Beiträge von Naddel75

    Hallo Sinner...

    Ich sehe es genauso... Ich bin auch so, wenn ich mal im Leben hinfalle, dann stehe ich auf und richte meine Krone und Lebe weiter, und glaube mir ich bin schon sehr sehr oft in meinem Leben gefallen... Aber die Lust am Leben habe ich niemals verloren, und der Beweis für meine Stärke sind meine beiden Jungs... Mein Grosser (20) steht mit beiden Beinen fest im Leben und geht sein Weg und der Kleine(8) ist in der 2ten Klasse und Klassen Bester... Und sowas klappt nur wenn man seinen Kindern Rückhalt geben kann... Klar habe ich auch wie jede(r) von uns schlechte Tage, aber die überlebe ich auch... Meine Familie ist für mich das wichtigste und mein Mann ist für mich meine große Liebe und er fehlt mir auch jede Minute... Aber er ist nicht aus der Welt... Also Jungs und Mädels... Lebt jetzt und lässt euch nicht unterkriegen... Wir alle haben nur das eine Leben und das sollten wir nicht mit Trauer verschwenden...

    LG Nadine

    Hallo Nicky... ich denke auch so wie die Lieben die vor mir schon geschrieben haben... ich hoffe sehr das Deine Kids nicht mitbekommen wie es in Dir aussieht... das wäre sehr Sünde, Denn ich denke das unsere Kinder es sofort merken wenn es uns Müttern nicht gut geht... besonders Psychisch.. Denn wenn wir den Kopf hängen lassen und ihn in den Sand stecken, dann leiden unsere Kinder doppelt so doll... das muss nicht sein, und ich finde auch Stark für unserer Kinder zu sein und uns um die zu kümmern ist doch schon Abwechslung genug. ..ich wünsche euch das Du bald besser mit eurer Situation umgehen kannst... LG Nadine

    Hallo Nicky...

    Das stimmt... Flucht ist zwar nicht strafbar, aber es sieht nicht gut aus wenn man erwischt wird... Mein Mann war 5 Wochen auf Flucht... das war die Hölle... ich musste jeder Zeit damit Rechnern das die Kripo vor der Tür steht... und die sind oft gekommen. .. auch für unsern Sohn war das schlimm... die haben dann versucht ihn auszufragen. .. Mein Mann hatte die Wohnung von einem Bekannten zu Verfügung gehabt, der war immer bei seiner Freundin. .. ich würde auf jeden Fall jedem davon abzuraten. .. früher oder später kriegen die einen doch...

    Nicky...

    es ist schön zu lesen das Du nun anscheinend besser damit umgehen kannst. ..

    Ich weiss auch genau was Du meinst ... das Wetter ist wirklich nicht grade Stimmungs aufhellen. . Aber die Zeit läuft und bleibt nicht stehen. .. ich denke jeden Abend im Bett daran das wir wieder ein Tag geschafft haben... mach weiter so und bleib Stark


    LG Nadine

    Hallo Frenziwenzi...


    Willkommen hier bei uns...

    Ich kann Dir auch nur Raten dort mal anzurufen... Ich denke das ist von JVA zu JVA verschieden ist... Aber es gibt welche wo man zu den Öffnungszeiten hin kann ohne Termin, denke aber bei den meisten braucht man einTermin


    LG Nadine

    ja super gut...

    Das freut mich sehr für euch...

    Dann kannst Du sicher auch davon ausgehen das er bald auch erst eine und dann evtl. zwei Nächte bleiben darf...

    Das war bestimmt total schön!??

    Ich kann Dir wieder nur schreiben das es immer lange dauert...

    Meiner durfte die ersten 2 Wochen noch nicht mal seine Zelle bis auf eine Std Hofgang am Tag nicht verlassen ...

    Leider musst Du Geduld haben ..

    Das ist denke ich mal Überall so...

    Das lernt man als erstes...

    Warten, warten, warten und viel Geduld haben...


    Ist doof, aber lässt sich nicht ändern...


    Aber Du hast ihn gehört und ich behaupte mal das es ihm den Umständen entsprechend nicht schlecht geht( Gesundheitlich)





    wenn meiner sich mal erst nach Tagen meldet, dann erzählt er mir das die den ganzen Tag Einschluss hatten, wegen Personalmangel...

    Ich hoffe sehr für euch das er morgen kommt...

    Ich würde auch alles vorbereiten...



    Ach Nicky ...


    Ich denke auch das Du euch Hilfe suchen solltest..

    Weil auf Dauer ist das ja kein Zustand...

    Erst recht nicht für Deine Kinder...

    Die brauchen jetzt unbedingt Deine Fürsorge...


    Ich hoffe sehr das Du bald ein Weg findest mit all dem klar zu kommen...