Beiträge von Mona85

    hallo ihr lieben 🤗


    mein Mann seine 12 jährige Tochter bat mich letztens ob ich sie mal mitnehmen kann zum Besuch. sie möchte gerne ihren Papa sehen. was ja verständlich is nach 4 Wochen. nun hat er mir eine besuchserlaubnis mit geschickt die die kleine ausfüllen muss bzw ihre Mama. dann zurück schicken. wie mach ich das? einen Besuch für uns beide gleichzeitig dann ausmachen... ? braucht sie ne Einverständniserklärung von der Mama das ich sie mitnehmen darf? und was als Ausweis? Geburtsurkunde?


    liebe Grüße :*

    Oha:| auch in den ganzen 6 Monaten keine Umarmung? das hört sich echt grad sehr hart an... wie hast du das nur durchgestanden... Ich glaube meiner ist in strafhaft... denke das wird aber nix zur Sache tun. Hier in Bayern sind die iwie besonders streng :planlos:

    hey ihr lieben :)

    ich hoffe doch das bald der erste Besuch bevorsteht..:jabajabadu: und wollte mal fragen ob mir jemand berichten kann von der jva gablingen? darf ich meinen Freund beim ersten Besuch umarmen? sind die Beamten dort nett? so viele fragen 8o

    ja na herzlichen Glückwunsch... X/ ich bin gespannt... den Beschluss wie lange hab ich leider noch nicht.. ich vertraue einfach auf die vielen lieben Worte hier im Forum das es jede Woche etwas leichter wird.. egal ob 6 Monate... 1 Jahr oder 5 Jahre... ihr seid wirklich toll<3

    Er ist in der Bewährungszeit schwarz gefahren UND hat sich nicht beim Landesgericht gemeldet. da er obdachlos war konnten sie ihn nicht abholen bzw sicherstellen. jetzt hat er sich vor 2 Wochen in der Wohnung angemeldet und paar Tage später wurde er mit einem sicherungshaftbefehl festgenommen. Leistungserschleichung.. Meldepflicht und die Annahme das er untertauchen will ( was er nicht wollte) reicht für einen bewährungswiederruf. Also laut gewissen Stellen.. ich kenne mich da überhaupt nicht aus.. ich hab den Haftbefehl hier.. aber ich kann ihn euch leider nicht zukommen lassen:/

    warum nochmal 6 Monate dazu ? er hat damals wegen Körperverletzung in 2 Fällen eine gesamtfreiheitsstrafe von 6 Monaten bekommen. diese wurde zu 3 Jahren Bewährung ausgesetzt. diese wäre am 21.04.2021 vorbei. wird das dann verdoppelt ? grr

    es sind *nur* 6 Monate. manche lachen drüber... manche nicht... für mich hört sich das so unglaublich lange an... wir haben in jeder freien Minute geschrieben.. telefoniert... uns gesehen...und jetzt ? nichts :heul2: außer 2 std im Monat... wie is das mit der 2/3 Regelung?

    hey ihr lieben... Mich hat eben die Nachricht erreicht das die Richterin sich für einen bewährungswiederruf entschieden hat ;( hat damit jemand Erfahrung? kann ich überhaupt noch was machen ?


    lg mona