Alles Neu

  • Hallo,

    keine Ahnung ob ich hier jetzt richtig bin, aber ich glaube man sucht einfach Informationen oder will einfach was los werden. Heute morgen ist meine Frau von zuhause per Haftbefehl abgeholt worden. Ich war gerade dabei die Schulbrote zu machen und höre stimmen naja und dann.... Sie wurde auf Bewährung gesetzt weil Sie auf Ihrer damaligen Arbeit Geld veruntreut haben soll wie ich vermute. Naja - Sie hat wohl dann Ihre Bewährungsauflagen nicht erfüllt wie Sozialstunden abarbeiten und sich beim Bewährungshelfer melden. Wobei Sie wie ich jetzt mitbekommen einen riesen Haufen Schulden angehäuft hat. Auf jeden Fall ist Sie heute in die JVA Lübeck gekommen - seitdem haben wir noch keinen Kontakt gehabt. Sie ist das erstemal und hoffentlich das letzte mal Inhaftiert. Sie muss wohl wie die Polizei mir sagte für 12 Monat in haft. Ich sitze jetzt hier mit unser Tochter 9j und wissen gerade nicht was wir denken sollen. Unsere Tochter weiß aber nicht warum Sie weg ist. Zur Zeit habe ich IHr gesagt Mama ist krank und muss etwas länger weg bleiben aber irgendwann muss ich ja auch mal mit IHr reden. Und das schwere wird sein, dass die Freunde/Eltern nicht erfahren sollen was los ist. Da steht meine kleine ganz vorne Sie soll noch frei aufwachsen. Davor habe ich jetzt auch Angst. Wollte das einmal los werden. VG

  • Hallo Schnubb


    Herzlich Willkommen hier bei uns im Knastforum.


    lg

    maximus

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Hallo Schnubb

    Auch von mir ein herzliches Willkommen.


    Ich kann zwar verstehen, dass du versuchen willst es vor der Familie und der kleinen zu verbergen....aber, aus Erfahrung kann ich sagen, dass der Stress x mal größer wird, wenn ausgerechnet diese Leute es von anderer stelle erfahren. Oder gar deine Tochter!

    Komm erst mal etwas zur Ruhe, leicht gesagt ich weiß.... und überleg dir dann wie du es ihr erklärst. Krankheit macht vielen Kindern weitaus mehr Angst....


    Kopfhoch... du hast ja schon hierher gefunden. Den „Rest“ schaffst du auch noch.


    Lg Kadima

  • Hallo Schnubb...

    Herzlich willkommen ....


    Ich habe am Anfang auch so gedacht wie Du! Unser Sohn wird jetzt 8... Ich habe ihm gesagt das sein Vater ins Krankenhaus ist und das war das schlechteste was ich je getan habe... Ich fühlte mich so gemein ihn angelogen zu haben ... Ich konnte sein Papa sehen und er nicht... Naja ich habe ihm dann mit seinem Vater gemeinsam die Wahrheit gesagt (er war mit zwei Beamten bei uns zuhause) und ich muss sagen das er damit viel besser umgehen kann... Wir besuchen ihn regelmäßig uns telefonieren... Es ist wirklich keine Lösung sein Kind anzulügen... Er hat die erste Zeit so oft geweint er will zu seinem Papa... Und mitten in der Nacht ist er aufgewacht und hat gesagt "Mama ist mir scheiss egal was Du sagst ich gehe jetzt zu Papa" es hat mich innerlich so zerrissen ... Ich bin froh das er nun alles weiss...

    Ich wünsche euch viel Kraft und hoffe das Du auch das richtige für Deine Tochter tust...

  • Hallo Schnubb,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum.


    :winken:

    Stell Dir vor die Zukunft wird wunderbar und Du bist Schuld

  • Moin auch von mir in den Norden.

    Herzlich Willkommen hier.

    Ich würde dir raten die aller nächsten Gelegenheit zu nutzen deiner Tochter die Wahrheit zu sagen. Danach überlegt ihr, wer von den Freunden/Bekannten es wissen muss und wer nicht.

    Ich wünsche Dir viel Kraft die kommenden (zusätzlichen) Aufgaben zu meistern.

    Gruß aus Kölle

    Shawn

  • Mal gefragt / gestern wurde sie nach Lübeck gebracht und seit dem ist der Kontakt abgebrochen. Hat Sie keine Möglichkeit sich zu melden ? Oder stehen Verhandlungen an und Sie kann noch nichts sagen ? Ich weiß es ist jetzt alles sehr eingeschränkt aber man denkt das doch was möglich sein sollte.


    Und Danke für Eure Unterstützung

  • Von meiner besten Freundin die Schwester sitzt auch in Lübeck und Sie sagte mir heute das die dort zur Zeit komplett unterbesetzt sind und das im Moment nur Einschluss ist... Und in Kiel z.b. ist es auch so das man als Neuling die ersten 14 Tage auch nur Einschluss hat... Ich denke Dir wird nix anderes über bleiben als abzuwarten?? Wie kommt eure Tochter damit zurecht?? Ich musste heute echt die ganze Nacht an euch denken weil ich mir gut vorstellen kann wie sie sich fühlt

    achja... Was ich noch über Lübeck gehört habe ist, wenn man sich gut führt dann bekommt sehr schnell Lockerung... Die sind da wohl sehr sozial...

  • Hallo,

    herzlich willkommen.

    Du hast nichts mitbekommen? Seid ihr denn erst kurz verheiratet?


    Na ja, ich hab gut reden. Hab ja selbst nichts mitbekommen bei meinem Sohn.


    Kannst du in der JVA anrufen um Fragen beantwortet zu bekommen?

    Sicher gibt es auch eine Webseite mit Infos.

  • Unser Tochter habe ich ja bisher nur gesagt, dass Mama etwas länger weg sein wird, weil Sie etwas krank ist und wir beide das schon machen werden. Ich werde mit Ihr darüber sprechen habe aber Angst das Ihr Umfeld die Eltern der Freunde etwas mitbekommen - hier muss ich mir ja noch Gedanken machen.


    Ich hoffe ich habe bald Kontakt zu Ihr und kann mit Ihr sprechen.


    Sie weiß gar nicht was Sie unser Tochter damit angetan hat. Sie hat es einfach herausgefordert, dass es bei Ihr soweit gekommen ist. Sie ist in den letzten Jahren soweit gefallen, dass ich Sie nicht mehr wiedererkannt habe aber eins weiß ich, dass ich solange zu Ihr stehen werde wie ich kann. letzeres hat leider auch mit unser Beziehung zu tun.

    Ich denke, dass Ihr auch geholfen werden muss um wieder auf den richtigen weg zu kommen - vielleicht ist das was passiert ist hilfreich.


    VG Schnubb

  • oh... So denke ich auch... Was hat mein Mann unserm Sohn bloß angetan ... Bei uns im Umfeld wissen alle bescheid... Auch die Familie... In der Schule weiss es eine Lehrerin ... Aber ich verstehe Dich sehr gut.... Es ist alles total schwer... Gerade die erste Zeit... Aber wenn Du erstmal den ersten Kontakt zu Deiner Frau hattest und etwas mehr weist, dann wird sich alles einspielen... Ich finde es auch für die Kids immer am schlimmsten... Ich habe noch das Glück das ich ein 20j Sohn habe, der ist immer da für sein kleinen Bruder...

  • Ich bin arbeiten und die Post war immer weg wenn ich kam - nur das nötigste gesehen. Um mich zu schützen sagte Sie. Habe ab und an was gefunden und mich dann aufgeregt und das war Ihr dann zuviel und es gab streit. Hab mich dann zurück gezogen. Wenn ich sowas lesen würde, würde ich auch denken - wie kann man nichts merken. Wahrscheinlich bin ich da zu naiv gewesen. (wir sind jetzt dieses Jahr 15 Jahre verheiratet.)

  • Herzlich willkommen hier im Forum.

    Wenn Du nicht möchtest das Deine Tochter erfährt was los ist, solltest Du wirklich warten, bis Du die Gelegenheit hast, mit Deiner Frau das alles zu besprechen.

    Sie hat mit 12 Monaten eine recht kurze Haftzeit und wird wahrscheinlich ziemlich schnell Lockerungen erhalten. Daher würde ich vorerst auch bei der Geschichte "Mutter ist krank" bleiben.


    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.


  • Gestern Abend konnte ich kurz mit ihr telefonieren, das nötigste[es saß noch jemand neben ihr). Das sie mir eine Marke schickt und einen besuchsschein für jetzt Mittwoch. Und ob ich ihr Geld einzahlen kann. Sie meinte sie könne im Monat für 79€ einkaufen daher bin ich heute Mittag zur Zahlstelle gefahren und habe Ihr Geld eingezahlt. Auf denn Rückweg habe ich eine Beamtin angesprochen die Dienstschluss hatte. Sie war sehr nett und hat auch meine Frau schon gekannt. Bzw wusste wer Sie ist. Wir haben dann ein bischen gesprochen und Sie hat mir gesagt, dass Sie viel für die Frauen dort tun und ich mir keine Sorgen machen muss aber auch, dass sie zur Zeit echt Unterbesetzt sind. Ich werde zum ersten Besuch alleine gehen, denn ich fand es dort sehr komisch und glaube das es unsere Tochter verschrecken würde. Auch weil es aktuell viel zu klären gibt. Ich bin momentan auch so davor, es unser Tochter wenn überhaupt erst später zu sagen.