist, oder ein Verbrechen angeklagt wurde oder er sich in Haft befindet oder er sich aus sonstigen Gründen nicht ausreichend selbst verteidigen kann. Ist nichts davon der Fall, muss kein Verteidiger bestellt werden.

  • Warum wurde bei dem ersten mal einer direkt bestellt? Er war nicht Vorbestraft und hatte eine Geldstrafe für Schwarzfahren und Diebstahl eines Parfüm bekommen. Diese konnte er nicht zahlen und hat sie im offenen Vollzug abgesessen. Zuerst sollte er Sozialstunden machen und hat diese nicht geleistet. Einfach nur dumm! 🙈