Beiträge von Schnecki84

    Hören die bei euch immer mit ?


    Also bei uns ist es so das wenn mein Mann anruft Und ich dran gehe kommt eine Bandansage mit den Worten, mithören möglich, aber das heisst nicht das ständig mitgehört wird, ich glaube so einfach ist das auch nicht das die JVA das einfach so darf, glaube das auch ein Grund da sein muss, bin mir aber nicht sicher ?

    Oh echt? Ok das ist ja mal cool :)



    Ich habe gesehn das du von Beruf Staatsanwalt bist. 😄 ist das wirklich wahr ?


    Ja genau war in der Schlussphase dabei....na wenn du dich daran erinnern kannst dann wird es doch schon so sein, hattest du bei Knast.net auch den Namen Lasker ? Weil erinnern tu ich mich leider nicht.

    Hallo ihr Lieben, wer von euch kommt denn auch aus dems Schönen Rheinland-Pfalz 😄 oder hat auch seinen Mann/Frau und der JVA Rohrbach sitzen, würde mich freuen wenn man sich etwas austauschen könnte



    Lg Schnecki

    Hallo Schnecki, sei gegrüßt, wir kennen uns doch, glaube ich, noch von Knast.net, da warst Du doch auch zuletzt, oder ? Chris, hat es gesagt, Du hast nichts Falsches gesagt, mit dem Herumzicken habe ich rechtlich nichts anfangen können und es mal pauschal für meine Kollegen in Abrede gestellt. Man muss nicht alles so ernst nehmen. Ja. das Problem ist wohl, dass er mehrere Zurückstellungen braucht und wenn es eilig ist, muss man versuchen die zuständigen Dezernenten nacheinander anzurufen. An wem hängt es? Wessen Zustimmung ist noch erforderlich?

    Ja ich war bei Knast.net ich kann aber jetzt nicht sagen ob wir dort schon mal geschrieben haben :/:S

    Hallo ihr Lieben, danke für eure Antworten.


    Also es hängt an der zurückstellung, also § 36 BtMG, warum genau die StA. Da ein Problem mit hat kann ich leider nicht sagen dies hab ich leider nicht gefragt als der Anwalt das sagte, weil bin bei sowas immer total aufgeregt :rotwerd:


    Der Anwalt meinte das er der StA. Noch mal was schreibt usw. Und sollte dann immer noch gezickt werden von seitens der StA. 8o dann würde er es prüfen lassen, was genau er auch damit meint I dont now :planlos:


    Mein Mann sitzt grade das Urteil von 1 Jahr ab bis 26.08.18 dann kommt die unterbrechung von 2/3 und dann fängt das Urteil von 1Jahren 6Monate an dies sind aber Verurteilungen ohne btm da wäre die 2/3 Unterbrechung am 26.08.2019 und dann fängt das Urteil an von 2jahren dies möchte der Anwalt vorziehen weil dies ist wegen vergehen gegen das BtMG (Handeltreiben) Hausdurchsuchung. Und wie gesagt alle Urteile sind Einzel.


    Das alles ist so viel für mich ich Blick da echt nicht immer durch. :dong:


    LG euer Schnecki

    Mensch da kann ich zurückblickend nur neidisch werden. Hätte ich zur meiner Haftzeit diese "Telefonierfreiheit" gehabt, wäre mit Sicherheit den Draht zu meinem Sohn viel besser gewesen und vielleicht wäre auch die Ehe nicht zerbrochen.

    Nur alle 14 Tage 6 min Telefonzeit war schon im Jahr 2000 nicht mehr Zeitgemäß. Selbst in einer JVA haben Knackis keine Lobby gehabt.

    das glaub ich dir Chris, ob wohl im der JVA Frankenthal am Tag nur 15min telen drin war..... und JVA Rohrbach ist es nicht begrenzt, da sieht man mal wieder das es von JVA zu JVA unterschiedlich ist :rolleyes:

    Hallo Lasker, Mein Mann möchte Therapie machen zwecks seiner Suchtgefahr, mein Mann hat seit Mittwoch seine Kostenzusage bekommen von der LVA und in den nächsten Tagen wird er den Aufnahmetermin haben, nur das Problem ist das mir der Anwalt meines Mannes gesagt hat das die Staatsanwaltschaft etwas rum zickt warum genau kann ich nicht sagen, hab ich auch nicht gefragt vor lauter Aufregung :geistreich:


    Nein abgelehnt wurde nichts, mein Mann hatte die Staatsanwaltschaft um zurückstellung gebeten diese hat meinem Mann postalisch geantwortet das von einer Therapie § 35 BtMG nicht abgeneigt sind, wenn mein Mann andere Begründungen dalegen kann, als die, die er schon mal hatte als er letztes Jahr in Therapie war.


    Nun ist es ja so das mein Mann schon eine Therapie gemacht hat diese aber nicht auf die anderen Urteile angerechnet bekommen hat, nur auf ein Urteil wo er ja auch Bewährung hat.


    Wäre es denn nicht möglich das der §35 auf die anderen Urteile angerechnet werden kann? Ich mein mein Mann hat ja jetzt die Kostenzusage fehlt jetzt nur noch der Aufnahmetermin, aber ohne Zurückstellung bring dies ja auch nichts?(


    Lasker ich hoffe, ich bin jetzt nicht ins fettnäpfchen getret, da du geschrieben hast auf die StA. Zickt rum..... machen wir doch garnicht :rotwerd::saint:


    LG Schnecki

    Hallo Kadima, Ich habe keine Statistik dazu, Sry aber ich habe es halt schon sehr oft mitbekommen das sehr sehr viele 2/3 bekommen, ok gut es mag sein das es von Bundesland zu Bundesland wirklich unterschiedlich ist daran habe ich nicht gedacht, dafür möchte ich mich entschuldigen. :blumen:


    Lg Schnecki

    Hallo, also bei uns ist das mit dem telefonieren so, mein Mann bekommt zum 6ten Werktag im neuen Monat sein telefonkonto aufgeladen, und telen darf er jeden Tag, er ruft 2-3 mal am tag an Zeit ist unbegrenzt, halt solange bis es Geld alle ist😂 ist es Mitte des Monats alle muss man bis zum nächsten Monat warten. LG Schnecki

    Hallo zusammen, ich habe ganz ganz viele Fragen und hoffe ich finde ein paar Antworten :) Ich erkläre mal ein bisschen die Situation.....


    Also mei Mann sitzt seit knapp 10 Monaten in Haft davon 7 Monate Bewährungswiderruf dann 1 Jahr Trunkenheit im Verkehr ( btm) dann 1jahr & 6 Monate wegenFahren ohne Fahrerlaubnis und zum Schluss noch mal 2 Jahre wegen Handeldteiben ( Hausdurchsuchung) ein strafzusammenzug wurde nicht gemacht.

    Nach dem mein Mann diese Straftaten begangen hatte....war er in einer Stationären Therapie 3 Monate und hat sie erfolgreich abgeschlossen mit anschließender Nachsorge von 6 Monaten, er war ca. 2 Monate zu Hause und dann wurde er doch verhaftet.

    Nun gut, mittlerweile haben wir einen Neuen Anwalt und der sagt das mein Mann eig. gar nicht sitzen müsste denn den §35 btmg hat er ja auf einem Urteil und rein rechtlich müsste dieser auch auf die anderen Strafen angerechnet bekommen denn er ist überall unter 2 Jahre bis auf das letzte Urteil da sind es genau 2.


    Nun hat der Anwalt endlich mal Antwort von der Staatsanwaltschaft bekommen, sie zickt leider etwas rum, warum genau i dont now :planlos:obwohl die Vertretung der Staatsanwaltschaft mündlich zugesagt hat, ja ich weiss mündliche Zusage ist nichts wert :( da mein Mann noch mal Therapie machen möchte und die JVA ihn als suchtgefährdet führt und noch andere faktoren eine rolle spielen.


    Er bekommt nächste Woche seine Kostenzusage und spätestens über nächste Woche hat er seinen Aufnahmetermin ( das weiss ich weil ich Angerufen habe) was ist wenn die Staatsanwaltschaft immer noch zickt ist dann alles hinfällig mit der Kostenzusage? Nach Aussagen vom Anwalt nein denn bei einer Kostenzusage und Aufnahmetermin müssen die es meinem Mann genehmigen?!


    Ich weiss es nicht Bin auch imoment ziehmlich durcheinander und da wir mit dem alten Anwalt schon auf die Fresse gefallen sind, sind wir etwas misstrauisch.....vilt. hat ja jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir (uns) weiter helfen.


    Danke fürs lesen :)


    Lg Schnecki

    Hallo, es war mir irgendwie klar das man mir nicht glauben mag, schade. Aber mein Mann hatte Therapie gemacht bevor er in den knast kam weil er das so eig. Umgehen wollte, Leiter hat es nicht geklappt...... es wird ihm sehr hoch angerechnet. Es ist definitiv so das er Ende des Jahres im Offenen Vollzug ist, ob er Weihnachten zu hause ist wissen wir nicht 100%

    Hallo zsm... ihr habt ja recht und mittlerweile hab ich es ganz gut im Griff, klar gibt es Tage wo ich denke ich schaff das nicht aber Hey das ist ganz normal, manchmal erwische ich mich dabei wie es mich versucht runter zu ziehen aber ich schaff es sehr gut mich davon nicht mehr zu beeinflussen.


    Ich habe grade am Montag meinen Mann gesagt das er es selber schuld ist, er sitzt schließlich nicht um sonst in der JVA....seine Antwort ja er weiss es und möchte das nie nie wieder erleben, ich denke es hat schon etwas gefruchtet bei ihm :D Ich hab ihm auch gesagt das ich zu ihm stehe und wir das gemeinsam schaffen. :biegen:


    Mein Mann wird Ende diesem Jahr oder Anfang nächstes Jahr in der OVA sein dies hat er schon geschafft ^^ am 02.12 hat er seinen 1ten Ausgang für 6stunden mit viel glück ist er Weihnachten bei uns zu hause, aber das steht noch aus.

    ach maximus, mom ist es verdammt schwer positiv zu denken....am Freitag bekomm ich erst post von ihm da ich sehne diesen Tag herbei. Und ich hoffe ganz fest das ich morgen endlich einen Termin aus machen kann.