Anhörung

  • halli Hallo


    Mein Freund hat am Donnerstag (Morgen) die Anhörung wegen der halbstrafe bin richtig gespannt wie es abläuft man sollte sich keine Hoffnungen machen das es klappt aber ich wünsche mir schon das es klappt .. wann bekommt man denn Bescheid?

    bin ich überhaupt richtig hier ?

  • Hallo Anny,

    das kommt wohl immer auf den Richter an. Mein Mann hatte bei seiner 2/3-Anhörung Glück und die Entscheidung direkt mitgeteilt bekommen, 1 Woche später war der schriftliche Beschluss da. Andere mussten teilweise 3-4 Wochen warten.

    Ich drücke euch die Daumen!!!! 🙂

  • Danke 🙂 Mein Mann sitzt noch bis nächste Woche in Bremervörde.

    Für uns war eigentlich vorher schon klar, dass er 2/3 bekommt, das haben sowohl die Beamten als auch die Suchtberatung und die Sozialarbeiterin bereits durchblicken lassen. Auch die Stellungnahme der Anstalt war sehr positiv.

    Somit wäre jede andere Entscheidung völlig überraschend gewesen.

  • I. d. R. erfährt man gleich auf seiner Anhörung, ob es mit der vorzeitigen Entlassung klappt oder nicht.

    Der Strafvollstreckungsrichter sagt einem auch, wer sich für eine 2/3 Entlassung ausgesprochen hat und wer nicht.

    Es wird auch über das Verhalten während des Strafvollzug gesprochen und wie es draussen weiter geht, wie z. B. ob eine Wohnung oder Unterkunft vorhanden ist.

    Der Strafvollstreckungsrichter versucht sich ein Bild über den Inhaftierten zu machen, so weit es einem möglich ist.

    Nicht immer läuft alles so, wie es ursprünglich geplant war und dann kann es zu Verzögerungen kommen.

    Das letzte Wort hat immer der Strafvollstreckungsrichter, er kann die 2/3 Entlassung befürworteten, auch wenn die Staatsanwaltschaft gegen eine vorzeitige Entlassung ist.

    So ähnlich lief es bei mir.

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Oh Okei er hat sich leider noch nicht bei mir gemeldet wahrscheinlich ist er auf Transport bin ich echt gespannt was raus gekommen ist




    wurde natürlich abgelehnt :( :(

    Jetzt Kann man nix mehr machen oder:(

    Einmal editiert, zuletzt von Chris () aus folgendem Grund: Doppeltposting zusammengeführt

  • Im Moment könnt ihr nicht viel machen, es gibt ja noch die Möglichkeit der 2/3 Entlassung.

    Er wird Dir sicher die Gründe mitteilen, warum es nicht geklappt hat. Er hat nun die Möglichkeit an diesen Gründen zu arbeiten.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

    Einmal editiert, zuletzt von maximus ()

  • Das kann ich Dir leider nicht sagen, nicht immer wird eine Sperre für den nächsten Antrag zur vorzeitigen Entlassung angeordnet. Das kann Dir nur dein Freund mitteilen.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Eine Sperrfrist wird i. d. R. auf der Anhörung bekannt gegeben.

    Auf die muss man keinen erneuten Antrag stellen, das macht die JVA automatisch. Dein Mann soll einfach mal auf sein Aufnahmeblatt nachlesen von welchem Entlassungstermin die JVA ausgeht, meist gehen sie von der Termin aus.

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.