angst vor dem was kommt

  • mein Mann muss im September seine längere Haftstrafe antreten, da ich Gelder vom Jobcenter erhalte weiss ich nicht wie das in Hamburg läuft! Bin ich dann Alleinerziehend?

    und ab wann muss ich das melden?

    oh man soviel was einem im Kopf rum geht.... es tut alles so so weh..

    momentan weiss ich nicht wie ich diese zeit schaffen soll.... wie habt ihr das geschafft?

    hat einer einen tip für mich ;(;(;(

  • Lass dich einmal beim Hamburger Fürsorgeverein beraten, die sitzen an der UHA... Ich kann deren Ratgeber, den man da runterladen kann, nur empfehlen... Wohin ist denn dein Mann geladen worden?

  • Hallo Redkiss auch erstmal von mir ein herzliches Wilkommen.


    Da dein Mann ja erst im September rein muss, würde ich versuchen jetzt schon alles mal zu regeln

    Sprich Ihr geht zum Amt und erklärt die Situation ich weiss das sie glaube ich, bis zu einem halben Jahr seine Miete auch übernehmen müssen. Was danach passiert kann ich leider nicht sagen, kann sein das ihr euch ne günstigere Wohnung anschaffen müsst. Ich weiss auch nicht ob Dein Mann Unterhalt oder sowas zahlen muss. Ich würde einfach mal beim Jugendamt anfragen wie es mit Unterhaltsvorschuss aussieht. Er wird es irgendwann mal zurück zahlen müssen aber erstmal habt Ihr was.

    Ansonsten gibt es noch sowas wie die Caritas die dir bei solchen Fragen auch helfen können.

    Versuchs da mal


    Lg Mei