Beiträge von mami110309

    oh wie oft auch meiner und ich uns mal streiten, da wir beide sehr impulsiv sind. An wen sollen die auch die schlechte Laune auslassen? Sollen sie das im Knast machen?Dann damit rechnen ne Strafe zu bekommen?

    Nein dann hab ich es lieber, wenn er das an mir auslässt

    richtig meiner hat heute noch angst, er sitzt seit juni im offenen, das ich jemand anderen kennen lerne.

    Er hat Angst, dass ich ihn hängen lasse, da seine Ex dass damals getan hat.

    Aber es kann kommen was wolle, ich warte auf ihn

    Wir dürfen nicht vergessen, dass nicht nur wir Hinterbliebenen Stmmungsschwankungen haben. Auch unseren Partnern geht es schlecht...

    Ich bekomme auch oft die schlechte Laune ab, da er von den anderen genervt ist oder sowas...Auch er bekommt mal meine Launen ab, weil bei mir alles scheisse läuft..

    was solls ich denke jeder mensch hat Gefühle und da ändert auch der Knast nichts dran

    ich glaube eh nur noch das was wirklich geschieht, alles andere ist mumpitz... ich freu mich einfach drauf, dass er bald endlich raus ist.... wenn auch zu 50% erst mal vorläufig... wer weiss das schon... wichtig ist das es nun das letzte war, was noch offen war und wir uns nun gemeinsam auf unsere gemeinsame zukunft vorbereiten können...

    Dann ist es halt so. Ehrlich, denn war vor unserer Zeit und mehr wie da sein kann ich nun dann auch nicht! Es war das Letzte Ding und nun kommt nichts mehr. Nun kann, sollte es doch noch mal so sein, unser Leben dann richtig beginnen mit der Hoffnung, dass er mitmacht..



    Ich bin froh, dass es euch hier gibt. Oft durfte ich mir chon ahören:" Du wusstest auf was du dich einlässt!" Nein woher sollte ich das wissen!

    Das tue ich auch. Wir machen uns die Zeit so schön wie es nur geht. MIch selber wegen sowas aufgeben tue ich absolut nicht

    Seine also unsere Anwältin geht nun in Berufung, sie zieht es so lang hinaus, dass er dann ersteinmal ein freier Mann ist. Sie sagte mir nach der Verhandlung, dass ich so weiter machen soll und das er , sobald er raus ist, sofort persönlichen Kontakt mit der Caritas haben soll und auch sofort den Arbeitsvertragen besorgen soll. Arbeit hat er durch meinen Schwager, sobald er raus ist



    dieses wirkt sich posotiv auf die Strafe aus. Ich selber habe ihm auch gesagt, dass er hier den scheiss nicht mehr machen soll. er will es aber auch nicht mehr.



    Klar geht es uns beiden besser, als einigen anderen hier. Mag sein, dass ich mich in einigen Augen auch anstelle, aber es ist meine erste erfahrung damit, dass mein Partner in Haft sitzt

    ja er ist im OV...

    Alles ok es war nur ein Frage, ich kenne ihn schon urlange... Er ist auch die Liebe meines Lebens und das hat nichts mit rosarot zu tun :)

    Im Gegenteil. Ich sagte von Anfang an das ich warten werde und das tue ich auch... und ich muss nun sagen, es sind nun 4 Monate vergangen und auch ich dachte es wird mit der Zeit einfacher. Nein leider ist dem aber nicht so. Im Gegenteil. Es zerreisst mich innerlich ihn nach Besuchen wieder wegzubringen. Auch meine Tochter stzt oft hier und weint. Kla ich weine wenn sie nicht da ist um stark für sie zu sein

    Nun habe ich aber noch eine Frage. Am Freitag hatte mein Partner noch eine Verhandlung, wegen fahren ohne Führerschein.

    Er hat sich so schon gekümmert das er nach der jetzigen Haftzeit Arbeit hat und auch zur Caritas kann.

    Seine Anwältig geht n Berufung, da er nochmal 10 Monate bekommen soll. Dieses würde auf Bewährung gehen, wenn er Arbeit nachweisen kann und auch die Termine bei der Caritas


    so nun ist meine Frage, wäre es auch noch positiv, wenn wir bis dahin verlobt wären???

    Hallo ihr Lieben


    Mein Partner sitzt seit dem 08.06.18. in der JVA Verl in Haft.

    sein 2/3 wurde abgelehnt, da er Wiederholungstäter ist. fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkohol.

    Für mch ist es das erste Mal das ich sowas mitmache. Er hatte es mir Anfang April direkt gesagt, als wir uns kennen lernten.

    Naja was soll ich nun sagen? wenn ihr fragen habt, fragt mich einfach... Eins steht auf jeden Fall fest, sollte jemand sagen, dass das warten auf den Partner einfach ist, der lügt...

    ich könnte jeden Tag weinen, will ihn einfach hier bei mir haben. Ich hoffe nun auf etwas Glück das er diese Weihnachtsanvestie bekommt, somit wäre er dann im November endlich raus