Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 427.

  • Ich finde offen gesagt die Infos ein wenig spärlich als das man wirklich einen Rat geben könnte... Ob eine Gefährdung des Kindeswohls vorliegt und was das Jugendamt als nächstes tun könnte hängt von so vielen Faktoren ab, dass man das von außen kaum einschätzen kann. Klar, die Familienhilfe ist eine Hilfe für die Familie, zunächst mal auf freiwilliger Basis und nicht befugt irgend etwas zu bestimmen. Es sei denn, es wurde bereits gerichtlich etwas festgelegt. Allerdings hat die Familienhilfe als…

  • Nur weil der LWL die Summe einseitig festgelegt hat, heißt das nicht, dass das so korrekt ist!!! Wer weiß, wie ein Gericht entscheiden würde? Da würde ich mich auf jeden 'Fall erkundigen. Die Erfahrung mache ich mit dem LWL und artverwandten Behörden öfters... Sowas wie "erkennen Sie die Forderung mal an, da ersparen Sie sich viel Stress..." immer gern genommen auch sowas wie: "Ihr Antrag hat eh keine Aussicht auf Erfolg - ziehen Sie den doch lieber mal zurück". Geh gepflegt davon aus, dass verm…

  • Uli Hoeneß in die JVA Landsberg

    Fego - - Forums News

    Beitrag

    So etwas habe ich befürchtet. Mich überrascht es ehrlich gesagt auch nicht! Natürlich verstehe ich vollkommen, dass du diesen Thread nicht weiter führen kannst. Würde ich an deiner Stelle auch nicht tun. Freigänger und Urlaub sind zu wertvoll. Da muss man sich einfach selber am nächsten stehen!!! LG Fego

  • Uli Hoeneß in die JVA Landsberg

    Fego - - Forums News

    Beitrag

    Ooohhhh Suuuuupiiii! Einer, der aus erster Hand Bescheid weiß ist hier!!! Mich interessiert das ganz brennend! Glaubst du, dass Uli Hoeneß überhaupt viel Kontakt zu den Mithäftlingen haben wird? Ich gehe mal davon aus, dass das Interesse der Medien ziemlich schnell erlischt, sobald er drinnen ist... Ehrlich gesagt: Als ich im Radio gehört habe, dass er seine Strafe antreten will ohne Rechtsmittel war mein erster Gedanke nicht "Respekt" sondern "schlau". Die Wahrscheinlichkeit, dass er nach der R…

  • Urteil für's Jobcenter?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Hallo MamaTembo! Bei den Kontoauszügen bin ich jetzt nicht so sicher! Ich gehe mal davon aus, dass ihr in Gütergemeinschaft lebt, bzw. du von seinem Geld mitgelebt hast. Insofern mag es schon von Interesse für das Jobcenter sein, wie viel Geld noch auf dem Konto deines Mannes ist, bzw. ob da kurz vor Haftantritt noch größere Summen verschwunden sind! LG Fego

  • Urteil für's Jobcenter?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Auskunft gibt es vielleicht auch hier: caritas.de/hilfeundberatung/ra…enichtalleszusammenbricht Ich habe allerdings keine persönliche Erfahrung mit der Seite. Da bin ich neulich zufällig mal drauf gestoßen. Ich denke auch, dass die Jobcenter dazu neigen alle möglichen Infos und Daten zu sammeln ob die das dürfen oder nicht! Im Bezug auf dich kann ich mir nicht vorstellen, dass die das Urteil verlangen dürfen. Das hat mit deiner Arbeits- und Finanzsituation schließlich nichts zu tun, warum er nun…

  • Gegen die neue Forensik

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Ganz ehrlich? Ich kann die Ängste der Anwohner bestens verstehen. Sowohl die Ängste vor den Straftätern selber als auch die Ängste vor "Imageschäden" für die Stadt. Schließlich wird immer wieder in den Medien über schreckliche Vorfälle in diesem Zusammenhang berichtet. So sichere Kliniken kann man gar nicht bauen, dass ein Ausbruch völlig ausgeschlossen ist. Nicht so lange Menschen dort arbeiten. Raum für Fehler und Pannen ist immer. Würde in meiner unmittelbaren Nachbarschaft so eine Klinik erö…

  • Soll ich weiterschreiben?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Heb die Briefe auf und schick sie an den Sozialdienst im Knast, falls es überhand nimmt! Ansonsten ist keine Reaktion bestimmt die beste Reaktion! LG Fego

  • Soll ich weiterschreiben?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Ein letzter erklärender Brief hat vor allem auch den Vorteil, dass er nie behaupten kann, ihm wären deine Wünsche nicht klar gewesen. Du hättest ihm nie mitgeteilt, dass du den Kontakt nicht mehr willst und er hätte dir in bestem Glauben geschrieben. Sobald du dich an den Sozialdienst wendest, wird der sicher auch fragen, ob denn dein Brieffreund weiß, dass du den Kontakt abbrechen möchtest. LG Fego

  • Soll ich weiterschreiben?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Ja. schade dass es so kommt! Aber das liegt nun mal in seiner Person. Ich würde ihm in einem letzten Brief sehr deutlich mitteilen, dass du keinen Kontakt mehr willst! Sollte er dich dann tatsächlich mit Briefen vollbomben würde ich mich ziemlich direkt an den zuständigen Sozialarbeiter wenden. Einfach damit von vornherein Grenzen gesetzt werden und er möglichst nicht erst auf die Idee kommt, dich aufzusuchen! LG Merian

  • Soll ich weiterschreiben?

    Fego - - Diskussionsrunde [ Allgemein ]

    Beitrag

    Ich glaube auch, dass du die Brieffreundschaft sofort beenden solltest. So schade dass auch für deinen Briefpartner sein mag! Nach dem was du schreibst, empfinde ich das so, dass der ja in der JVA schon regelrechte "Stalker-Qualitäten" entwickelt!!! Mir würde das Angst machen. Vor allem in der Kombination, dass er anscheinend eine Partnerschaft anstrebt. Oder auch nur eine Wohnstelle nach der Entlassung. Wer weiß das schon? Und vor allem: Was macht der erst nach der Entlassung? Mit allen Möglich…

  • Deutschlands Jugendknäste

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Ich glaube schon, dass es in Jugendknästen ganz schön zur Sache geht. So wie ich das mitbekomme verkommt Jugendvollzug immer mehr zum reinen "einsperren" und weg von pädagogischem Handeln. Das liegt sicher meist nicht am guten Willen der Vollzugsangestellten sondern eher an fehlenden Mitteln, fehlendem Personal etc. etc. Aus dem Bericht: Zitat: „Was tun? Neubacher Vorschlag: Haftvermeidung, wo immer es gehe. „Gefängnis ist oft nicht die Lösung.“ Alternativen wie pädagogische Projekte seien in vi…

  • Die spinnen, die Amis..

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Fakt ist, dass die Amis zu Rodeos gehen wie wir zur Bundesliga. Außerhalb des Knast, warum also nicht auch innerhalb? Soweit ich weiss gibt es in einigen deutschen JVAs durchaus auch Familientage, o.ä. In Amerika ist halt alles eine Nummer größer. Dort empfindet man sicherlich auch dieses Rodeo als ziemlich normal. Trotzdem: Ich persönlich finde es abstossend! Für mich hat es was von alten Rom. Panem et circenses. Das hat noch zu allen Zeiten funktioniert! Schandbar in meinen Augen, Gefängnis-In…

  • Dresdner Riegel

    Fego - - Gefangenenzeitung

    Beitrag

    Was mir grade noch eingefallen ist: Ich würde an deiner Stelle wahrscheinlich sogar ein ganz anderes Pseudonym verwenden. Auch nicht WaitingH. Immerhin können hier viele Leute mitlesen und es kommt vielleicht die Zeit, wo du einfach mal was posten willst, was nicht mit dir in Verbindung gebracht werden soll. Z.B. falls du mal was negatives über JVA Bedienstete schreiben willst. Das ist dann nicht so praktisch wenn die das lesen und genau wissen wer hinter WaitingH steckt! LG Fego

  • Dresdner Riegel

    Fego - - Gefangenenzeitung

    Beitrag

    Na dann mal ganz herzlichen Glückwunsch!!! Find ich klasse, dass du dich für die Zeitung engagierst. Deine Zeichnungen machen ja nicht nur deinem Mann Freude sondern vielen anderen auch. Ich würde mir gut überlegen, ob ich dort unter dem normalerweise genutzten Pseudonym zeichnen würde. Abgesehen davon, dass es deinem Mann nicht so recht ist, könnte es auch den ein oder anderen Auftraggeber verschrecken, wenn dein Pseudonym im Zusammenhang mit Knast steht! Es ist nunmal leider so, dass alles was…

  • Tjaaaaa, da hat sich der gute Herr Hoeneß anscheinend wohl mehr zu Schulden kommen lassen als er öffentlich so zugeben will. Ob die Sache mit der Kaution normal ist weiss ich nicht, denke ich aber schon. Selbst mein Schwager ist damals gegen Auflagen aus der U-Haft entlassen worden. Obwohl er zu der Zeit nicht mal mehr einen geregelten Aufenthaltsstatus hatte und objektiv betrachtet Fluchtgefahr bestand. Die "Bayern-Familie" mag das ja alles überzogen und sonstwas finden. Ich finde es nur gut un…

  • JVA Ausbruch in Stuttgart

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Ja - da schmunzelt man.... Wollen wir mal für die 3 Typen hoffen, dass die keine Frau / Freundin o.ä. im richtigen Leben haben. Wenn das meiner wär... LG Fego

  • Das bringt mich zu der Überlegung, dass man entsprechende Berichte und Klagen vielleicht doch ernster nehmen sollte und nicht so schnell unter der Rubrik "Knastmärchen" abbuchen sollte. Ich habe oft das Gefühl, dass die öffentliche Meinung genau in diese Richtung geht! LG Fego

  • Niedriglohn für Bankräuber

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Da lohnt es sich ja kaum, die Beute nach dem Knast noch abzuholen.... Vorausgesetzt man hat was versteckt und nicht gleich alles im örtlichen Elektromarkt ausgegeben... Irgendwie hatte ich gedacht, dass ein bißchen mehr dabei rumkommt. Nicht gleich Millionen oder so - aber soooo wenig? Da fragt man sich doch, wieso es überhapt noch bankräuber gibt. LG Fego

  • Verwahrlostes Kleinkind gestorben

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Zitat von Biina84: „Ich muss mir doch auch vorher überlegen, ob ich drei Kindern gerecht werden kann! Ich kann doch nicht einfach Kinder in die Welt setzen um mehr Geld von Amt zu bekommen...! !“ Auch wieder so ein Voruteil, dass ich nicht verstehen kann. Wer will denn wissen, aus welchem Grund die Leute Kinder kriegen. Aber klar, im Zweifel Abzocker.... Ich finde es schade, dass solche Diskussionen in erster Linie dazu dienen der (durchaus verständlichen) Empörung Ausdruck zu verleihen, anstatt…

  • Verwahrlostes Kleinkind gestorben

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    So schrecklich es jedes mal wieder ist, von toten Kindern zu hören und zu lesen. Das wird immer wieder passieren und das hat Gründe. Diese Gründe verstehen zu können heisst nicht, die Zustände gut zu heissen oder weniger Mitleid mit den Kindern zu haben. Das heisst nicht, diese Mütter von allem freizusprechen - aber ich sehe, wie solche Situationen entstehen zu können. Ich habe selber ein kleines Kind und weiss, wie hoch die Belastung sein kann. Die Tatsache, dass ich selber das gut meistern kan…

  • Verwahrlostes Kleinkind gestorben

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    ...sollte man meinen... Ich hab lange überlegt, ob ich zu diesem Thema was schreiben soll, weil die wenigsten verstehen können, dass ich auch ein gewisses Verständnis für diese Mütter aufbringen kann. In gewissen Grenzen jedenfalls. Ich glaube,dass Überforderung sich immer leicht ausspricht, in der Praxis aber ein Problem ist, das wächst und sich verselbständigt. Es fängt relativ klein an, ist aber mit Druck verbunden. Und wenn dieser Druck einen gewissen Pegel erreicht hat, fällt meiner Meinung…

  • Sicherheitsverwahrung

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Zitat von NIGHTFLIGHT: „Jeder Straftäter hat seine Rechte. Und wo bleibt das Recht der Opefer. Können die den Staat auch verklagen auf Entschädigung weil sie vom Staat vor "solchen" nicht beschützt wurden? Nein, sie müssen mit dem was sie erlebt haben ein Leben lang weiterleben während "DIESE" noch die dicke Kohle einstreichen und munter weitermachen dürfen.“ Also meine Ex-Schwägerin zumindest bekommt eine nette Opferentschädigungsrente. Immerhin so viel, dass es in Kombi mit ihrem Einkommen für…

  • Sicherheitsverwahrung

    Fego - - News-Ticker

    Beitrag

    Da kann ich eure Ansicht nicht so ganz teilen. Jeder Straftäter, also wirklich jeder, hat Anspruch auf Rechtsstaatlichkeit. Und wenn seine Inhaftierung gegen geltendes Recht verstößt, dann kann er Schmerzensgeld einklagen. Es darf keine erste Klasse und zweite Klasse Straftäter geben. Manche Verbrechen sind schlimmer als andere. Das spiegelt sich bereits im Strafmass wieder und darf nicht dazu führen, dass einigen die Rechte abgeschnitten werden. Auch wenn es Teilen der Bevölkerung nicht passt. …

  • JVA Rosdorf Höllenknast

    Fego - - Knast-Bewertungen

    Beitrag

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im KF! Zitat von MissP: „ Dir, liebe(r) Andy gebe ich zu Bedenken, dass möglicherweise auch die von dir erwähnten Sexualstraftäter dort möglicherweise in U-Haft waren - und das vielleicht auch unschuldig! Daher steht ihnen der Schutz durchaus zu!“ Da finde ich allerdings, dass dieser Schutz jedem Inhaftierten zusteht. Egal welche Straftat und ob verurteilt oder nicht! Die Strafe für die Tat wird durch die Haft verbüßt! "Zusatzstrafen" durch Mitgefangene sin…