Halbstrafe

  • Hallo

    Also mein Mann sitzt seit dem 8.04 in der JVA im geschlossenen Vollzug hat am 23.07 ein Antrag auf halbstrafe gestellt (selber gestellt) und heute hat die sozialarbeiterin ihn gefragt ob er die halbstrafe ablehnen würde oder annehmen würde natürlich hat er annehmen gesagt so hat die das wohl angekreuzt nun ist meine Frage was denkt ihr darüber ? Sind Chancen da? Für die halbstrafe oder eher nicht?

    Lg:duck4:

  • Na das liegt u.a. auch an Deinen Mann.

    Man muss nicht auf Halbstrafe oder 2/3 mit Bewährung gehen, man kann auch alles absitzen und dann ohne Bewährung seinen Lebensweg weiter gehen.

    Das liegt allein bei Euch und wenn die JVA und STA ihr okay zur Halbstrafe geben, dann würde ich sie nehmen.

    Oh welch verworren Netz wir weben, wenn wir nach Trug und Täuschung streben.

    (Sir Walter Scott)

  • Dieses Thema enthält 17 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!