Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 884.

  • Mehr kannst Du über die Webseite der http://www.dtms.de erfahren. Einfach Anrufen und Problem schildern.
  • Verlegung?

    Beitrag
    (Zitat von seniorenkino)Das glaube ich Dir auf's Wort und ja, Du hast Recht gerade ich als Administrator sollte mich mit solchen abfälligen Bemerkungen zurück halten. Daher möchte ich mich entschuldigen, wenn ich Dich persönlich verletzt habe, das war nicht meine Absicht. Doch wie in jeder Berufsgruppe gibt es schwarze Scharfe, die dafür Sorge tragen, das ein langer schwarzer Schatten auf ihre Tätigkeiten werfen. Es trifft genauso gute Pflegekräfte die im ambulanten Dienste arbeiten, wie die we…
  • Telefonzeiten

    Beitrag
    Genau das habe ich schon Anfang des Monates in diesem Thema " markgerechte Telefongebühren " beworben. Schön das es so unkompliziert abgelaufen ist.
  • Verlegung?

    Beitrag
    (Zitat von SoulOfAnubis)Ich schreibe soetwas immer sehr ungern, weil ich von den Sozialarbeiter nicht allzuviel halte. Aber ein Sozialarbeiter ist für eine Verlegung, meiner Meinung nach, gar nicht zuständig. Ich weiß von einem bayerischen Inhaftierten, das er sich wegen seiner Verlegung an seinen Abteilungdienstleiter gewendet hat. Denn er ist der Chef seiner Abteilung und dort sollten auch alle Unterlagen vorliegen. Denn im Falle einer Ablehnung muss die Anstalt das Begründen und gegen diese …
  • Hallo Vio, ich frage mich warum Du mir gestern zum selben Thema eine PN geschrieben hast, wenn es Dir doch etwas schwer fällt, in der Gruppe richtig offen zu schreiben. Eins hier vorweg, ich mache Dich hier mit meinen Antworten in keinersterweise fertig, bilde mir keine Meinung über Eure Beziehung und habe nie geschrieben, das Du Deinen Freund hängen läßt. Du schreibst hier in einem Atemzug, das Deine Wut und Enttäuschung ihm gegenüber so groß war, das Du mit ihm keinen Kontakt mehr haben wollt…
  • (Zitat von Schnecki84)Ehrlich ?? Manchmal ist das "nichts" sagen, besser als weitere Versprechungen, die nicht gehalten werden kann. Es kommt beim Therapieantritt häufig zu Verzögerungen, vorallem wenn man sich im Vollzug befindet. Man ist erheblicher unflexibel, ist immer auf andere angewiesen, was in Freiheit völlig anders läuft. Die Räder im Knast laufen viel langsamer, als draußen. Jede Kommunikation mit Behörden zieht sich wie Kaugummi, da benötigt man nicht nur Geduld, sondern auch eine k…
  • TEST 1 Das ist eine Geschichte über ein junges Mädchen...... Während des Begräbnisses ihrer Mutter hat sie einen jungen Mann bemerkt. Sie dachte sich, das ist der Mann aus Ihren Träumen. Sie hat sich total in ihn verliebt... Ein paar Tage später bringt das Mädchen ihre Schwester um. Frage: Warum hat sie ihre Schwester umgebracht??? Geh nich weiter, bevor Du die Frage beantwortest... Mach Dir ein bisschen Gedanken... Antwort: Sie hat gehofft, dass der Mann wieder auf der Beerdigung auftaucht....…
  • Verbindung nicht sicher

    Beitrag
    Du kannst da völlig beruhigt sein, dass passiert mir am PC auch manchmal. Das liegt jedoch am Browser und nicht am Server wo das Forum gehostet ist. Am häufigsten habe ich das Problem mit dem Firefox, vorallem zu Beginn als ich die neue Software aufgespielt habe. Bei jeder Fehlermeldung, bzw. Warnung bekam ich einen halben Herzinfakt und bin meinem Provider förmlich auf den letzten Nerv gegangen. Fachlich nennen die das ein Kombinations Problem des Browsers. Du befindest Dich auf einer sicheren…
  • back to the roots und mein Respekt. Wäre ich an Deiner Stelle gewesen, hätte ich spätestens bei der RegioBahn den Rückweg angetreten. Wahrscheinlich liegt es daran, das ich während der OVA Zeit auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen war und kein Bus kam. Es war mein erster genehmigter Wochenendbesuch, den ich in unserem ½ leeren Haus völlig alleine verbringen durfte. Ich hatte alles vorher geplant und Freitags die Hinfahrt verlief prima und hoffte das es Sonntags genauso klappte. Es fuhr an …
  • Anmerkung: Ich habe heute 30 Beiträge gelöscht, die hier am Sonntag erstellt wurden und nichts, absolut nichts mit dem Eingangsthema zu tun gehabt haben. Das ärgerliche daran war, es wurde nur noch im Chatstil geschrieben und das ist Spam. Bedenkt doch bitte, das die Beiträge anderen Mitgliedern weiter helfen sollen und er nichts davon hat, sich durch 30 Kaffeegeschmacks Beiträge zu lesen. Zum Spammen haben wir einen Extra Bereich eingerichtet und da gehören solche Beiträge auch hin.
  • Ich hatte lange überlegt, ob ich zu diesem Thema überhaupt antworten sollte, denn ich weiß aus Erfahrung, wie sich manche Themen hier im Forum entwickeln können. Ich habe es gemacht, werfe daher auch öfters ein Blick hier herein, als üblich. Gerade eben noch habe ich maximus geschrieben, das es hier heiß her gehen kann. Ich als das forumsschwächere Geschlecht sehe in manchen der weiblichen Beiträgen die frisch lackierten Fingernägel in die Tastatur schlagen, der Unterkiefer beißt sich langsam i…
  • Ja, die gibt es. Schau doch mal bei denen auf die Homepage: http://www.jva-gelsenkirchen.n…fos/brief_paket/index.php
  • (Zitat von oOVioOo)Ähmmmm.....is nicht wahr.....das hat er Dir gesagt? Du bist doch nicht seine Mutter und er ist doch keine 9 Jahre mehr alt. Er macht es sich da sehr, sehr leicht.....boah jetzt Dir ein schlechtes Gewissen machen....das geht gar nicht. Er muss härter zu sich werden, Er muss sich im Spiegel gegenüber anschreien, Er sollte sich zur Not eine reinhauen und Er muss sich den Kopf selber waschen!! Weißt Du Vio, ich stand oft vor dem Spiegel und erschrekte mich, was ich da sah, wie ei…
  • Ich kann Dir dazu nicht mehr schreiben, als im März'18. (Zitat von zecke)Hier bestätigt zecke, das es Angebote gibt. Mag sein, das es nicht für jedem etwas ist, aber Abwechslung ist möglich. Ich habe während meiner Haftzeit viele Inhaftierte getroffen, die lieber auf " Hütte " blieben, als sich zum Schach oder Skat spielen aufzumachen. Manche habe ich auch nur beim duschen getroffen, oder auf dem Weg zur Arbeit. Immer alles nur auf den Knast zuschieben finde ich zu einfach.
  • Nun, das ist doch perfekt für Euch gelaufen und ich muss da immer an meinen vorletzten Staatsanwalt denken, als er von seinem zu erwartenden Urteil von 5 Jahren runter auf 2 Jahren & Bewährung gehen musste und das nur weil seine "Kronzeugin" die Aussage verweigerte. Das ist doch ein gutes Beispiel, das Deutschland ein Rechtsstaat ist .
  • Das hier könnte eine etwas längere Antwort werden, holt Euch lieber einmal einen Kaffee dazu. Nun Vio, ich weiß nicht in wie weit Du Dich hier eingelesen hast, was unter anderem auch meine Beiträge angeht. Mittlerweile ist das Forum schon in der Pubertät . Das Thema Drogen kam in unserer Familie schon recht früh auf den Tisch, als mein jüngerer Bruder mit 13 das erstemal Haschisch mit nach Hause brachte. Meine Eltern standen der ganzen Sache recht hilflos gegenüber, suchten auch den Kontakt zur…
  • Nun, Du haust hier sehr einseitig Dinge raus, die wir hier überhaupt nicht beurteilen können. Nach einer Hauptverhandlung ist die Enttäuschung immer sehr groß und verstehe Deine Wut. Deinem Beitrag nach, sitzt Dein Mann völlig unschuldig im Knast. Du hast so einseitig geschrieben, wie z. B. "Die STA fordert etwas über 6 Jahre", aber wieviel er nun bekommen hat nicht. Desweiteren beschreibst Du die Sache mit dem Haftrichter, das der Anwalt nicht daran teilnehmen konnte. Ein kluger Anwalt hätte i…
  • (Zitat von SoulOfAnubis)Richtig! Alles was darüber hinausgeht (max 3 Monate) kann als Kredit gewährt werden.
  • (Zitat von Lasker)Nun, so einfach ist das auch mal wieder nicht, Lasker. Recht hast Du, es ist ihr Leben und bin der selben Meinung, das hier die Trennung das einzige Vernünftige ist. Beim lesen des Beitrags von Marienburg, schüttelte ich zwischendurch immer wieder den Kopf. Wenn das die Liebe eines Mannes sein sollte, will ich kein Mann sein. (Zitat von Marienburg)Dieser Satz sagt doch schon alles Marienburg. Jede andere Frau hätte spätestens bei dieser unteren Lüge (Zitat von Marienburg)sich …
  • (Zitat von SoulOfAnubis)Kann ich nicht verstehen ?? Natürlich steht Dir Hilfe zu und die wirst Du auch bekommen, denn dafür ist das Sozialamt da. Als ich verurteilt wurde, musste ich mir auch alle Infomationen allein zusammen suchen, da kein Sozialarbeiter oder Straffälligenhilfe eine Ahnung davon hatten. Im Gegenteil, Böldsinn wurde mir erzählt, von wegen Hausverkauf usw. Wir hatten Eigentum, meine Frau verdiente auch nicht viel und wir hatten ein Schulpflichtigen Sohn. Mein erster Weg war das…