Was mitnehmen zum Strafantritt

  • Was mitnehmen zum Strafantritt

    Hallo,

    hab kaum Infos dazu, was man mitnehmen darf. Es geht nach Ulm (Talfingerstr.).

    War schon jemand in Ulm bzw. kann mir jemand sagen was ich mitnehmen darf?

    Habe dort angerufen, sehr unfreundlich und als Info kam nur "....nehmen Sie ne Tasche mit paar Sachen - Kleidung usw..."
    also hab jetzt auch nicht mehr Ahnung als vorher.

    Z.B. private Kleidung, ja oder nein und wenn normale Schuhe auch und wieviel von den Sachen usw.... oder denke ich zu kompliziert.
    Handtücher, Schlafanzug oder Sportkleidung (Trainingsanzug, Sportschuhe) ja ode nein...
    Wieviel Geld mitnehmen, Tabak etc..
    usw. usw...

    Bitte um Hilfe.
  • Tja, das die JVA sich da ziemlich kurz und knapp hält, kann ich mir schon vorstellen, bist mit Sicherheit nicht der erste da nachfragt. Normalerweise sind die da alle recht freundlich und verweisen einen auf den Stellungsbefehl.
    Den erhältst Du kurz vor Deiner Inhaftierung und da ist alles aufgelistet was Du mit in die Anstalt nehmen darfst und was nicht.
    Hättest Du die Formsuche verwendet, wäre Deine Frage schon längst beantwortet worden. Denn auch Du bist hier nicht der Erste der diese Frage hier in 11 Jahren Knastforum gestellt hat.

    Was man in einer JVA mitnehmen darf ist von Anstalt zu Anstalt unterschiedlich.

    Gruß Chris
    Was doch für ein Netz wir weben,
    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.
  • Ok sorry, bin ziemlich durch den Wind :(

    In der Ladung steht schon etwas, aber auch das nur knapp und grob angeführt. Das hab ich zur Zeit und
    weiter unten noch wo ich nicht ganz sicher bin:

    Die Ladung. Personalausweis/Reisepass / Sozialversicherungsausweis
    Fotos (keine Polaroidaufnahmen)


    Kleidung - Jeanshose, T-Shirts, Unterwäsche, Socken
    Sportkleidung - Jogginghose und Sportschuhe
    Körperpflege: Zahnbürste, Kamm, Pinzette, Nagelknipser, Nagelfeile (nicht aus Metall)
    Nassrasierer (ohne Klingen, werden wohl von der Anstalt zur Verfügung gestellt)
    10 Briefmarken und Schreibmaterial
    Geld bis ca. 100 €
    Thermoskanne
    Handspiegel
    Kulturtasche
    Badesandalen
    Bademantel
    Badehandtuch
    Armbanduhr


    Tabak, welche Menge?
    Wecker und Radio - mechanisch, elektrisch oder gleich Radio mit Weckerfunktion?
    Kaffemaschine bzw. Tauchsieder?


    Toilettenartikel - was genau ist gemeint?
    ...Toilettenpapier, Rasierschaum, Gesichtscreme, Zahnpasta, Deo?
  • Da war ich schon, danke dennoch.

    Hab auch vorhin ne Mail geschrieben, kam nur ich soll mir eben diese Seite ansehen. ^^
    Nicht ein Wort zur Liste. :(

    Naja, nehm dann einfach grob das mit, was ich denke, das es ok ist.
  • Du machst Dich unnötig verrückt.

    Du kannst alle Kosmetikartikel in die JVA mitbringen, solange sie kein Alkohol enthalten. Statt Rasierwasser kannst Du z.B. Rasierbalsam (Art Creme) einpacken. Mit dem Tabak halten die meisten Anstalten es so, dass man einen Vorrat bis zum nächsten Einkauf mitbringen kann. Gegen einen 4 Wochenvorrat hat keine Anstalt etwas dagegen.
    Ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall einen Nassrasierer mit Klingen in Originalverpackung einpacken, die vom Knast sind Einwegklingen und taugen nichts.
    Was doch für ein Netz wir weben,
    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.
  • Das mach ich, danke für die Erklärung.

    Wegen dem Tabak-Vorrat, ist das sicher? Nicht das ich da für einen Monat einkauf und nacher wars umsonst.

    Bin noch am überlegen was ich dann kaufen soll. Hab ne kleine Stopfmaschine und Dosentabak, normal die große blaue Dose L&M.
    Das wären so drei dieser Dosen etwa. Oder die Tabakpäckchen und dann drehen mit Papers, was ich früher auch schon gemacht hab.
    Da nen Tip was besser ist? Vielleicht gibts ja nur das ein oder andere dort zu kaufen, weiß ja nicht. ^^
  • Hab keine passende Antwort gefunden und zwar wegen Nachsendeauftrag und Ummeldung.

    Generell frage ich mich, Nachsendeauftrag bei der Post machen für 2 Jahre oder nicht und Ummelden oder nicht (Wohnsitz).

    Dann frage ich mich, wenn ummelden, ist der Nachsendeauftrag noch nötig oder hat das nichts miteinander zu tun?

    Wie muss ich die Adresse dann angeben?

    Justizvollzugsanstalt Ulm
    Vorname Nachname
    Talfinger Str. 30
    89073 Ulm

    Stimmt das?

    Edit: Wohne bei meinen Eltern, die könnten falls das relevant ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smash ()

  • Gegen eine Gebühr kannst du dir alle Briefsendungen an deine alte Adresse in die JVA senden lassen: www.nachsendeauftrag.de. So stellst du sicher, dass du wichtige Post weiterhin erhältst.
    Ummelden macht in der Norm, wenn es nötig, ist die JVA.
    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk
  • Danke, hab mich gefragt ob ich es so lasse und meine Eltern können das beim Besuch dann mitbringen, oder geht das nicht?
    So können die wenn nötig was klären, die haben es ja einfacher mit telefonieren usw.. und nur wenn was spezielles ist das
    wie gesagt dann beim Besuch mitbringen, wie gesagt sofern das geht.
  • Dazu solltest Du dich in der JVA erkundigen, denn in der Norm darf man beim Besuch, das nicht den durch die JVA genehmigt wurde übergeben.
    Die Mitarbeiter der JVA sind befugt, Gegenstände die von Besuchern mitgeführt werden, zu kontrollieren.
    Die mitgebrachte Wäsche für einen Strafgefangenen ist vor Beginn des Besuches dem Torbeamten zu übergeben.
    Waren zum sofortigen Verzehr während des Besuches dürfen nicht eingebracht werden.
    Beim Besuch dürfen dem Gefangenen unmittelbar übergeben werden: a) 1 Schachtel Zigaretten (max. 25 Stück) oder 1 Päckchen Tabak (40g) mit Blatt oder 2 Tafeln Schokolade ( 100g) b) 1,5 kg Obst -keine Großfrüchte- c) 1 Zeitung oder 1 Zeitschrift d) Toilettenartikel in angemessenem Umfang e) CD`s in kleinerer Stückzahl.
    DIE ÜBERGABE SONSTIGER GEGENSTÄNDFE BEDARF DER AUSDRÜCKLICHEN GENEHMIGUNG DER JVA
    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk