wie lange bis zum stellungsbefehl ? was ist zu tun ?

  • Hallo .



    Ich heisse Thomas , habe mich hier neu angemeldet ..weil am vergangenen donnerstag meine berufungsverhandlung vor dem landgericht gescheitert ist und ich somit zu 14 monaten freiheitsstrafe verurteilt bin ohne beweährung eine weitere freiheitsstrafe von 16 monaten ist noch offen , die bewährung hierfür wäre normalerweise im feb 08 abgelaufen aber halt wegen offenem verfahren nicht



    Ich wollte mal von euch hören wie der "weg in den knast" so abläuft ? wie lange habe ich zeit bis ich einen termin bekomme was macht mann mit seiner wohnung usw .
    wie warscheinlich ist die chance auf einen offenen vollzug oder was die vorraussetzung ??


    vieln dank im Vorraus

  • hallo tomtom,
    erstmal willkommen hier.


    ich denke es ist unterscheidlich wann die ladung zum strafantritt kommt. wir haben ca. 4 monate drauf gewartet.zumal jetzt auch die ferien anfangen und ich denke auch die gerichte nur noch mit halber kraft fahren.
    allerdings konnten wir den strafantritt 2 x schieben.
    wir haben hierfür anträge bei der staatsanwaltschaft stellen müssen. aber da brauchst du schon WICHTIGE gründe um das hinzubekommen.
    tja mit der wohnung, igehe davon aus du lebst alleine. und das geld für die komplette miete ist auch nicht da. ?(
    versuchs doch vielleicht mal beim amt, vielleicht können die ja helfen.
    aber es gibt hier sicher einige mitglieder die dir genauer auskunft geben können.
    Gruß
    lydia

    Nicht alle sind glücklich die glücklich scheinen, manche lachen nur um nicht zu weinen. :zwink:

  • Hallo Tomtom,


    also ein Stellungsbefehl kann schon so 6 Monate dauern...


    und Du musst Dich darauf gefasst machen, dass es ein Widerrufsverfahren geben wird - kann auch so 6 Monate dauern, bis eine erste Anhörung dazu stattfindet...


    wegen der Wohnung kann ich Dir leider auch nichts Gutes sagen - ich bin selbst zig Stellen abgelaufen, um doch noch eine Möglichkeit zu finden, damit mein Schatz seine Wohnung weiter behalten kann - Sozialämter zahlen aber nur ca. 6 -8 Monate lang die Miete... und wenn die Strafe länger ist, sieht es schlecht aus... Ich habe dann für meinen Schatz die Zwangsräumung "mitgemacht" und der Vermieter hat die meisten Sachen einfach einbehalten grr ... also sich das alles vorher zu überlegen ist wirklich nicht schlecht.... lol



    ach, und wenn Du den Stellungsbefehl bekommst, dann schnell Selbststeller werden!!! So hast Du evtl. eine Chance auf den offenen Vollzug, kannst evtl. weiterarbeiten und hast auch sonst Vergünstigungen... wenn Du erst mal drinnen bist, ist alles so eine Sache mit dem offenen Vollzug...


    VG

  • hmmm also stellen werde ich mich auf jeden fall selbst .....das ist fr mich natürlich nur blöde dass mann sich auf keinen termin vorerst verlassen kann .
    ich möchte eigentlich keinen neuen ärger verursachen wenn ich schon abgehen muss.
    ist halt schwierig auch mit der kündigungsfrist der wohnung .
    ich spiele evtl. schon mit dem gedanken mir eine garage zu mieten und 2 jahre im vorraus zu zahlen ...wo ich zumindest möbelstücke unterbringe ....die wertschen dann bei freunden oder so ...... :?:
    nur wenn ich einen termin bekomme habe ich ja nicht mehr viel zeit bis zur stellung . was mache ich da mit sachen wie kündigungsfristen für wohnung unt auch telefon beispielsweise , ?
    gibts da irgendwelche sonderregelungen ? :noo:
    es wäre ja kaum vorstellbar dass die einen "nur" wegen dem pünktlichen haftantritt nochmal so richtig in die scheisse reiten mit mietschulden oder wie oben zwangsräumung oder ähnliches ...... :planlos:

  • Hallon TomTom. Ja, das ist schon alles Mist, das stimmt. Ich bin momentan in der gleichen Lage. Hab zwar noch die Verhandlung vor mir, aber danach, die gleichen Probleme wie du jetzt. Ich find das auch alles sch..., aber was solls? Ich wünsch dir, dass du alles auf die Reihe kriegst.

  • Hallo Lolle...
    Also ich kann dir nur sagen das ich weiss das man einen antrag machen kann beim gericht das man das alles noch regeln kann mit wohnung usw!!Weil es ist ja auch so wenn man haustiere hat dann muss man ja auch erst mal dafür sorgen das die alle untergebracht sind!!Frage einfach mal nach also aus erfahrung von meinen Freund weiss ich das man das auf jedenfall bei gericht beantragen kann...
    Hoffe du bekommst das alles noch in den Griff...Lasse mal ganz ganz viele Liebe Grüße da...:-) :winken: :winken:

  • Hallo Thomas,


    bei uns war das damals so das wir knapp ein Jahr auf den Stellungsbefehl gewartet haben. Als wir den Hatten haben wir über den Anwalt noch einmal strafaufschub gestellt unter anderem eben wegen Wohnung kündigen und mein Mann war auch damals kurz vor seiner Abschlussprüfung.


    In der Regel gewähren die bis zu 4 Monate (bei uns war es sogar noch knapp ne Woche länger eben wegen der Prüfung) und du hast dann genügend Zeit die Wohnung zu kündigen.


    Bezüglich Telefon vor alem Handy mit VEtrag schaut es aber schlecht aus( zumindest bei uns) da konnte nur zu VEtragablauf gekündigt werden und es darf bis dahin fleißig weiter gezahlt werden.


    VErsicherungen kannst du in der Regel unterbrechen. Auto ggf. abmelden.


    Mach dir am beste eine Liste was du alles für verpflichtungen hast und arbeitest die schon mal ab bzw. fragst nach was und wie du dich am besten verhalten sollst.


    lg


    geli

  • Dankke für eure lieben antworten und tipps ....


    schlimm ist vorallem auch das ungewisse ...
    es könnte jeden tag ja so weit sein ..ich habe schon berichte oder erfahrungen gehört wo es gerade mal 4 wochen gedauert hat ...bei anderen wie geschrieben nen jahr oder mehr ....
    das mit ner liste machen ist ein guter tipp ..das werde ich mal in angriff nehmen ...bin auch schon dabei mein hab und gut auf das nötigste zu reduzieren ....
    ihr glaubt gar nicht wie viel unnützes zeug mann rumfliegen hat :D
    und dann sehe ich mal weiter ........


    mal noch ne andere frage mein perso läuft bald ab würde zur not auch nen abgelaufener zum haftantritt akzeptiert ???

  • Soweit ich das weiß, musst du vorab deinen Perso erneuern lassen. Was passiert, wenn du es nicht tust, weiß ich natürlich nicht. Ansonsten geht das auch aus der Haft heraus - aber ob man sich den Papierkrieg, der daraus entsteht, antun möchte? ;)


    Das Beste wäre du machst es vorher. Wenn du jetzt schon weißt, daß er bald abläuft - setz das lieber mit auf deine Liste.


    Ich habe gerade einen ganz informativen Link gefunden und poste den gleich mal unter "Links von Mitgliedern".