Beiträge von Josephine

    Hallo Herzschmerz,


    auch wenn du schon eine Weile her bist , herzlich willkommen hier.

    Das mit dem telefonieren ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

    Bei uns in Land Brandenburg ist es ziemlich locker , mein Mann könnte mich nach 3 Tagen schon anrufen , und seitdem telefonieren wir täglich.

    In Bayern z.B. ist telefonieren nur im äussersten Notfall erlaubt .

    Die Vollzugsplankonferenz ist in der Regel nach ca. 8 Wochen.

    Bei den anderen Fragen kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

    Vllt sollte er sich an den Seelsorger der JVA wenden , wegen dem Schlag auf die Nase , an wem er sich wenden könnte ? 🤷‍♀️

    Ich denke aber , da können dir die anderen weiterhelfen.


    LG Josi

    Ach man Frau Fu , das ist doch alles doof.

    Leider weiß ich garnicht , was ich dir dazu schreiben könnte.

    Radio verleihen ist für ihn vllt Pille Palle , aber Regeln sind nunmal Regeln.

    Scheinbar nimmt er sowas auf die leichte Schulter oder sieht es anders 🤷‍♀️


    Jedenfalls verstehe ich deinen Frust total gut , da kann man manchmal auf gut deutsch , so richtig ankotzen.


    Fühl dich mal ganz dolle gedrückt und richte die Krone.


    LG Josi

    Herzlich Willkommen Viktoria ,


    Wie lange ist dein Mann denn schon in Haft und wie genau verhält er sich gegenüber dir ?

    Bestimmt findest du hier Gleichgesinnte bzw Antworten auf deine Fragen.


    LG Josi

    Herzlich Willkommen Einsichtiger.

    Sich hier einlesen ist immer gut , viele offene Fragen werden dir da vllt schon beantwortet.

    Aber erstmal heißt es ja warten für dich , was passieren wird.


    LG Josi

    Laß dich nicht unter Druck setzen.

    Wenn du nicht heiraten möchtest , muß er es so akzeptieren.

    Ich glaube auch nicht , daß er größere Chancen auf offenen Vollzug hat , wenn er verheiratet ist. Warum auch?

    Den Satz , das er sich schon längst was angetan hätte , wenn es dich nicht hätte sollte dich auch nicht dazu bringen , etwas gegen deinen Willen zu tun.


    LG Josi

    Hallo Mandy ,


    Ich kann dir nur von meinem Mann berichten.

    Den Zeitpunkt wann er in den offenen Vollzug kommt ( Ende Februar ) wurde ihm bei der Konferenz gesagt.

    Ich denke dein Freund erfährt es am Dienstag auf seiner Konferenz.

    Zum Freigang kann ich dir leider nichts sagen .


    LG Josi

    Na das liest sich doch super.

    Herzlichen Glückwunsch.

    Ich finde es immer gut , dass man endlich Gewissheit hat , wie lange , was und und und .

    Endlich ohne Trennscheibe , das müssen schöne , heftige Gefühle gewesen sein ❤❤❤


    LG Josi

    Hallo Frau Fu ,


    verkehrt sein würde es nicht , sowas in Anspruch zu nehmen .

    Allerdings muß man einen Psychologen findet , wo die "Chemie" paßt , denn jeden x beliebigen kann man sein Herz nicht ausschütten.

    Und wie Maxi schon schrieb , haben gute Psychologen extrem lange Wartelisten.

    Guten morgen Vita,

    herzlich Willkommen hier.


    Ich denke auch , ein Besuch wäre das Beste um Klarheit zu bekommen .

    Das die Briefe inhaltlich zu kurz kommen , dem würde ich nicht soviel Bedeutung beimessen .

    Mein Mann ist genau so , er ist absolut nicht der Briefeschreiber , so dass diese auch immer kurz und knapp ausfallen .


    LG Josi