Hochzeit in der JVA

  • Hallo meine Lieben,

    Hab mal eine Frage und zwar wer hat von euch der Jva geheiratet?

    Wir haben vor zu heiraten

    Und ich wollte mal wissen, wie es so abläuft und ob ihr es bereut dort geheiratet zu haben?

    Dürfen Gäste mit? Wenn ja wieviel ca?

    Hoffe einer kennt sich mit aus

    Liebe Grüße (00)

  • Hallo Tom Jacky!


    Wir waren im Sommer auf einem Familienseminar und dort habe ich mich sowohl mit dem Pfarrer als auch mit den Frauen unterhalten, die im Gefängnis geheiratet haben.


    Grundtenor beider Seiten war, dass das sicherlich nicht der schönste Tag im Leben einer Frau ist.


    Der Pfarrer hat sogar davon abgeraten, da er oft mitbekommt wie karg die Atmosphäre ist und dass eben wegen "des schönsten Tages" am Ende ein bitterer Beigeschmack bleibt. Zumal man nach der Haft ja nicht unbedingt damit hausieren geht, dass man im Knast geheiratet hat.


    So berichteten auch die betroffenen Frauen.


    Für uns war immer klar, dass wir nicht im Knast heiraten.


    1. gibt es nach der Haft noch einige Hürden zu nehmen


    und 2. stellen wir uns beide diesen Tag schöner vor.


    Will man wirklich an seinem Hochzeitstag abends alleine auf dem Sofa sitzen?


    Aber sicher gibt es auch Leute denen es anders damit geht. Alles eine Frage der persönlichen Ansicht.


    Alles Gute für dich.


    Frauke

  • Dieses Thema enthält 12 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!