Eheähnliche Beziehung

  • Hallo Ihr Lieben....wollte mal in die Runde fragen wie Eure Erfahrungen so sind zum Thema Eheähnliche Beziehung.

    Ich kann es nicht ganz nachvollziehen warum man draussen von eheähnlicher Beziehung benachteiligt wird und in der Haft spielt es fast keine Rolle, zumindest geht es mir bisher so. Währen wir verheiratet dürften wir uns zb öfter sehen....weil ich aber "nur " die Lebensgefährtin bin bleibt unsere Besuchszeit auf 2 Stunden im Monat :-(:dong:

  • Hallo Luna

    Was heißt wenn ihr verheiratet währt dürftet ihr euch öfter sehen?


    Ich denke es kommt auf die jva an wie oft Besuchszeit ist.

    Bei uns zb hat sich nichts durch unsere Heirat geändert. 2 mal im Monat Regelbesuch von 60 min. Sind aber immer 90 min. Und 2 mal im Monat Lzb von jeweils 3 std. Aber den hatten wir auch schon vor unsere Heirat.


    Lg Mei

  • Hallo Luna.


    Wie Mei schon schreibt, hat es was mit den JVA's zutun.


    Wir sind verheiratet und sehen und alle 2 wochen 60 min, ein anderer Mandant unseres Anwalts sitzt ebenfalls mit bei meinem Mann und seine "Verlobte" darf alle 2 wochen für 120 min hin. Gott allein weiß warum...


    LG

  • Vielen Dank für Eure Antworten....

    Das ist genau das was ich meinte...auch bei uns gibt es Unterschiede und uns wird immer gesagt es läge daran weil wir nicht verheiratet sind....

    LG Luna