Fachklinik in Haldem

  • Ich war ja gestern bei meinem Schatz zu Besuch und da hat er mir dann erzählt das er Mittwoch schon seine Therapie antreten muß, sie haben mir nur erzählt das er nach "Haldem" kommt wo und was das ist weiß er leider nicht...


    Und dann hat er noch was von 2 Monaten Kontaktsperre gesagt.... jetzt bin ich ganz fertig.... darf ich dann noch nichteinmal schreiben???


    Kennst sich da jemand mit aus?


    Bin komplett durcheinander :heul1:

  • Hallo Sabrina,


    also ich weiß jetzt leider nicht was das für eine Thera ist aber meistens haben die da immer erstmal 2-4 Wochen Kontaktsperre, bei uns haben sie das auch gesagt, das haben die aber dann nicht ganz so eng gesehn und wenn doch, glaube ich mich zu erinnern das Briefe schreiben erlaubt sind, bin mir da sogar ziemlich sicher!


    Also warte erstmal ab, und nach der Kontaktsperre wird dann auch alles viel lockerer!


    :knuddel:
    LG


  • Briefe schreiben ist erlaubt???? :D
    Jetzt ist das Weihnachtsfest doch gerettet....


    Für den Anfang reicht mir das ja schon


    Habt ihr den Stein gehört?? sds

  • Warum gibt es eine Kontaktsperre ?
    Soll sich derjenige nur auf sich selbst konzentrieren ?


    Zitat


    Habt ihr den Stein gehört??


    Ach deshalb bebte hier gerade der Boden. Da muss wohl irgendwo etwas sehr schweres heruntergefallen sein. *g*


    LG Swenja

  • In vielen Therapieeinrichtungen gibt es zu Beginn eine mindestens zweimonatige Kontaktsperre. Du darfst zwar schreiben, aber er wird die Briefe erst später erhalten. Er darf in der Zeit weder mit Angehörigen telefonieren, Briefe abschicken oder Besuch erhalten. Zum einen, weil die Familie, Freunde und Bekannte in der Suchtgeschichte der Betroffenen immer eine wichtige Rolle spielen und ihn daher negativ beeinflussen könnten (auch unbewusst!). Zum anderen, weil oft verlangt wird, dass man erst mal mit allen alten Gewohnheiten bricht um einen guten Neuanfang zu starten. Dazu können auch Szeneklamotten gehören die nicht mehr getragen werden dürfen, lange Haare oder lange Fingernägel- eben alles was mit der Sucht und der dazugehörigen Szene zu tun hat. Es ist eben erwiesen, dass dasd Kontaktverbot zum Erfolg der Therapie beiträgt.
    Es ist also wichtig für Deinen Schatz, dass Du das mitträgst und es ihm nicht zusätzlich schwer machst. Du wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Fluge und Du willst doch sicher auch, dass seine Therapie was bringt, oder?!

    Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

  • Swenja
    Ja, er soll sich voll ung ganz auf sich konzentrieren und sich erstmal einleben.


    Sabrina
    also bei uns war es bei beiden Thera´s so, Briefe waren kein Problem auch in der Kontaktsperre und wie gesagt ich bin mir ziemlich sicher aber eine Garantie kann ich dir nicht geben!


    Hab leider auch bei google nichts über die Thera gefunden :planlos:


    LG :knuddel:

  • Also Bernhard kennt sich da bestimmt besser aus, ich kann nur das schreiben was ich an Erfahrungen gemacht habe und bei uns war das schreiben kein Problem! Tut mir leid Sabrina wenn ich dir da jetzt falsche Hoffnungen gemacht habe, das wollte ich nicht, ich denke aber du solltest jetzt erstmal abwarten, das wird auch in jeder Einrichtung anders gehandhabt!


    Fühl dich (00)
    LG

  • Zitat

    Original von Bernhard Diener


    Es ist also wichtig für Deinen Schatz, dass Du das mitträgst und es ihm nicht zusätzlich schwer machst. Du wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Fluge und Du willst doch sicher auch, dass seine Therapie was bringt, oder?!


    Aber klar will ich das, mehr als alles andere auf der Welt :lila:
    Wir haben ja auch noch soooo viel geplant für 2007 (Heiraten Kinder kriegen usw...)


    2 Monate werden zwar hart aber ich weiß ja wofür ich leide :lila


    zur Not heule ich Euch die Ohren voll sds

  • Es kann natürlich von Einrichtung zu Einrichtung anders gehandhabt werden- sicher gibt es Einrichtungen, wo der Schriftverkehr erlaubt ist. In jedem Fall kannst Du ja schreiben, aber er vielleicht nicht. Stell Dich mal aufs SAchlimmste ein, dann freust Du Dich, wenn´s anders ist.
    Uns darfst Du jederzeit die Ohren vollheulen, wir kennen und lieben das! sds

    Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.

  • Ok dann leg ich jetzt mal los sds


    Aber es sind freudentränen ich konnte einen Besuchstermin für Mittwoch (da wäre er dann ja schon weg gewesen) auf Dienstag verlegen!!!!


    Heute ist einfach mein Tag :laola:

  • Das freut mich sehr, das du ihn noch mal sehen kannst! Wünsch dir viel Spaß morgen... genieß die Zeit! Und das nächste mal wenn ihr euch seht wird vielleicht alles schon ganz anders, viel schöner!


    Freu mich mit dir :D :D


    LG :knuddel:
    Engelchen