Neue Fälle in der Berufung

  • Hallo,


    ein Freund von mir ist in Haft. Während der Haft kam es im März zu einer neuen Gerichtsverhandlung. Urteil 1 Jahr Haft. Staatsanwaltschaft hat Berufung eingelegt.

    Nun meine Frage,

    kann es sein, dass in dieser Berufungsverhandlung neue Betrugsfälle mit verhandelt werden, die vor der Haft passiert sind und in der Gerichtsverhandlung im März noch gar nicht angeklagt waren oder zur Sprache kamen?


    LG zecke