haftentlassen

  • hi
    bin vor kurzem aus werl entlassen nach 3,6 jahren haft mit 750€ entlassen keine perspektive keine wiedereingliederung.


    Bin nun 27 mal schauen wie es weiter geht.


    delikt war s.raub r.erpressung 250/255


    Haftanstalten:


    Dortmund
    Werl
    Bielefeld
    Hamm

  • Hallo pat,


    ich habe mich festgelesen und spät noch Kaffee getrunken, deshalb bin ich noch übrig und kann Dir
    einen Willkommensgruß tippen.
    Bin selbst noch Neuling hier und kann deshalb keine Ratschläge geben, was man am besten zuerst
    erledigt.
    Hast Du keine Tipps bekommen in Bezug auf Wohnungssuche, Arbeit oder Sozialhilfe ?
    Vielleicht findet sich hier in der Suchfunktion in den bisherigen Beiträgen etwas.


    Kopf hoch, vor allem bleib sauber und zuversichtlich! :)


    Gruß
    kunterbunt

  • hätte direkt wohnung haben können ausführungen zu wohnungsbesichtigungen wurden abgelehnt da angeblich so was nicht gemacht wird.


    nur zum betreutem wohnen, habe aber zu wenig schulden und probleme zu bearbeiten deshalb wurde ich dort abgelehnt

  • Nun, hier ist jeder Wilkommen.


    Nicht Willkommen sind User die mein Forum dazu missbrauchen, meinen Mitgliedern das Geld aus der Tasche zu ziehen.


    Deinen Beitrag;
    " Nun nach der Haft stehe ich vor dem nichts, bevor ich wieder straffällig werde bitte ich um unterstützung"
    und den Link zu Deiner Spendenseite habe ich gelöscht.
    Ich untersage Dir weitere Einstellungen solcher Links, ansonsten wirst Du gesperrt.


    Es liegt in der Haft an jedem selbst, sich rechtzeitig an den Sozialdienst zu wenden um nach der Haft nicht auf der Strasse zu stehen. Es gibt sogar Sonderurlaub für Wohnungsbesichtigungen usw.


    Also nix Spendenlinks.


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Das alles gibt es nur auf papier die praxis sieht anders aus vorallem in anstalten wie Werl wo das wegsperren an erster stelle steht.


    10monate vor entlassung hatte ich eine wohnung sicher, ausführung, freigang und verlegung in den offenen vollzug wurden verwehrt

  • Ich kenne weder den Grund Deiner Inhaftierung, noch Deinen Vollzugsplan, geschweige Deine Akte von der JVA.
    Intersiert mich auch nicht, weil ich die Praxis anders erlebt habe.
    Ich diskutiere mit Sicherheit auch nicht über eine Einzelentscheidung, weil das zu nix führt.
    Egal was Du für Gründe Du hier für Deine Situation aufzählst, es gibt Dir kein Recht meine Mitglieder um Kohle anzupumpen.


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • heul mal nicht rum deine mietglieder lol wer bist du gott von 990 membern

  • Eigentlich wollte ich Deinen Account schon nach dem Rumbettel - winsel - Thread löschen, dachte mir aber, ich gönne mir mal einen Spaß mit Dir, hatte heute am Sonntag nichts besseres vor.
    Weisst Du was das schönste ist ? Ich werde Dir nur die Schreibrechte entziehen, damit Du nur lesen kannst, das steigert bestimmt Deine Wut.


    Zum rumheulen: Was für eine arme Keratur bist den Du....lese mal Dein rumgeheule in Deinem Spendenlink....wenn er noch aktiv sein sollte...... :lachfett::lachfett2:


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Also ich find es gut und richtig, dass hier keine Spenden-Bettel-Links zugelassen werden. Wir sind letzten Endes alle hier, weil wir einen Angehörigen im Knast haben / hatten oder selber im Knast waren... Geh mal gepflegt davon aus, dass hier keiner reich ist. Wir alle müssen unser Leben auf die Reihe bekommen. Da muss man nicht noch angebettelt werden....


    LG Fego

  • Von seinen Wünschen und Links habe ich vorher nichts gelesen. Gut gehandelt, Chris, danke!

    Ich habe sein Thema zur Ansicht wieder eingestellt. Damit kann sich jeder mal ein Bild von diesem armen, armen Würstchen machen.


    Wiedereingliederung nach der Haft


    Für mich sind solche Gehirnstromhaveristen einfach unbelehrbar.


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Sowas finde ich einfach unfassbar.


    Hier so einen Bettel-Link zu aktivieren und gleichzeitig in den Beiträgen einen auf Krawall machen.


    Und dann gleichzeitig einen (den nächsten?) Bankraub ankündigen, weil es ja sowieso keine andere Wahl gibt ??!!!