Gedankenkarussell.. :(

  • Hallo ihr Lieben,

    oh Mann mein Kopf dreht sich und dreht sich und dreht sich...

    Gestern war Besuchstag, wir brauchen ihn einmal die Woche. Sonst ist mein Mann immer in sich gekehrt, klar er erlebt net viel, letzte Woche dann die Horrornachricht, die Anwältin hat es net geschafft die noch 3 offenen Kleinstrafen abzuwenden, am 16.01. is Verhandlung. Und da geht es eigtl nur noch drum wie lang jetz insgesamt, ob 4 oder 4,5 Jahre Aber gut, damit haben wir ja gerechnet. Als wir gestern reinkamen war er ziemlich gut drauf. Kurzer Smalltalk hin und her und plötzlich sagte er, er hat nen Brief bekommen von der Ex die ihn in Knast gebracht hat. Sie hat "denen ihr Lied" von damals auf ne selbstgebastelte Karte geschrieben und n Brief dazu, dass sie oft an ihn denkt, dass sie keine Ahnung mehr hat warum des an dem Abend (der ihn dahin gebracht hat wo er jetzt ist) so eskaliert ist, dass sie allgemein auch wegen ihrer Beziehung viele Fragen hat und keine Antworten und dass, falls ich die Richtige bin für ihn, sie uns alles Gute wünscht...


    Bin ich eigtl im falschen Film?

    Allein die Tatsache dass sie ihm nen Brief geschrieben hat war n kleiner Schlag auf'n Hinterkopf für mich. Ich wollte ihn eigtl fragen ob er ihr darauf antwortet doch im Grunde dachte ich geht es mich nichts an, es ist seine Sache und ich wollte nicht dass er des Gefühl bekommt dass ich ihn kontrolliere...

    Also fuhr ich nach Hause, haben uns auch ganz normal mit Kuss usw verabschiedet und daheim fing des Karussell dann an... Warum meldet sie sich? Warum schickt sie ihm irgendwelche Erinnerungsstücke? Was will sie in Gottes Namen bezwecken?

    Da ich seit letzter Woche wie blöd jeden Tag zum Briefkasten lauf und kein Brief drin ist erleichtert des natürlich auch net wirklich :(

    Ich habe ihm zwar heute einen Brief geschrieben, doch in Uhaft kommt der erst nächste Woche an und Beauch ist auch erst wieder in 6 Tagen :( Also kann ich jetzt nur die Füsse still halten :( Oh Mann ich drehe durch :(

    Vllt bewerte ich seine gute Laune von gestern auch einfach über..ich bin heut einfach total durch.. sehe ich des vllt alles zu eng?


    Sorry für den langen Text :(

    :heul2:

  • Hey Sunny.


    Alles gut. Ich kann dich vollkommen verstehen und ich finde du siehst es nicht zu eng. Es ist total ehrlich von ihm das er es dir erzählt hat.


    Also ich weiß das ich aufm weg nach hause noch versucht hätte die Nr von der Dame zu bekommen um sie zu fragen ob sie noch klare lichter sieht 🙈 die tat meines Mannes stand im internet und seine ex war so dreist mich bei fb anzuschreiben, oh meine Reaktion war echt... Naja 😁 bin sehr direkt.


    Aber ich denke du kannst ihn ruhig fragen ob er ihr antwortet oder geantwortet hat, ich denke er wird es dir offen und ehrlich sagen und wenn sonst alles wie immer war dann mach dir keine Gedanken. Er liebt dich und wird zu schätzen wissen das du an seiner Seite bist.


    Kopf hoch


    LG

  • Oh mann Sunny ich verstehe total gut deine Gefühle, ich versuch mir gerade vorzustellen, wie es mir jetzt damit gehen würde.

    Nicht gut, ebenso wie du hätte ich sicher ne Stinkwut auf die Ex und würde mich auch fragen was das ganze soll.


    Ist ne total miese und doofe Situation in der du dich darum grad befindest, weil dir da so die Hände gebunden sind

    Du kannst eigentlich gar nix weiter machen, als ihm entweder einen Brief zu schreiben ( vielleicht geht es dir ja schon besser, wenn deine Gefühle niedergeschrieben sind ) oder auf den nächsten Besuch zu warten.

    Auf jeden Fall finde ich es richtige link von ihr, wenn sie weiß das es dich gibt,ihm irgendwelche Erinnerungsstücke zukommen zu lassen.

    Sorry, aber a doofes Weib ist die:boese(:

  • Ja richtig doof, letzte Woche schreib ich ihr noch sie soll die Füsse still halten weil sie auch mittlerweile den Kindspapa angeschrieben hat ob er denn wisse mit wem ich zam bin! Na klar wusste er des. Aber sie dachte sie kann damit irgendwas bezwecken. Der Kindspapa weiss nur net genau weswegen er sitzt. Naja des hat sie ihm dann schön aufs Butterbrot geschmiert. Des muss zeitlich zu dem Zeitpunkt gewesen sein als sie den Brief losgeschickt hat. Also ich sie gefragt ob da in ihrem Oberstübchen eigtl irgendwas vorhanden ist ausser Luft. Kommt von ihr dass sie eh froh ist dass sie ihn los ist und sie schenkt ihn mir..


    Wie doof eigtl, wir sind ja eh schon lang zam! Die is total Banane die Alte! Und als sie mir des schreibt schickt sie ihm Sachen? Aber als letzter Satz wenn ich die richtige bin für ihn dann viel Glück für uns??????? Sorry aber des übersteigt meinen geistigen Horizont... :denken3::dong:

  • Meine ehrliche Meinung,


    ich finde ein solches Gezacker kindisch und stillos. Und ich würde mich da gar nicht drauf einlassen.


    Sie kann doch schreiben/schicken was sie will. Solange Du und Dein Mann euch da einig seid wird es ins Leere laufen - und glaub mir, das wird sie mehr ärgern als wenn Du drauf anspringst.


    Ich würde es ignorieren. Drüber stehen. Und ihm überlassen wie er damit umgeht.

    Nach dem Motto "was juckt es nen Baum wenn sich ne Sau dran reibt" ;)

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen, Zeit kann nicht schwächen und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Hi Sunny


    Ich sehe es auch so wie Fraggle

    Das Verhalten seiner Ex ist echt kindisch und ich würde meine Kraft und Nerven bestimmt nicht in sowas investieren.


    Dein Mann hat dir davon erzählt, finde ich super dass er ehrlich zu dir ist. Hätte an deiner Stelle auch kein Problem damit gehabt ihn zu fragen ob er ihr antworten möchte oder nicht. Aber das musst du für dich entscheiden. Wenn sie aber so ein Psycho ist (deiner Beschreibung nach zu urteilen) würde ich mir da keine Sorgen machen.

  • Ihr Frauen seit schon komische Wesen um Euch zu verstehen, benötigt man Abitur. Egal was wir Männer machen, alles wird sofort und bis in kleinste Detail ausgewertet.

    Will man seiner Liebsten mal spontan eine Freude machen und bringen mal einfach so einen Blumenstrauß für sie mit, bekommt man gleich einen Spruch: "Na, was haste ausgefressen, was willste wieder gut machen, schlechtes Gewissen, wa ?"


    Prompt bekommt man schon schlechte Laune und hält am liebsten die Klappe.

    Das wiederum passt der Liebsten dann auch wieder nicht und die Luft wird dünner.


    Der kluge Mann bringt seiner Liebsten am besten keine Blumen mit, was die meisten Männer i. d. R. auch machen.

    Dann wiederum beschwert Ihr Euch, das wir Männer Euch ja so selten Blumen mitbringen.


    Nun, da hast Du Sunny einen so ehrlichen Freund, der Dir erzählt, das er einen Brief von der Ex erhalten hat.

    Das würden von 100 Männern im Knast, vielleicht gerade mal 2 oder 3 Männer machen, weil man einander vertraut.

    Anstatt stolz auf Deinen Freund zu sein, das er einer von den wenigen Kerlen ist, die wirklich zu ihren Frauen stehen, machst Du es wie mit den Blumen.

    Hast Du mal daran gedacht, das seine "gute Laune" daher kommt, das er sich über die Ex lustig macht und sich eins ins Fäustchen lacht, wie dämlich sie sich da anstellt, wobei sie eigentlich doch wissen müsste wie aussichtslos es ist, das er wieder zu ihr zurück kehrt.

    Nein, Du treibst es noch auf die Spitze, jetzt willste auch noch wissen, ob er auf den Brief geantwortet hat.


    Kann es sein, das Du etwas eifersüchtig bist ??


    Hör mal auf Dir über solche Kindergartenaktionen einen Kopf zu machen, sei Dir die Liebe Deines Freundes doch einfach sicher und mach Dich Deinem Freund gegenüber nicht zum "Horst".

    Haste nämlich gar nicht nötig.


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Hey :)

    Nee eifersüchtig bin ich absolut nicht.

    Und ich hinterfrage auch nicht alles und ständig. Nur kann ich Situationen sehr gut einschätzen und dass dazugehörige Bauchgefühl bestätigt mich meistens. Manchmal würde ich mir wünschen es wäre nicht so.

    Nun gut, nichts desto trotz. Ich weiss es sehr zu schätzen dass er es mir erzählt hat, keine Frage. Deswegen hab ich beim Besuch ja auch nicht gefragt ob er antwortet oder nicht denn ich wollte ihm seine Offenheit nicht wieder zunichte machen. Obwohl es mich schon brennend interessiert hätte, keine Frage. Aber wenn er es mir erzählen will wird er es schon tun.

    So, Problematik ist nur, gegen Gefühle kann man nichts machen, des steht ausser Frage. Und irgendwas muss sie haben dass er,selbst nachdem sie ihn x-fach angezeigt hat, immer und immer wieder damals zu ihr zurück ist. Sie hat ihn rausgeworfen und paar Tage später is er wieder zurück. All dass wäre nicht schlimm, wenn wir davor aber intensiven Kontakt hatten und jetz absolut nichts mehr kommt von ihm. Ich steh im Wald.

    Und jetz kommt wieder des Bauchgefühl des mir sagt da stimmt was nicht.

    Ich kenne diese gute Frau, leider viel zu lang und zu gut und weiss zu was sie alles fähig ist um des zu bekommen was sie will. Dass sie probiert jetz Knöpfchen zu drücken um alte Erinnerungen zu wecken, sieht man ja an dem gemeinsamen Lied des sie ihm geschickt hat. Also ich denke, wie gesagt denke, dass sie es auch zu nem Bruchteil geschafft hat in ihm ein Karussell zu starten.

    Und dann sitzt man hier und natürlich zerpflückt man dann die Situationen. Dieses "anders" sein beim Besuch. Klar gab's n Kuss aber irgendwie war was anders.

    Und dann kann man nur hoffen dass des Bauchgefühl dieses Mal daneben liegt...

  • Hmm.


    Ich bin auch ein absoluter Bauchgefühl Mensch und verlass mich da auch ziemlich arg sehr drauf was es mir "sagt".

    Allerdings handle ich nicht immer sofort danach sondern hab "ein Auge" auf das was sich schräg anfühlt und warte ab wie es sich entwickelt.


    Wie lange bist Du denn schon mit Deinem Mann zusammen? Und wie lange liegt sie zurück?

    Irgendwie scheint das bei euch relativ verzwickt zu sein, wenn jeder jeden (gut) kennt, untereinander Kontakt hat und da auch schon der ein oder andere Stress da war.


    Was hat sich denn am Kontakt zu ihm verändert in den letzten Tagen, Deiner Meinung nach?

    Wenn es echt ist, dann kann Entfernung nicht trennen, Zeit kann nicht schwächen und niemand ersetzt den anderen.

    Eigentlich ganz einfach.


  • Ihr Frauen seit schon komische Wesen um Euch zu verstehen, benötigt man Abitur. Egal was wir Männer machen, alles wird sofort und bis in kleinste Detail ausgewertet.

    Ja das sind wir wohl. Allerdings muss ich auch sagen, wir als Frauen wissen auch wie andere Frauen ticken. Vor allem wenn wir unbedingt etwas wollen. Wir lassen keine Tricks und Kniffe aus, manche können auch sehr hinterhältig werden wenn sie unbedingt ihr Ziel erreichen wollen, da ist jedes Mittel recht.


    Sunny


    Du solltest etwas mehr vertrauen haben, immerhin hat er es dir erzählt, glaub nicht das er es getan hätte wenn er irgendwelche Absichten hätte wieder etwas mit ihr zu starten. Und wenn eure Beziehung gefestigt ist kann sich da sowieso niemand zwischen drängen.


    Trotzdem verstehe ich dich, mein Bauchgefühl hat sich leider auch noch nie getäuscht was sowas betrifft. Ich würde ihn halt drauf ansprechen denn es in sich rein fressen, macht noch mehr Bauchschmerzen und auch Kopfkirmes. Das kann man halt gut vermeiden in dem man auch Sachen bespricht die einem Angst machen. Wenn du nicht gut rüberbringen kannst wo vor du Angst hast dann bring es auf Papier.

    Es hat ja nichts mit Misstrauen zu tun sondern mit Angst.


    Lg Mei

  • Der Beitrag von Chris ist super, ich habe mich sowas von ertappt gefühlt und musste herzhaft lachen.

    Übrigens Chris ich Krieg auch keine Blumen:planlos::lachfett2:


    Auch Mei pflichte ich nur bei , wir Frauen können richtige Biester sein und greifen dann auch mitunter zu zweifelhaften Methoden.

    Hmhhh

    Ich würde einfach mal abwarten und beim nächsten Mal mit ihm reden.

    Aber das du's komisch findest verstehe ich voll

  • Hallo Sunny!


    Ich kann dein Bauchweh verstehen, hätte ich nämlich auch.

    Genauso wie ich auch Wut auf die ehemalige Partnerin hätte.


    Nichts desto trotz: Er hat es dir erzählt und dir damit auch gezeigt, dass er dir vertraut.

    Finde ich gut. So sollte es sein.


    Wenn es dich weiterhin belastet, suche nochmal das Gespräch mit ihm (das Gespräch mit ihr würde ich meiden),

    erzähl ihm davon, wie es dir damit ging, nenn die Ex eine doofe Kuh und hoffe, dass er dir zustimmt :)


    Liebe Grüße


    P.S: Chris, dein Beitrag ist super. Du hast uns vielleicht bislang noch nicht verstanden - es ist auch unmöglich-

    aber immerhin ein bisschen durchschaut :)

  • Hallo Sunny,
    zum Brief der ex, und wie er darauf reagiert hat, fallen mir da mehrere Möglichkeiten ein:
    > könnte es sein, dass er es einfach nur super findet, wenn gleich zwei Frauen Interesse an ihm zeigen? Er ein bischen stolz auf sich ist ? sds
    > Vielleicht wollte er - unbewusst - testen, ob du noch eifersüchtig bist. Wenn ja, ist das ein Zeichen dafür, dass du ihn "behalten" willst. Gerade in seiner Situation, wollte er sich deiner sicher sein.

    > In der anstehenden Verhandlung wird seine Ex aussagen. Es könnte ihm helfen, wenn sie weniger heftige Vorwürfe gegen ihn loslässt, weil sie denkt, er würde sich noch / wieder (?) für sie interessieren.


    Er hat dir von dem Brief erzählt, dass zeigt, dass er Vertrauen zu dir hat, du ihm sehr wichtig bist. Er verheimlicht es dir nicht. Das ist ein guter Ansatz. Rede mit ihm, oder schreib ihm, sag die Wahrheit: dass du verunsichert bist.

    Was ich noch loswerden möchte:

    Auch ich denke, dass du unbedingt vermeiden solltest, dich mit seiner Ex zu streiten. Auf keinen Fall öffentlich oder so, dass jemand vom Prozess (Richter, Gegenanwalt, Staatsanwalt) das mitbekommt - Auch keine bösen mails/sms/briefe . Das macht sich nur in Vorabendserien gut, wenn sich eine Zeugin mit der Freundin des Angeklagten lauthals auf dem Flur streitet. Im wirklichen Leben kommt es darauf an, in schwierigen Situationen eben nicht (!) auszurasten, sondern die Beherrschung zu behalten. Das macht sich gut für die Prognose auf ein "verantwortungsvolles, zukünftig straffreies Leben" . Und diese Sozialprognose ist enorm wichtig für Strafmaß, Bewährung und und und.

    Es gibt sooo viele Möglichkeiten - und das genaue Gegenteil davon ist auch möglich . Ihr werdet es klären. lass dir und ihm Zeit.

    liebe Grüße von Faulinchen



    Willst du einem Griesgram den Tag verderben: Schenk ihm ein Lächeln <3

    Wenn ich am See steh, brauch ich kein Meer mehr.

    --- Nur so ein Gefühl: Ich steh /sitzt insgesamt viel zu wenig am See/ Meer--