Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Ach ja das ist hier in Deutschland aber kein übliches Email Programm. Wo man Bilder schicken kann. Jede Nachricht kann bis zu 1000 Zeichen enthalten, Leerzeichen mit inbegriffen. Und die Mails kommen zeitnah an und er kann sie sofort beantworten.

  • Hallo ihr lieben. Doch das gibt es in Deutschland auch über mytel.io. Funktioniert aber nur wenn der inhaftierte dort registriert ist und es in der jeweiligen Anstalt angeboten wird. Zum. Bsp hatte das bei uns die Jva Torgau und auch in Waldheim gibt es eine Station (Haus 2) wo das gut funktioniert hat. Aber dem Inhaftierten kostet jede Mail ich glaub 10cent dir als Angehörige kostet es nix. Muss halt nur entsprechend Guthaben auf dem Telio Konto sein. Und eine Gebühr wird jeden Monat fällig. Ic…

  • Hallo kunterbunt, Tja das ist ne gute frage ob er das gleiche für mich tun würde.... Werd ich ihn nachher gleich mal fragen Aufopfern würde ich es nicht nennen, klar hab ich schon paar mal gesagt wenn man das ganze Geld (Fahrtkosten, Gutscheine, etc.) zusammen rechnen würde wäre das schon ne schöne Summe. Aber dann denk ich mir ich hab sonst keine "Laster". Wir haben unseren festen Besuchstag, immer der gleiche Wochentag. Es ist für mich eine Auszeit und auch mit meiner Arbeit gut händelbar, es …

  • Briefe U-Haft

    shariluna - - Fragen zum Strafvollzug

    Beitrag

    Hallo Tinkerbell, Sag mal... vllt hab ich es ja auch überlesen.... Wie sieht es denn bei euch mit Besuch aus? Du schreibst ja nur davon das du seit wochen keine post bekommst. Ich weiß ja nicht wie lange ihr schon zusammen seid und wie euere Beziehung verlaufen ist. Aber entweder will er dich schützen oder vllt hat er einfach nur resigniert oder aber schlichtweg keine Lust zu schreiben. Bei meiner Kollegin war es zum Beispiel so das die Mutter solange auf ihren Sohn eingeredet hat bis er den Kon…

  • Briefe U-Haft

    shariluna - - Fragen zum Strafvollzug

    Beitrag

    Hallo Tinkerbell, Ja ja die liebe Geduld anfangs alles schwer, aber mit der Zeit lernt man damit umzugehen... Das Warten auf Post fand ich auch immer schrecklich. Nun nach so langer geringen Zeit schreiben wir kaum noch. Da wir jede Woche eine Stunde Besuch haben und telefonieren können. Ne zeit lang war meiner in einem anderen Haus, wo er über Telio "Emails " schreiben konnte, das haben wir natürlich gut genutzt. Liebe Grüße shari

  • Sondergenehmigung

    shariluna - - Diskussionsrunde [ Strafvollzug ]

    Beitrag

    Hallo Miekaela, wie war denn der Besuch deines Vaters bei deinem Sohn? hoffe es ist gut glaufen für euch. LG Shari

  • Dankeschön nochmal

  • Ich War heute bei ihm und er hat mir eines der beiden Schreiben gezeigt. Die Forderung kommt von einer Berufsgenossenschaft . Er hatte ja einen Antrag auf Stundung bei denen gestellt , der wird aber erst akzeptiert wenn er ein Schuldanerkenntnis unterschreibt ab dem Tag des Geschehens vor zwei Jahren .... was nun? Er hat doch das schon eingestanden und dafür eine Strafe bekommen. Er wurde rechtskräftig verurteilt dafür, warum dann jetzt nochmal ein schuldeingeständnis ( auf dem nicht mal der ric…

  • Dankeschön für deine Erklärungen Dumbo Was das Opfer angeht .... laut Gericht zum Glück keinen größeren Schaden. Weder körperlich noch psychisch... nun ja passiert ist es nun mal und lässt sich nicht mehr ändern... Schönen Tag dir noch LG shari

  • Zitat von Dumbo25: „Hallo, da im Urteil des strafrechtlichen Tatgerichts Deiner Aussage nach keine Entscheidung über das Schmerzensgeld getroffen wurde gibt es folglich hier auch noch keine rechtskräftige Entscheidung. Das wäre nämlich auch verwunderlich, da das OEG in die Sozialgerichtsbarkeit fällt und das strafrechtliche Tatgericht hier nicht quer durch die Rechtsgebiete urteilen kann. Es wäre lediglich möglich gewesen, dass sich das Opfer mit einer sog. Adhäsionsverfahren nach §§ 403 ff. StP…

  • hallo ihr lieben Ich möchte meine frage hier gleich mit dran hängen... mein Männel hat zwei Rechnungen über HeilBehandlungen bekommen die das Opfer in Anspruch genommen hat. Im Urteil steht nix ob er diese Rechnungen bezahlen muss. Hab weiter oben gelesen das so etwas im Urteil mit drin stehen müßte wenn dem so wäre. Er hat damals dem Schmerzensgeld zugestimmt aber mehr wurde nicht geregelt. Er will jetzt die eine , also die erste von ca. 800 € zahlen aber das andere dann nicht, ich denke aber w…

  • Generalvollmacht

    shariluna - - Fragen zum Strafvollzug

    Beitrag

    Hallo allesneu, ich hatte am Anfang auch eine Vollmacht und ja vieles lässt sich damit nicht regeln, z.Bsp. hat bei hat auch die Bank eine beglaubigte Kopie gefordert bzw. Sollte ich mich als Betreuer eintragen lassen, da ich aber zum Glück als bevollmächtigt eingetragen war, konnte ich zumindest einiges Regeln. (darf ich fragen warum das Konto gekündigt wurde??) Was überweisungen anging die hab ich dann mit meiner Karte ( natürlich für sein Konto am Terminal gemacht) Wenn ich für irgendwas eine…

  • Ich drück auch ganz doll die Daumen