Beiträge von Crazy-maus1987

    Hallo ihr lieben ich habe heute morgen mit meinen Verlobten telefoniert so wie eigentlich fast jeden Morgen. Nun war es so daß wir noch nicht mal 5 Minuten telefoniert haben und wir auch noch am reden waren und aufeinmal war das Gespräch beendet. Seid dem hab ich nix mehr von ihn gehört, was echt komisch ist. Wir haben uns eigentlich über nix schlimmes unterhalten nun da ich aber heute Abend noch einen Besuchstermin habe, hab ich jetzt auch Angst das der nachher auch abgesagt wird wenn wir da sind und nicht statt findet.

    ja er möchte dann geldliche Entschädigung ich wollte/sollte mich nur mal erkundigen wie das dann abläuft mit so einer Entschädigung.ob er das dann auch beantragen muss und wo er das dann machen muss?da die Wärter nicht grad sehr hilfsbereit sind geschweige irgendwie jeder was anderes erzählt (haben wir schon oft genug erlebt). Findet man darüber was im Internet?

    Hey ihr lieben mein Freund sitzt ja in der JVA Burg nun hat er mich gebeten mich mal zu erkundigen wegen ein Paragraphen 109 oder so es geht um doppel vergitterung. Einige haben sowas schon bekommen aber Entschädigungs Geld oder so weil durch die doppel vergitterung in denn Zellen unzumutbar sind oder so. Vielleicht kann mir ja jemand dazu was sagen oder kennt diesen Paragraphen das ich ihn das weiter geben kann. Bedanke mich schonmal

    Da ihr mir bis jetzt immer so super weiter geholfen habt. Hab ich da mal noch ein paar fragen. Ab wann könnte mein Freund offenen Vollzug beantragen genauso wie ab wann er Lockerung beantragen kann? Geschweige was er dafür tun müsste um das zu bekommen? Und wo er das hinschicken müsste oder so. Und vielleicht kennt sich ja noch jemand mit Gnadengesuch aus und kann darüber wie das abläuft auch noch was schreiben. Bedanke mich schonmal bei euch

    Ich hab da mal vielleicht noch eine blöde frage. Mein Freund hatte ja damals bei der Verhandlung nur einen pflichtverteidiger jetzt möchte nein Freund einen anderen Anwalt da der pflichtverteidiger irgendwie nicht mehr zuständig ist. Mein Freund möchte das ich mich um einen neuen Anwalt kümmere der halt in der Halftzeit für ihn da ist und wenn halt halbstrafen Zeitpunkt ist und 2/3 Zeitpunkt ist der dann die Anträge und sowas alles stellt. Nun zu meiner Frage kann ich da einfach ein Anwalt anrufen? Und wenn ja wie erkläre ich ihn das? Eine Vollmacht von meinen Freund hab ich. Liebe Grüße

    hallo ihr lieben also meinen ersten Besuch hatte ich gestern gehabt. Und es war echt schön ihn wieder zu sehen :jabajabadu: übernächsten Freitag haben wir dann denn 3 Besuch bei ihm und diesmal 2 Stunden anstatt 1 Stunde. Dadrauf freue ich mich sehr ein bisschen mehr Zeit zu haben mit ihn weil die 1 Stunde die vergeht ja wie im Flug.

    Hey ihr lieben. Gestern hat mich mein Freund das erste mal angerufen und mir halt eine Menge erzählt was ich noch nicht wusste aber wo gleichzeitig neue fragen aufkommen. Und zwar hat er mir von seinen vollzugsplan erzählt und meinte dann das er da auf seiner Abteilung oder wie das heißt sogut wie fast der einzige ist bei dem auch der halbstrafen Zeitpunkt draufsteht bei allen anderen steht nur der 2/3 und entlassungszeitpunkt drauf. Könnte das vielleicht doch was gutes für ihn heißen? Und er meinte irgendwas mit Therapie für 6 Monate und wenn er die da macht das ihn die 6 Monate dann erlassen werden. Stimmt das wirklich und wenn ja wie läuft das ab?

    supi danke für für deine Antwort. Ich würde mich auch freuen wenn wir jeden Tag telefonieren könnten,das wäre schön so kann man wenigstens jeden Tag die Stimme hören und normal miteinander reden und nicht nur über Briefe. Ich werde ihn heute erstmal noch ein Brief schreiben da ich ab Montag Arbeit habe und darüber will ich ihn schon mal informieren und wann ich dann immer ca. Zu Hause bin

    Ok weiß ich schon mal Bescheid. Naja mal gucken wie es bei ihn ist. Weiß ja noch nicht mal ab wann er telefonieren kann und wann er mich das erste mal anruft. Hoffe nur das es dann sein wird wenn ich zu Hause bin.