Umwandeln einer Haftstrafe

  • Hallo und guten morgen


    Ich habe mal eine Frage, kann man eine Haftstrafe in eine Geldstrafe umwandeln?


    Grüße Yvonne

  • Hallo Yvonne,


    das glaub ich kaum.


    Oder meinst Du z.B. jemand aus der Einkommensklasse eines Uli H. wäre dann ins Gefängnis gegangen?


    Andersrum geht es jedoch ziemlich "leicht".... Wenn die Geldstrafe oder die vereinbarten Raten nicht beglichen werden, muss man für jeden Tagessatz einen Tag in den Knast...



    VG

    Kadima

    Wenn Dir jemand sagt, „das geht nicht!“, so sind das seine Grenzen - nicht Deine!

  • Nein, denn eine Freiheitsstrafe die als solche nun verhängt wurde und auch die Rechtskraft erreicht hat , lässt sich nun nicht mehr umwandeln. Warum sollte das auch gehen, wenn als Strafe evtl. schon von vorne weg eine Geldstrafe hätte verhängt werden können. Das ging in dem Fall wohl nicht und so wurde eine Freiheitsstrafe verhängt.

    Nur wenn es sich um eine Ersatzfreiheitsstrafe(die ja ursprünglich eine Geldstrafe war) handelt , kann die durch die Zahlung beendet werden.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • ok, so habe ich es noch nicht gesehen, aber klingt logisch.

    Die Hoffnung stirbt halt zuletzt :saint:

    Allerdings wissen wir ja noch nichts genaues. Mitte September gsb es das Urteil bis jetzt kam aber noch nichts schriftlich. Weder das Urteil noch der Stellungsbefehl. Der Anwalt hst jetzt nochmal den Richter angeschrieben wegen einer Gesamtstrafenbildung.

    Ich hoffe da geht noch was runter und hoffe das es jetzt nicht doch noch vor Weihnachten rein geht.