wann zumersten mal besuchen

  • Hallo wollte mal fragen ob jemand weis wie das mit dem besuchen ist , sind die regeln im offenen und geschlossenen gleich und wie lange mussich warten bis ich ihn das erste mal besuchen kann



    gruß darky

  • Bei mir hat es damals 3 Wochen gedauert bis mein Besuchsantrag genehmigt war. Den Besuchstermin habe ich allerdings schon vorab gemacht, weil eh nichts gegen eine Ablehnung gesprochen hat. Bei anderen hier im Forum hat es vl nur eine Woche gedauert und andere wiederum mussten gar nicht warten.


    Das Minimum liegt bei einer Stunde pro Monat. Das kann dann auch meist auf eine halbe Stunde, alle 2 Wochen, verteilt werden. Aber die meisten "Besucher" die ich kenne, hatten mehr als eine Stunde.


    Für den Offenen Vollzug gab es in Bremen gar keine Besuche, weil die Ausgänge ziemlich früh begonnen haben. Glücklicherweise konnte ich mir den Gang in die JVA recht schnell sparen. Bei mir wurde einmal eine Ausnahme gemacht, weil ich bereits einen Termin für den geschlossenen hatte und mein Ex an diesem Tag verlegt wurde. Da durfte ich dann aber auch gleich 6 Stunden bleiben.


    Das Problem ist, daß es von JVA zu JVA und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist. In solchen Fällen ist es immer am Besten, wenn man direkt in der JVA anruft und sich erkundigt (die beissen nicht ;) ). Entweder schickt man dir ein Informationsblatt zu oder du kriegst das Wichtigste gleich am Telefon mitgeteilt.


    LG Triny

  • ja das werde ich dann sowieso machen wir warten halt nur drauf weil ich noch garnet weis wohin mein schatz muss


    ich denke ich werde dann eh mal da anrufen wenn ich weis wohin , um mir das wichtigste erklären zu lassen


    danke für die info


    gruß


    darky :)

  • Bitte. sds


    Ja - würde ich auch sagen. Wartet den Stellungsbefehlt ab und wenn ihr wisst wo er hin muss, holt ihr euch von dort die Infos, die ihr braucht.

  • Ja, warten ist ab jetzt angesagt, ebenso sich in Geduld zu übern

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • warten ist echt schlimm zumal weil man endlich wissne wissen wann und wo denn nun , dieses nicht zu wissenwo man dran is echt hammer ich glaube auch wenn es dann schwer ist , wenn dieser strafbefehl kommt, so glaube ichgeht es uns dann doch ein stück besser


    danke euch


    gruß darky :)

  • Stimmt, dieses Warten ist ech nervtötend, bei mir hat es sich aber nun ausgezahlt :)


    Die Besuchserlaubnis habe ich nun endlich vor mir liegen und am Dienstag den 24 März um 09:30 Uhr kann ich ihn BESUCHEN :tanz:


    Die Mutter meines Freundes kommt mit ohne sie hätte ich bestimmt nicht so schnell und so unkompliziert eine Dauerbesuchserlaubnis bekommen. Ich muss also nicht immer eine neue beantragen wenn ich meinen Freund besuchen will. Mensch ich freu mich echt

  • das freut mich ja für dich , ich hoffe ich muss nicht so lange warten bis ich ihn dann besuchen kann vor allem hoff ich er kommt nicht so weit weg , denn das wär echt blöd , abwarten heisst es weiter , ers ma is ja montag unsere hochzeit freu mich schon voll, werde so gut es geht versuchen den mist wenigstens für den tag nicht so dolle in meinem kopf zu behalten


    gruß darky