Geld bekommen für neue Kleidung

  • Hallo ihr lieben, wie ihr ja wisst hatte mein Mann am Mittwoch Ausgang und hat 300€ mit raus genommen um neue Kleidung schuhe usw. Zu kaufen für die OVA.... jetzt ist es so das mein Mann mir auch einiges gekauft hat als Geschenk da ich ja Geburtstag hatte..... joa dies durfte nicht sein VDL ist sehr verärgert 🙈 er musste sich gestern schriftlich äußern und schrieb halt das ich GB hatte und er mir eine Freude machen wollte, VDL war kurz bei meinem Mann und sagte sie findet es nicht witzig und meinte das es die Spitze vom Eisberg ist sie wird sich schriftlich zurück äußern, jetzt hab ich Bedenken das er sein nächsten Ausgang vergessen kann oder das er sich jetzt deswegen die OVA verbaut hat, könnte das sein ? Oder wird das Geld was er für mich ausgegeben hatte zurückverlangt ? Mein Mann wusste es nicht, ja wir wissen Dummheit schützt vor Strafe nicht :rolleyes:


    Weiss jemand vilt. Was jetzt meinem Mann passieren könnte ?


    Lg Schnecki

  • Puh Schnecki….ganz ehrlich, ich kann Euch schon lange nicht mehr verstehen. vor kurzem fragst du ob es Unterstützung gibt, weil Du deinen Mann ja verpflegen musst wenn er beim Ausgang /Urlaub zuhause ist. Dann bekommt er Geld mit raus,er sollte für sich dinge kaufen die er braucht, er wird doch aufgeklärt wofür er dieses ausgeben darf. Auch wenn es verständlich ist, dass er Dir grad am Geburtstag eine Freude machen wollt, aber was verstehst Du unter einiges? Wieviel Geld hat er an Dich ausgegeben? Mir persönlich wär es schon Geschenk genug gewesen , ich hätte den Geburtstag mit ihm verbringen können.

    Dass sich sein VDl so geäussert , war denn schon mal etwas, wenn sie von der Spitze des Eisbergs spricht?

    Was nun auf Ihn/ Euch zukommen könnte, keine Ahnung woher sollten wir das auch wissen?

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Hallo Schnecki, das wird schon in irgendeiner Form Konsequenzen haben. Er hat das Geld ja nicht zum Verjubeln bekommen, sondern um Kleidung zu kaufen. Dafür muss er Belege vorlegen. OV hin oder her, aber es ist immer noch Knast, mit Regeln an die man sich zu halten hat. Das sollte euch beiden doch lang klar sein. LG Kaja

  • Vielleicht lässt es sich lösen wenn Du das Geld einfach an ihn zurück gibst. Oder zumindest der "Schaden" so etwas begrenzen.

    Würde ich direkt tun, unabhängig davon ob's nun verlangt wird oder nicht.


    Als Zeichen, "sorry, wir waren gedankenlos".

    I am with you, til the end oft the line. - Captain America -

  • Hallo Maximus, er hat das Geld bekommen für Kleidung und Schuhe, Für mich war es das größte Geschenk das er an diesem Tag bei mir war, mein Mann hat mir auch Kleidung und Schuhe gekauft in Höhe von 130€ ich persönlich habe gesagt das er das nicht tun muss, er wollte es konnte ihn nicht von abbringen er sagte er möchte das so da ich halt die ganzen 2 Jahre nur verzichtet habe, ich kann ihn irgendwie verstehn..... es ist echt grade eine miese Situation :rolleyes:


    Nein es ist noch nie was vorgefallen, mein Mann sagte er wollte sie auch nicht verärgern und es tut ihm auch leid.

    Vielleicht lässt es sich lösen wenn Du das Geld einfach an ihn zurück gibst. Oder zumindest der "Schaden" so etwas begrenzen.

    Würde ich direkt tun, unabhängig davon ob's nun verlangt wird oder nicht.


    Als Zeichen, "sorry, wir waren gedankenlos".

    Dies ist leider nicht möglich auf den gedanke bin ich auch gekommen..... aber mein Mann Infomiert sich noch mal.

    Hallo Schnecki, das wird schon in irgendeiner Form Konsequenzen haben. Er hat das Geld ja nicht zum Verjubeln bekommen, sondern um Kleidung zu kaufen. Dafür muss er Belege vorlegen. OV hin oder her, aber es ist immer noch Knast, mit Regeln an die man sich zu halten hat. Das sollte euch beiden doch lang klar sein. LG Kaja

    Die Belege lagen auch vor..... mein Mann ist noch nicht in der OVA, er kommt am 04.07 dort hin. naja verjubeln war es ja eig. nicht, naja es ist jetzt passiert wenn ich könnte würde ich es direkt rückgängig machen

  • Wenn er schon nicht grad wenig Geld mitnehmen kann, dann hätte er sich ja auch vorab erkundigen können, ob es möglich ist Dir was zu kaufen. Wenn er soviel mitnehmen durfte mit der Erlaubnis Kleidung für sich zu kaufen, wars wohl etwas Zuviel dass er 130 für Dich ausgegeben hat( ist ja fast die Hälfte).

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Sei mir nicht böse aber bei mir entsteht immer mehr der Eindruck das ihr, sobald ihr ein wenig eigenverantwortlich handeln sollt, überfordert seid.


    Er kann doch nicht fast die Hälfte der Kohle die zweckgebunden! für seine!! Kleidung ausgezahlt wird für Dich ausgeben. Ich mein, das hätte euch doch klar sein müssen, das sagt einem doch der gesunde Menschenverstand.


    Und sorry, er ließ sich nicht davon abhalten - ihr seid erwachsene Menschen, man redet, argumentiert vernünftig dagegen und sagt eben notfalls ganz klar NEIN.

    "Ich hatte Geburtstag und hab so lange so vieles entbehren müssen" ... mir fällt da echt nix zu ein.

    Ihr handelt wie Kinder.

    I am with you, til the end oft the line. - Captain America -

  • Er hat ganz klar die Wahrheit geschrieben so wie es ja auch war...... da hast du einen falschen Eindruck.


    Das ist deine Meinung Ok dann ist es so.


    Jeder macht Fehler, es ist nun jetzt passiert kann es nicht rückgängig machen....

  • Schnecki, nimm es mir nicht übel, aber mit solchen Aktionen zeigt er, dass er noch nicht geeignet ist für den OV. Ihm wird Vertrauen entgegen gebracht und er missbraucht selbiges gleich. Wie soll man ihm denn dann wieder vertrauen?

  • Ich danke euch für eure Antworten, mein Mann hat grade angerufen er ist nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen er hat eine Abmahnung kassiert, es bleibt somit alles wie es ist mit den Ausgängen und OVA gott sei dank, hätte schlimmer ausgehen können, mein Mann sagte grade das passiert ihm nicht nochmal das war ihm eine Lehre.

  • Ihr solltet nun wirklich beide aus der Zeit der Haft lernen. Irgendwann ist das "Glück haben" aufgebraucht. LG Kaja