Justizvollzugsanstalt Rosdorf

  • JVA Rosdorf | Knastforum.de
    Hausanschrift Telefon | Fax | Email

    Justizvollzugsanstalt Rosdorf

    Am Großen Sieke 8
    37124 Rosdorf


    Telefon: 0551/99733 - 0
    Fax: 0551/99733

    - 1705 (Poststelle)
    - 1711 (Vollzugsgeschäftsstelle)
    - 1706 (Öffentlichkeitsarbeit)

    E-Mail: JVROS-Poststelle@justiz.niedersachsen.de

    Besuch für Strafgefangene

    Für Menschen im Gefängnis ist der Besuch von Angehörigen und Bekannten wichtig, um den Kontakt zwischen Gefangenen und seinen Bezugspersonen zu unterstützen und den Bezug nach draußen zu erhalten und zu stärken.
    Das ist für die Menschen im Gefängnis wichtig, um sich nach der Zeit in Haft wieder in Freiheit zurechtzufinden. Damit der Besuch ohne Probleme ablaufen kann, möchten wir Ihnen einige Hinweise geben:

    Wie bekomme ich einen Termin?

    Ein Besuchstermin muss vom Strafgefangenen beantragt werden. Wenn der Antrag genehmigt ist, bekommt der Gefangene einen Besuchsschein.

    Diesen Besuchsschein muss der Gefangene Ihnen zuschicken. Auf diesem ist der Termin für den Besuch notiert. Diesen Besuchsschein bringen Sie am Besuchstag mit und zeigen ihn an der Pforte vor.

    Besuch Untersuchungshaft

    Wie bekomme ich einen Termin?

    Vor dem Besuch von einem Gefangenen in der Untersuchungshaft ist eine Besuchsgenehmigung zu beantragen. Die Genehmigung erhalten Sie bei dem zuständigen Gericht. Beantragen müssen Sie die Genehmigung schriftlich.

    Sobald die Genehmigung da ist, können Sie mit dem Besuchsdienst des Gefängnisses einen Termin absprechen.

    Wann? Montag bis Donnerstag Zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr

    Wie? Telefonisch unter 0551 – 99 7 33 1008

    Für mehr Infomationen zur JVA Rosdorf bitte die Webseite besuchen!!

    Zur Webseite der JVA Rosdorf

    Was doch für ein Netz wir weben,


    wenn wir den Weg der Täuschung gehen.