Fragen zum externen Gutachten

  • So wieder mal was womit ich mich nicht auskenne. Ich brauche euren Rat.

    Mein Partner hat bescheid bekommen das er wahrscheinlich diese Woche noch das externe Gutachten hat und er weiß noch nicht was da genau auf ihn zukommt. Er weiß nur das das 5-7stunden dauergespräch sein kann und die richtig in die tiefe gehen vorallem wegen der tat damals. Könnt ihr mir Tipps geben? :planlos:

  • Hallo Honeymaus!!


    Bei meinem Mann waren es glaube ich drei Gespräche für bis zu zwei, drei Stunden oder so.


    Im Endeffekt kann ja nur er selbst erzählen was alles abgegangen ist oder nicht.


    In der Sache kannst Du ihm leider nicht helfen. Da muss er durch und dieses Gutachten kann ganz, ganz bedeutend für den Prozess werden.


    Der Gutachter, der sich mit meinem Mann beschäftigt hat, war der Meinung er hat lediglich eine Spielleidenschaft.. und er sei nicht Spielsüchtig.. komisch dass Psychologen das ganz anders gesehen haben..


    Aber das kann man sehen wie man will..


    Ist aber auch vorbei bei uns, kräht nun kein Hahn mehr nach.. also nach dem Gutachten.. glaube ich..

    Jeder bekommt nur das Päckchen auferlegt, welches er auch tragen kann...

  • Hallo Honey


    Welchen Tip erwartest Du denn? Es geht ja um ihn und sein Gespräch mit dem Gutachter. Helfen kannst Du ihm dabei nicht wirklich.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Und aus welchem Grund musste er mich mit angeben für hinterher? Muss ich auch zum Gespräch?

    Also wenn ich das richtig verstanden hab bei dir ist dieses Gutachten dafür da ob der Häftling diese Tat noch einmal tun würde richtig?

    maximus ich wollte wissen auf was er achten sollte. Was man nicht unbedingt sagen sollte und so weiter.

  • Einem Gutachter kann man in den wenigsten Fällen etwas vormachen, etwas verschweigen, ein guter findet durch gewisse Fragen schnell heraus ob da etwas nicht passt. Du solltest ihn bestärken es so zu schildern wie es aus seiner Sicht zur Tat kam, was sich nun durch die Haft geändert hat, wie seine Zukunft aussehen soll. Da Du ja auch nicht weisst welche Fragen da so alle kommen, halte ich persönlich nix davon ihm zu raten irgendetwas nicht zu sagen, das evtl.wichtig sein könnte.

    Könnte mir vorstellen ,dass er Dich angegeben hat, da ihr ja nach der Haft ein gemeinsames Leben aufbauen wollt.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Sagt mal kann es wirklich sein das man das externe Gutachten alle halbe Jahre beantragen kann?

    Und selbst wenn das jetzt zur Bewährung führen würde, durch den aktuellen Diebstahl(da ja immer noch nichts passiert ist) die Bewährung wieder zurück genommen werden kann?

  • Bezüglich des externen Gutachtens kann ich nix sagen.


    Was das Gutachten betrifft und eine erhoffte Entlassung auf Bewährung schon.

    Der Gutachter gibt wie auch die JVA und andere Stellen nur eine Empfehlung. Entscheiden kann ein Gutachter keine vorzeitige Entlassung. Diese Entscheidung hat allein die Strafvolldtreckungskammer. Auf Grund einer erneuten Straftat wird ein Gutachter keine positive Empfehlung geben können und selbst wenn, würde der entsprechende Richter anders entscheiden. LG Kaja

  • Ein Gutachter gibt im Regelfall nur eine Einschätzung ab, nicht mehr und nicht weniger alles andere liegt in anderen Händen . In den meisten Fällen macht es auch keinen Sinn ein neuerliches Gutachten schon nach einem halben Jahr zu beantragen, da wahrscheinlich zu wenig Zeit zwischen den Gutachten liegt. Zumal er ja auch die Kosten des Gutachtens tragen muss.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Trotz laufenden Insolvenz verfahren müsste er die Kosten tragen?

    Was hätte er sonst noch für Möglichkeiten wieder raus zu kommen?

  • Neue Kosten haben doch nichts mit einem laufenden Insolvenzverfahren zutun.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk