Verlegung in Aussicht....

  • hallo,


    hatte heute ein erfreuliches Telefonat mit der Anwältin meines Mannes, das mein Mann nach Bayreuth( Bayern) verlegt wird sobald seine Urteilsunterlagen in der bisherigen JVA (NRW) eingegangen sind....


    Bin sehr erleichtert und happy...vor allem da wir uns bei meinem Besuch am Samstag auch noch in die Wolle bekommen haben , da er beeinflußt vom Mithäftilingen behauptet hat das es sein Recht ist verlegt zu werden...ich dagegen gesagt hab das es nicht einfach wird und auch sehr lang dauern kann....

    Heute prompt der Anruf...konnte es garnicht glauben....


    Das ist schon mal ein erster guter Schritt nach vorn...Thank God....

  • Hallo Sun!


    Das freut mich für euch dass er nach BT kommt. Dann musst du nicht mehr diese Tagestouren auf dich nehmen. Dann wird es für dich auch wesentlich enstpannter.


    LG

    Schnick

  • hallo jule,


    nein bin nicht aus Bayreuth....ist ca 170 km von mir entfernt....weiß nicht wieso man die JVA bestimmt hat...

  • Freut mich für euch sun, heimatnahe Verlegung ist immer ein kleiner Lichtblick..:)

    war selbst 2J in Bayreuth (2014-2016) und es war alles in allem einem "Urlaub" gleichzusetzten, nur dass man halt logischerweise eingesperrt war.....:P


    LG




    bis man sich dort eingelebt hat dauert es schon seine Zeit, wird überall so sein...:kaffee02:

    wenn du spezifische Infos brauchst, kannst mich auch gerne direkt anschreiben.

    wenn man ein paar hilfreiche regeln befolgt, hat man in BT eigentlich ein sehr "chilliges leben"..:kaffee03:

  • Danke Avantgarde,...


    mein Mann ist inzwischen fast 1 Monat dort...kann es noch nicht so einschätzen wie es dort ist...