Beiträge von Schnecki84

    ja genau sie muss zustimmen, deswegen steht bei uns in der beschwerde die jetzt bei der GstA. Liegt... wegen Ermessungsfehler, bin echt gespannt was noch auf uns zu kommt

    Ja das alles läuft mit einem Anwalt, unser Anwalt sagt das sie meinen Mann gehn lassen müssen da ist er felsenfest davon überzeugt denn er sagt das es der gesetzgeber vorsieht zumal die vertretung der StA. Auch mündlich zugesagt hatte das dass ganze kein problem ist und sehr gut aussieht für meinen Mann, tja dies bringt uns aber nicht weiter, wäre die zuständige StA. 6 Monate verhindert gewesen hätte die vertretung direkt ihr ok dafür gegeben, aber da die sich nicht gegeseitig irgendwo rein fuschen konnte die vertretung auch nix machen. Ich muss dazu sagen das die StA. Schon immer alles verneint seit 1Jahr ,wir haben das Gefühl das wenn sie schon den namen von meinem Mann liest das es direkt heisst abgelehnt 😫

    Hallo Sim, meinem Mann geht es da grade genauso, er hat eine Kostenzusage & einen Therapieplatz aber die StA. Stellt sich quär.... jetzt sind wir soweit das die beschwerde gegen die StA. Bei der GstA. Vorliegt und hoffen das wir da bald was erfahren denn am 07.08 hätte mein Mann den Aufnahmetermin, der hat sich eh schon verschoben denn diese Woche Dienstag hätte mein Mann eig. Schon in der Therapie sein sollen...... jetzt heisst es wieder warten und hoffen.


    Lg Schnecki

    Hallo Chris schön das du wieder hier bist, ich wünsche dir gute besserung das du ganz schnell wieder fit wirst.



    Jaaaa diese hitze ist zum kotzen, hatte vorgestern 30,5 grad in meiner bude ich bin regelrecht Karamelisiert :hitze:ich mein sommer ist ja ganz schön aber 40 grad im schatten muss nicht sein. Ich hoffe bei uns regnet es auch mal denn es kühlt einfach nicht richtig ab.


    Lg Schnecki

    Hallo Kadima, wir haben das ok von der Vertretung bekommen, aber die StA die dafür zuständig ist, ist ja schon lange aus ihrem Urlaub zurück, und sie hat es abgelehnt, Anwalt hatte dann noch mal was geschrieben.....darauf kam bis heute keine Antwort, darauf hin hat der Anwalt an die Generalstaatsanwalschaft geschrieben am 06.07...... jetzt ist es so hab ja am Dienstag selber auf dem Gericht angerufen da sagte mir die Dame das es in Bearbeitung ist, nur weiss ich ja nicht was die normale StA. Mit der GeneralstA. Zu tun hat oder arbeiten die zusammen ? Joa und wie vermutet hat mein Mann heute immer noch nichts bekommen. Werde morgen früh wieder anrufen, denn mir wurde gesagt das ich dies noch mal tun soll wenn sich nix tut in 2 Tagen.

    Hallo Zusammen, Ich habe eben auf dem Gericht angerufen hatte auch das Aktenzeichen dazu 😁 ich wurde direkt mit der StA verbunden.... Joa was soll ich sagen es ist in Bearbeitung! 🤦🏽‍♀ ich fragte wie lange das noch dauert da es ca. Schon 8 Wochen da liegt und man immer noch nichts weiss und der Aufnahemetermin nächste Woche Dienstag ist.... die Dame so das kann aber nicht sein wenn dann haben bestimmt Unterlagen gefehlt, ich so das denke ich nicht weil der Antrag auf strafzurückstellung vom Anwalt gestellt wurde,.und dann die Dame so ne ne das kann sie sich nicht vorstellen weil bei uns geht immer alles zügig raus 🤦🏽‍♀😂 ja nee ist klar hab ich mir nur so gedacht, bin dann nicht weiter drauf eingegangen habe dann gefragt wie lange das denn noch dauern kann Joa normal müsste es morgen raus gehn, sollte in 2 Tagen nichts da sein was sie sich nicht vorstellen kann 🤣soll ich noch mal anrufen.... Alter da könnte man echt rein schlagen oder ? Bloß keine Fehler eingestehen 🤦🏽‍♀


    Naja bin da jetzt echt mal gespannt was da noch so dabei raus kommt, anscheind word es doch erst kurz vor knapp ein gehn, wie mir einige hier schongesagt haben, wie gesagt konnte mir das wirklich nicht so vorstellen das es kurz vor knapp werden kann.

    Hallo Chris, danke für deine Antwort und deine Aufmunterte Worte.



    Naja mal ne kurze Info raus hauen ist ja eig. Nicht viel verlangt? damit man dann wüsste woran man ist usw. Denn ich finde das ungewisse ist schlimmer wie wenn man was genaues weiss.


    Ich gebe mein bestes und Kämpfe weiter.

    Hallo maximus, danke für deine Antwort.


    Mein Mann macht die Therapie Ja von sich aus also er möchte es denn auch wenn er clean ist hat er doch noch Tage wo er verlangen nach dem Drecks Zeug hat (Sry für meine Aussprache) und die Berichte vom Anstalsarzt und vom Psyschologen sprechen ja auch für. Der Anwalt sagte auch das die Voraussetzungen gegeben sind und es nicht sein kann das sich niemand äußert weder StA. noch das Gericht bis jetzt. Klar die Woche kann noch viel passieren, ich hoffe es zu mindest, denn morgen wäre der 5te Tag an dem es bei Gericht eingereicht wurde vom Anwalt, einmal per Fax und dann noch mal per Post.....ich sag mal so, es muss ja mal was kommen oder ? Ich mein die können doch nicht einfach nichts dazu sagen oder geht das doch?

    Hallo zusammen, ich habe heute mit dem Anwalt telefoniert er hat immer noch keinen Beschluss damit mein Mann nächste Woche Dienstag auf Therapie gehn kann, warum auch immer ? Der Anwalt hat mit der Drogenberatung der JVA telefoniert, da diese heute in Urlaub geht haben sie beratschlagt den Aufnahmetermin zu verschieben um ca. 2 Wochen. Das schlimme daran ist das wir seit drei fast vier Monate darum machen damit mein Mann endlich diesen Beschluss bekommt (Strafzurückstellung) Erst versuchte der Anwalt es über die StA. die eiert etwas rum, zumal die Vertretung von der StA. Dies schon mal mündlich zugesagt hat das dass alles kein Problem sei, nun kam die eigentliche StA. Wieder aus dem Urlaub zurück und sie Joa sagt wieder was anderes ok gut dies ist jetzt 12 Wochen her und der Anwalt schrieb ihr noch mal und darauf hat der Anwalt bis heute keine Antwort wie kann das sein ? Seit letzte Woche Montag hat der Anwalt das ganze über das Gericht laufen und auch bis jetzt noch keine Rückmeldung oder ähnliches wie kann das denn sein ? Ich finde es echt mies das der Aufnahmetermin besteht Kostenzusage alles vorhanden ist und man die Leute warten lässt oder ? Wie soll man da noch Hoffnung schöpfen ? Ich bin fix und alle denn dieses hin und her macht einen wirklich verrückt, man verliert auch ein wenig Kraft hab ich das Gefühl. Woran könnte es denn hängen warum da aber auch rein garnichts kommt ? Muss da denn nicht jetzt mal langsam was kommen, ich mein man muss doch wissen was jetzt Sache ist oder ?


    Ich weiss momentan echt nicht weiter.... ich hoffe vilt. Auf ein paar Antworten.


    LG Schnecki

    bei uns sind es jetzt 11 Monate und 2wochen..... es kommt mir so vor als ob es grade gestern passiert ist.


    Hätte damals nie so gedacht das sich dass alles so einspielt und tu Rotine wird.


    Egal was ich tue, mein Mann ist immer in meinem Kopf.

    Hallo Nacha, Herzlich Willkommen hier bei uns.


    Mein Mann hat auch Fahren ohne Fahrerlaubnis in 21 Fällen Btm und Handeltreiben er hatte auch selber konsumiert..... und eine verhandlung war auch noch offen,dachte auch an dem Tag als mein Mann verhaftet wurde auf dem weg zur Arbeit, meine Welt bricht grade in 100000000 Teile wusste nicht mehr wo hinten und vorne war, es war schrecklich. Nun sind 11monate und 2 Wochen schon vorbei und denke mir wow das ging aber jetzt schnell. Mit viel Glück geht mein Mann am 24.07 auf Therapie,denn die Justiz ist nicht so die schnellste, kann sein das der Termin sich doch noch verschiebt. Ich weiss zwar nicht ob der §35 (Therapie statt knast)auch in Bayern gilt ? Nur muss man wenn man mehr wie 2 Jahre hat eine gewisse Haftzeit absitzen.


    Freunde haben wir auch nicht mehr viele 3 sind übergeblieben die hinter uns stehn aber der Rest wie vom Erdboden verschluckt.... es hat mich echt schockiert und wütend gemach, aber mittlerweile habe ich aussortiert denn die, die jetzt nicht mit uns im Regen tanzen die brauchen auch nicht mit uns im Sonnenschein zu tanzen !!


    Briefe schreiben wir auch viel, aber die meiste Zeit telen wir.... mind. 2 mal am Tag.... das alles hilft mir sehr das ganze zu überstehen und mein Leben hier draußen zu meistern...... jetzt steht auch noch ein Umzug an in ca. 6 Wochen,auch wenn mein Mann bis dahin in Therapie ist kann er mir nicht helfen denn er darf erst in der 9 Woche eine Nacht nach Hause.... aber trotzallem noch besser wie Knast denn Handy darf er auch haben in Therapie. Du wirst mit der Zeit merken mit dieser Situation um zu gehn, ich kann dir versprechen es wird besser, auch wenn es sich grade nicht so danach anfühlt.


    Ich wünsche dir/ euch ganz viel Kraft für diese schweren Zeit,zusammen schafft ihr das ! :biegen:<3


    LG Schnecki