Sofort offener Vollzug, ist das möglich?

  • Hallo ihr lieben

    Erst einmal ein frohes neues Jahr noch fpr euch alle. Immernoch hsben wir noch keinen Stellungsbefehl erhalten noch das Urteil welches im September gesprochen wurde. Ich hatte schon mal darüber gesprochen das der Anwalt im Oktober einen Antrag auf Gesamtstrafenbildung gestellt hat. Auch davon haben wir noch nichts gehört.

    Der Anwalt wollte auch versuchen direkt offenen zu bekommen ... ist es denn überhaupt möglich direkt in den offenen zu kommen? Mein Mann ist selbstständig und hat auch Angestellte. Ich kann versuchen den laden aufrecht zu halten aber ich habe große Angst das es schief geht da ich selber such auch selbstständig und Angestellt bin. Offener wäre die Rettung.

  • Hallo Yvonne,


    sind denn noch Verfahren offen? Oder wurde er beispielsweise wegen BTM verurteilt?

    Ein offener Vollzug ist auch direkt möglich. Es hängt halt von ein paar Faktoren ab, ob OV oder GV.


    Du musst bzgl. der Selbstständigkeit auch beachten, dass OV nicht direkt heißt, dass er den ganzen Tag draußen arbeiten darf und nur zum schlafen in die JVA muss. Solche Lockerungen kommen erst, sofern ich da richtig informiert bin, mit der Zeit.


    Was ich dir/euch raten würde: stellt euch auf das worst case Szenario, nämlich dass er in den GV muss, ein. Dann seid ihr vorbereitet und steht nicht wie der Ochse vorm Berg da mit eurem Unternehmen, sollte dein Mann es nicht mehr führen können.


    Ich wünsche euch alles Gute!

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!