Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 949.

  • Hallo Bambooselen, rufe in der Anstalt an und frage nach den derzeitigen Haftkostensatz - dann hast du eine verlässliche Angabe über die Höhe des Beitrages. Eine Einzelstube ist die teuerste. Die Höhe des täglichen Stundenkontingent wird abhängig von der Arbeitsstelle sein und ich kenne das eigentlich nur, das diese Zeit auch nur für die Arbeit gilt, eben mal nen Abstecher nach da und da geht nicht. Wahrscheinlich machen das einige - wird dann aber übel, wenn sie dabei erwischt werden. Hast du d…

  • Hi

    waldfee60 - - männlich

    Beitrag

    Hallo Matze, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Wünsche dir hier einen regen Austausch und viele hilfreiche Antworten. VG.Fee

  • @Waldfee: Glückwunsch

    waldfee60 - - Glückwünsche

    Beitrag

    Ohhhhhhhhhhhhhh...ihr Lieben vielen Dank Habe ich ja gar nicht mit gerechnet, dass das jemand sieht Nochmals vielen lieben Dank - hat mich sehr gefreut

  • Zitat von Eilan: „Darf ich mir eigentlich Notizen machen bei sowas? Ich kann mir schlecht Sachen und Namen merken, wenn ich aufgeregt bin und hatte nun gedacht, schreib ich mir einfach 1-2 Sachen mit. Ist das erlaubt? “ Ich habe vor Jahren mal eine Falschaussage bei der Polizei gemacht zugunsten meines damaligen Chefs und habe mir alles, aber auch wirklich alles direkt danach zuhause aufgeschrieben damit ich mich ja nicht bei der Gerichtsverhandlung verplapper oder irgendetwas verdrehe. Ich weis…

  • Zitat von Eilan: „Er sagt zwar, dass ich einfach nicht hingehen soll, wenn ich nicht will, aber das macht die Sache ja nicht besser, außerdem möchte ich das gern klarstellen. Zumal es für ihn ja eher von Nachteil ist, wenn hier noch so ein offenes Ding läuft, solange er in den NL ist. “ Da vertut dein Freund sich, ich schrieb dir ja vorhin schon das diesbezüglich eine Neuregelung im letzten Jahr in Kraft getreten ist. Das bedeutet, dass ein Zeuge nicht nur verpflichtet ist, einer polizeilichen V…

  • Hallo

    waldfee60 - - männlich

    Beitrag

    Zitat von Miranda: „Ich habe den Eindruck, dass die User hier (alle die ich hier bisher gesehen habe) nur eine Absicht haben: sie versuchen mit Problemen (möglichst gut) zu leben. -und das wars! Aber zu versuchen grundlegende Probleme zu lösen - Daran haben sie eigentlich kein Interesse. Ich frage mich, wie soll es mit unserer Gesellschaft mal besser werden >mit so einer Einstellung<? ich kann mir diese Frage aber auch selbst beantworten, wenn ich diese Beiträge hier sehe: nämlich gar nicht “ Sc…

  • Hallo

    waldfee60 - - männlich

    Beitrag

    Hallo Miranda, es ist schon eine seltsame Art wie du hier im Forum aufschlägst. Als Naturwissenschaftler mit dem Fach Lebenskunde kannst sicherlich auch du eventuell nachvollziehen, dass das Leben an einem bestimmten Zeitpunkt manchmal nicht so verläuft wie man es sich vorgestellt hat. Kein Mensch kommt auf die Welt und wird sofort straffällig – das kann vielerlei Gründe haben. Wieso weshalb warum ein Mensch straffällig wurde spielt hier im Forum keine Rolle. Hier werden Angehörige von Inhaftier…

  • Zitat von Eilan: „ Hat jemand einen Rat für mich? Es kann sich (wenn ich so darüber nachdenke) , eigentlich nicht um eine Sache handeln, die sich während unserer gemeinsamen Zeit ereignet hat, sondern muss davor gewesen sein.... Daher kann ich vermutlich dazu eh nicht viel sagen. “ Früher war es ja so, dass man außer persönliche Angaben zur eigenen Person, als Zeuge bei der Polizei nichts sagen brauchte wenn man nicht wollte. Im letzten Jahr ist nun eine Neuregelung in Kraft getreten, dass Zeuge…

  • Hallo Frauke, wie Chris schon schrieb wollen die dich einfach nur kennenlernen. Da werden keine Fragen gestellt wie im Kreuzverhör, sondern allgemein wie euer Verhältnis/Beziehung ist. Was ihr ist bei Ausgänge/WE-Urlaube machen wollt, deine Wohnsituation, was ihr für die Zukunft geplant habt etc. Anhand deiner Besuche und Briefe konnte die Anstalt sich ja schon ein Bild machen in wieweit eure Beziehung gefestigt ist, daher würde ich dem wirklich ganz entspannt entgegen sehen. "Unsere" Psychologi…

  • Hallo Dörthe, VPK ist eine Vollzugsplankonferenz - und wie der Name schon sagt, wird bei dieser Konferenz ein Vollzugsplan erstellt. Der Vollzugsplan ist sozusagen der Fahrplan des Haftverlaufs und enthält alle wichtigen Punkte die vorgesehen sind, wie bspw. die Unterbringung im OV oder GV, besondere Hilfs- und Behandlungsmaßnahmen, Lockerungen, Entlassungsvorbereitungen etc. Beschlossen, erstellt und in regelmäßigen Abständen fortgeschrieben wird der Vollzugsplan in diesen Konferenzen, inzwisch…

  • Vorstellung und Danksagung

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Hallo Julia, auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Knastforum. Anwälte haben - bis auf wenige Ausnahmen - nicht wirklich viel Ahnung vom Strafvollzug, im Strafrecht mögen sie Experten sein. Eine Verlegung in den OV entscheidet ALLEIN der Anstaltsleiter, da ist es egal ob sich da ein Anwalt mit reinhängt oder ob sogar der Richter bei der Urteilsverkündung eine Befürwortung für den OV ausgesprochen hat. Wenn bei deinem Freund der OV vorgesehen ist, dann wird er auch verlegt werden. Der Le…

  • Chatzeiten

    waldfee60 - - Chat -Ecke

    Beitrag

    Ich bin schon da Miniiiiiiiiiiiiiiii !!!!!

  • Huhu Eilan, FB bedeutet freies Beschäftigungsverhältnis. Im OV gibt es verschiedene Stufen bzgl der Arbeitsverhältnisse - mit oder ohne Aufsicht innerhalb des Anstaltsgeländes, mit oder ohne Aufsicht außerhalb bei externen Firmen die für die JVA arbeiten und als Freigänger mit FB-Status kann man "überall" arbeiten OHNE Aufsicht. Man hat ein bestimmtes Stundenkontingent am Tag - das ist u.a. abhängig von der Entfernung der Arbeitsstelle - und ist dann 10, 12, 15 Stunden draußen. Diese Stunden gel…

  • Zitat von Eilan: „...Er sagt, er ist sich nicht zu schade, erstmal (z.B. auch während der Zeit des offenen Vollzugs, wenn ihm der gewährt wird), bei einer Zeitarbeitsfirma zu arbeiten. Und sich dann nach weiteren Jobs umzuschauen. “ Was hat dein Freund denn vor der Inhaftierung gemacht - war er in einem anderen Beruf beschäftigt wenn er als Handwerksmeister nur so ab und zu mal gearbeitet hat? Ich bekomme echt leichte Schnappatmung wenn ich lese, er wäre sich auch nicht zu schade für..... etwas …

  • ich brauche euren Rat!

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Hallo Bikerin, erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. Zitat von Bikerin: „......ich mache mir viele gadanken ob er draußen zurecht kommt nach so langer Haft “ An deiner Stelle würde ich mir das erstmal eine Weile anschauen, wie er denn zurecht kommt. Allerdings - und da würde ich persönlich wirklich sehr darauf achten - mit einer guten Distanz und alles langsam und mit Bedacht angehen lassen. Sonst kann es nämlich durchaus sein, das er zum Klammeraffen mutiert. Du kennst ihn erst seit 3 Woch…

  • Ich freue mich darüber!

    waldfee60 - - Ich grüße hier

    Beitrag

    Ja Kunterbunt, das war damals... oh Gott wie sich das anhört - damals echt eine tolle Sache und wie wir unseren "Wichtelthread" zugespamt haben mit wahnsinnig wichtigen Nachrichten...hahaha. Leider verlief es Jahre später nicht mehr so wie es hätte sein sollen, das hat mich sehr wütend gemacht und ist auch der Grund warum ich bis heute nirgendwo mehr mit wichtel - ich habe es nie wirklich verstanden wie man so dreist sein kann und nur nimmt und am ärgerlichsten dabei war für mich dann noch die L…

  • Trennscheibe

    waldfee60 - - Fragen zum Strafvollzug

    Beitrag

    Zitat von Anney: „ In Hof und Bayreuth weiß ich, dass ich den Besucherantrag für meine Kumpels ausfüllen musste und wir hatten auch trennscheibe aber wie ist das in Amberg? “ Schau doch mal auf die HP der Anstalt - da steht einiges zu den Besuchsregeln. justiz.bayern.de/justizvollzug/anstalten/jva-amberg/

  • Freundlicher Gruß in die Runde

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Zitat von Chris: „Es gibt natürlich auch langjährige Mitgliedeŕ die hier noch aktiv dabei sind und darauf bin ich auch stolz. “ Ohje .....gaaaaaanz lange habe ich nur noch gelesen - gelobe Besserung und werde die Tastatur öfter nutzen

  • Zitat von Eilan: „Er ist in den Niederlanden. Das ist von NRW nicht so sehr weit, da bräuchte ich in andere Bundesländer länger. “ Falls du einen Dolmetscher mal brauchst - bin in Holland geboren und habe dort einige Jahre gelebt und so ein bisschen klappt es noch mit der Muttersprache VG.Fee

  • Fragen über Fragen

    waldfee60 - - Das Strafverfahren

    Beitrag

    Zitat von FluffyUnicorn: „Nur die gute Dame sagte mir gerade sie hätte die akte Mal überflogen und rausgelesen das er im offenen Vollzug schon längst wäre aber Samstag war er definitiv noch im halbgeschlossenen weil wir ja auch dahin geführt worden sind. Wie kann das sein ?! Oder hat die sich vielleicht verlesen ? Weil wie gesagt sie hat es überflogen oder ich Frage meinen Freund nachher selber “ Manchmal kann das ganz banale Gründe haben, zu wenig Personal, die Akte ist noch nicht vollständig, …

  • Hallo, Neu und unerfahren

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Hallo Angel, eine Haftbescheinigung bekommt dein Freund von der Anstalt, die schickt er dir dann zu und du verschickst Kopien an die Stellen die so etwas benötigen. Vielleicht hat dein Freund irgendwelche Versicherungen/Verträge die man anschreiben kann - mit Haftbescheinigung - und bittet um Ruhestellung damit ggf. Beiträge nicht weitergezahlt werden müssen. Vor deinem ersten Besuch solltest du überlegen ob du deine Kinder mitnehmen willst oder ob du nicht lieber beim ersten Mal alleine dort hi…

  • Hallo, Neu und unerfahren

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Liebe FluffyUnicorn und liebe Angel, ich möchte euch noch kurz etwas zu 2/3 und Halbstrafe schreiben – bevor ihr euch da so sehr drauf versteift. Wie Chris schon schrieb benötigt ihr bzw. eure Freunde dafür keinen Anwalt. Grundsätzlich muss man für so ziemlich alles im Knast einen Antrag stellen – allerdings nicht für 2/3, das geht automatisch von der Anstalt aus. Anträge auf Halbstrafe kann man stellen mit einer guten Begründung, allerdings ist die Chance eher sehr gering das diese auch befürwo…

  • Hallo, Neu und unerfahren

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Zitat von Angel17: „Hallo, auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Infos bin ich nun auf dieses Forum gestossen, und erhoffe mir vielleicht hier ein paar Ratschläge und Tipps. “ Ihr benötigt als allererstes - egal wie es nun weitergeht ob GV oder OV - eine Haftbescheinigung. Gut wäre auch wenn du eine Bankvollmacht hättest - erkundige dich aber bitte VORHER bei der Bank ob die eigene Formulare haben, denn manche sind da pingelig und lass die von deinem Freund unterschreiben, damit du im Notfall…

  • Hallo, Neu und unerfahren

    waldfee60 - - weiblich

    Beitrag

    Zitat von FluffyUnicorn: „Ich beziehe auch alg 2 habe beim Anwalt angerufen und denen das geschildert. Die nette Dame hatte mir am Telefon gesagt das ich meinen Leistungsbescheid am Montag mitbringen soll und einen Kontoauszug damit am Schluss nur ein minimaler Betrag entsteht. “ Der Anwalt ist doch für deinen Freund tätig, oder? Verstehe dann nicht ganz warum von DIR dann ein Leistungsbescheid und/oder Kontoauszüge benötigt werden? VG.Fee

  • Ein paar Fragen

    waldfee60 - - Fragen zum Strafvollzug

    Beitrag

    Zitat von Emma: „Sein Anwalt hätte aber mit einem spanischen Richter einen Deal gemacht und nun müsse er "nur" 6 Monate in Spanien absitzen. “ Krass...da muss ich fast bei lachen, sorry! Dein Freund ist doch Deutscher, oder nicht und die Straftat wurde auch hier begangen? Da frage ich mich echt was denn der spanische Richter damit zu tun haben soll - das glaube ich im Leben nicht. Bin mir sicher, dass dir dein Freund da echt nen Bären aufgebunden hat - so eine Geschichte habe ich noch nie gehört…