Beiträge von waldfee60

    Hallo Ihr Lieben,


    mein Mann geht in kürze in Haft, da wir Kinder haben bin ich mir unsicher welche Vollmachten ich von meinem Mann brauche ( Kinder/ Haus/Versicherungen/usw) habt ihr da einen Tip für mich?


    gruss Nicky2018

    Wenn er dann in Haft ist - Haftbescheinigung schicken lassen.

    Vielleicht ist es irgendwann nötig, irgendwelche Versicherung, Mahnungen etc. zu beantworten um ggf. um Stundung o.ä. zu bitten, da ist eine Kopie der Haftbescheinigung ganz nützlich.

    Huhu Kadima,


    viele denken das der Anstaltspfarrer nur fürs Beten und Gottesdienst zuständig ist - nee...über den Pfarrer können bspw. auch Sonderbesuche stattfinden ( natürlich von Anstalt zu Anstalt unterschiedlich)

    Als mein Mann in Remscheid war, konnten wir sogar an einem Partnerseminar teilnehmen ausserhalb der JVA, in einer anderen Stadt und sogar für 3 Tage !!!

    Das wird/wurde von der Diakonie abgehalten und war auch nur für 7 oder 8 Paare aus 3 verschiedenen Anstalten, auserwählt wurden die von dem zuständigen Sozialarbeiter.

    Will damit sagen, dass also kein Aushang da irgendwo hing, sondern der Sozi sich die Paare nach bestimmten Kriterien ausgesucht hat.

    Tagsüber waren diverse Aktivitäten und natürlich viele Gesprächsrunden das Pflichtprogramm - aber abends konnte man tun und lassen was man wollte :lachfett2:


    Lg.Fee

    Hallo Nisha,

    erkundige dich einfach vorher telefonisch bei der Anstalt ob es erlaubt ist oder nimm die neue Simkarte beim nächsten Besuch mit und frage VOR dem Besuch ob du sie übergeben darfst.


    Bei meinem Mann waren im OV auch Handys erlaubt - natürlich nur wenn er draussen war. Sobald die Anstalt betreten wurde kam das Handy ins Schliessfach ;)

    Aber ich würde auch nicht direkt was sagen wenn ich mit Rauchern in einer Zelle wer man will ja auch einen guten Eindruck machen Ich glaube das man auf lange Sicht ja schon eine einzelne bekommt wenn man nicht selbst Mord gefährdet ist oder?

    Ob du nun einen guten Eindruck auf deine Mitgefangenen machen willst oder auch nicht, ist denen denke ich mal so was von egal (also den Mithäftlingen) Du bist auch nicht da um Freundschaften zu schließen, die gibt es nicht im Knast - obwohl es da die ein oder andere Ausnahme geben kann.

    Jeder ist sich selbst der Nächste.

    Einzelzellen sind sehr beliebt und je nach Anstalt ist dies den Gefangenen vorbehalten die arbeiten - wenn nicht genug Einzelhafträume zur Verfügung stehen, dies ist von Anstalt zu Anstalt unterschiedlich.

    Warte doch nun erstmal ab was deine Berufungsverhandlung ergibt, vielleicht ändert sich das Strafmaß noch und es steht ja noch gar nicht fest ob du zuerst nach Hagen kommst.

    Wenn du dann deine Ladung zum Strafantritt bekommst, ist dort ein Merkblatt bei, welche Dinge mitgebracht werden können.

    Ob du in den offenen Vollzug kommst, entscheidet ALLEIN der Anstaltsleiter und das kann der natürlich nicht an dem Tag an dem du da ankommst. Das braucht ein Weilchen um zu prüfen ob du dafür geeignet bist.


    VG.Fee

    Chris, wenn ich Hafturlaub oben rechts eingebe kommen 3 Beiträge,2 davon sind von mir.Mach ich was falsch?

    Bei mir werden 3 Seiten angezeigt und somit über 50 Beiträge dazu.

    Hafturlaub eingeben und dann auf die Lupe -.,

    Hallo Anubis,


    bevor du dich auf den Weg machst und sämtliche Ämter etc. abklapperst benötigst du dringend eine Haftbescheinigung von deinem Freund.

    Erkundige dich auch VORHER bei der Anstalt wie viele Marken du schicken darfst und wie die sein müssen, selbst- oder nassklebend und vorallem wenn du welche mitschickst erwähne das in dem Brief, so könnt ihr immer überprüfen ob auch alle Marken ankommen oder ob welche fehlen ;)


    Vg.Fee

    6. Mein Freund wohnt in der Nähe von Düsseldorf, das Urteil wurde in der Eifel gefällt und er sitzt in Bielefeld, wieso denn so weit weg?

    Er hatte einen Job, seit zwei Jahren, hier in Düsseldorf. Wenn er wirklich in die Offene kommt, wie soll er denn zur Arbeit kommen? Das dauert ja Stunden bis er auf der Arbeit ankommt und wieder zurückkommt. Würde man das auf die Entfernung überhaupt erlauben?

    Ist der Arbeitgeber denn überhaupt bereit ihn weiter zu beschäftigen?

    Auch wenn vorher alles "klar" schien, ziehen viele Arbeitgeber ihr Angebot wieder zurück, weil ihnen die Kontrolle der JVA zu umständlich bzw. zu viel ist.


    Mein Mann war im OV in Remscheid und sein "Arbeitswegradius" war so um die 80 KM und sein tägliches Stundenkontingent waren 15 Stunden.

    Auch wenn es unglaublich klingt, aber stundenlange Hin- und Rückfahrten nehmen viele gerne in Kauf - immerhin noch besser im Zug oder Bus zu sitzen als auf seiner Stube in der Anstalt ;)

    Hallo Marcel,


    interessante Frage, bin gespannt ob dazu jemand aktuelle Informationen hat.


    Ich habe dazu dieses gefunden ist allerdings von 2010:

    https://www.iww.de/ve/archiv/f…-gefangenengeldern-f27571



    Wenn das Ü-Geld angespart ist, gehen die vorher dafür abgezweigte Teil in Eigengeld über und kann verpfändet werden.

    Auf Antrag kann die Anstalt aber Teile des Ü-Geldes für Resozialisierungszwecke (zum Beispiel für die Schuldenregulierung / Schuldensanierung) freigeben.

    Vielleicht wäre das noch eine Möglichkeit?

    Hallo,


    als mein Mann in der Masurenstraße war - allerdings schon ein paar Jährchen her - war das auch da alles sehr entspannt.

    Man muss sich an die Regeln halten, ohne Wenn und Aber - und dann geht alles seinen vorgegebenen Weg.

    Jeder "Fall" wird individuell entschieden - mein Mann bekam relativ schnell Lockerungen in Form von Ausgängen und die Stunden wurden gestaffelt. Das bedeutet aber nicht das dies nun bei anderen genauso schnell geht.

    6 Wochen ist ja noch ein bisschen hin - vielleicht will es der Zufall wenn der Nachwuchs kommen will, das der Papa vielleicht da gerade Ausgang hat :)

    Drücke euch die Daumen.


    VG.Fee

    Hallo, kann mir vllt jemand erklären wie und wo man einen Reststrafen Antrag stellen kann?? Da eventuell der 2/3 bei der Anhörung abgelehnt wird???
    Vielen lieben Dank im Vorraus


    Bei einem Reststrafenantrag stellt man ja einen Antrag auf Aussetzung des Strafrestes auf Bewährung - ist dasselbe wie die 2/3 Anhörung.
    Wenn die abgelehnt wird - bleibt die Beschwerde meine ich mal irgendwo gelesen zu haben.


    Lg.Fee


    Edit:
    ...oder er stellt einen Gnadengesuch ?- aber dann fährt er wirklich schon große Geschütze auf.

    Hallo Tabse,


    wegen seinem Streit mit den Mithäftlingen ist vielleicht bei deinem Freund besondere Sicherungsmaßnahmen angeordnet worden?
    In der Teilanstalt 2 gibt es da ja eine extra Station. ( §88 StVollzG)


    Lg.Fee

    Hilfe habe ich geleistet. Zur Zeit habe ich de Größenbegrenzung von Dateianhänigen nicht aktiviert, weil wir hier so ziemlich kaum etwas hochladen. Da ist das "verkleinern" für mich mal schnell gemacht.Ich gehe jedoch davon aus, das nach dem 25.05. alle Mitglieder an statt das verlinken von Bildern oder Dokumente zu anderen Seiten, das Hochladen von Dateianhängen nutzen. Näheres zur Begrenzung wird es dann geben, wenn ich diese aktiviere. Solange helfe ich noch gerne aus.

    Vielen Dank lieber Chris - ich hab mich ja selbst erschrocken wie groß das war :lachfett2::lachfett2::lachfett2:
    Obwohl beim ersten Versuch wurde das Bild nicht hochgeladen wegen der Größe, dann habe ich es verkleinert ...eigentlich - hat man aber irgendwie nicht viel von gesehen :dong:



    Als ich meinen Sohn besuchte, habe ich aus Respekt (oder war es Angst ) vor den Kölnern auf jegliches Aufstiegsequipment verzichtet.

    Mein Mann war mit seiner Tochter letzten Samstag im Stadion, Köln - Bayern München. Tochter ist Bayernfan und hatte auch ein Trikot an, da waren die Ordner schon sehr kritisch und mussten erst nachfragen ob's erlaubt ist das sie mit im Kölner Block sitzt - aber war alles gut :thumbsup:
    War ja auch schon vorher klar, wer da als Sieger vom Platz geht - aber die Kölner haben sich gut geschlagen in der ersten Halbzeit.


    Seniorenkino - Glückwunsch zum Aufstieg und danke fürs Mutmacherbildchen <3