Wie lange dauert eine Überweisung ?

  • Hallo Ihr Lieben, mein Bruder ist jetzt schon seit einer Woche in der JVA in Ulm. Ich habe ihn für den November das Sondergeld 1 überwiesen für seine Einkäufe das Geld müsste eigentlich schon vor 5 Tagen auf dem Konto sein ich verstehe nicht wieso er das Geld noch nicht bekommen hat die Beamten meinten das Geld ist noch nicht da. Ein anderer Freund hat ihm Sondergeld 2 überwiesen damit er seine Telefon karte aufladen kann aber das Geld ist auch noch nicht da. Wann oder wie lange dauert es bis der Gefangene sein Geld bekommt.

    Ich danke euch für die Antwort

    Im Voraus🙏🏼..


    Wir haben es auch genau so überwiesen wie es unten steht.

    Alle Überweisungen, die Sie tätigen wollen, müssen zwingend folgende Angaben
    enthalten:

    Als Empfänger ist einzutragen: Zentrale Zahlstelle Justizvollzug
    Als Verwendungszweck sind
    immerder Name, Vorname und Geburtsdatum des Inhaftierten sowie der Zusatz AK85 (für Justizvollzugsanstalt Ulm) anzugeben.

    Zahlungen, die nicht eindeutig zugeordnet werden können, werden umgehend an den Auftraggeber zurücküberwiesen.

    • Sie können dem Inhaftierten monatlich jeweils maximal 67,30 € Sondergeld 1 (= SG 1)

    überweisen.

    • Sollen Beträge als Sondergeld 2 (= SG 2) gebucht werden, ist dieszwingend zu vermerken. Dieses ist zweckgebunden für Maßnahmen der Wiedereingliederung und zur Pflege sozialer Beziehungen der Inhaftierten.
  • Hallo lady, wie bereits im Chat erwähnt geht das Geld an eine Zahlstelle. Der Empfänger ist nicht die JVA direkt.


    "Als Empfänger ist einzutragen: Zentrale Zahlstelle Justizvollzug"


    An diese Zahlstelle gehen alle Überweisungen, für alle JVAs. Von dort wird es an die jeweilige JVA geleitet und muss dann noch innerhalb der JVA auf das Haftkonto verbucht werden. Das kann schon etwas dauern.


    LG Kaja



  • Hallo

    Also wenn ich die Einzahlung mache .

    Dauert es immer 3 Tage .

    Aber denke wie in vielen Sachen das es auf die Jva ankommt.Es ist ja in jeder Jva anders .

    Lg

  • Hallo

    Also wenn ich die Einzahlung mache .

    Dauert es immer 3 Tage .

    Aber denke wie in vielen Sachen das es auf die Jva ankommt.Es ist ja in jeder Jva anders .

    Lg

    Weil man in Sehnde direkt einzahlen kann beim Besuch oder direkt auf das Konto der JVA überweist. So muss das Geld keinen Umweg über ein zentrales Konto nehmen.

  • Hallo Lady,


    ich kenne es aus Bayern genau so wie Kajada es schreibt.


    Bei den Überweisungen auf das Zentralkonto hier in Bayern, dauert es durchschnittlich 7 Arbeitstage bis das Geld auf dem Haftkonto meines Partners ausgewiesen wird.


    7 Arbeitstage, da können dann auch mal, gerade wenn es unter der Woche zusätzlich einen Feiertag gibt, 2 Wochenenden dazwischen liegen. Was bedeutet, dass das Geld zwei Wochen "unterwegs" ist.


    Traurig, aber auch in diesem Fall gilt: Geduld...


    LG

    Kadima

    Wenn Dir jemand sagt, „das geht nicht!“, so sind das seine Grenzen - nicht Deine!

  • Lady

    Ich habe Dein Thema das im Vorstellungsthread falsch eingestellt war, hier in diesen Themenbereich verschoben. Ebenso habe ich Deine Themenüberschrift gekürzt, denn eine Überschrift dient zur Kennzeichnung des Inhaltes eines geschrieben Textes und besteht nicht aus einen ganzen Satz.

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Er hat das Geld gestern endlich bekommen. Hat aber schon lange gedauert jetzt weis ich zumindest das man das Geld schon paar Tage davor Überweisen sollte.


    Danke allen die mir weitergeholfen haben.♥️