JVA Diez

  • Gibt es hier jemanden der Erfahrungen hat als Insasse in der JVA Diez ?

  • Hallo Egon,


    Willkommen im Forum. Ich habe keine Erfahrung als Insasse der Jva Diez, jedoch aber als Angehörige.


    LG

    TS

  • Hi

    Mich würde mal interessieren wie es da so ist... auf was man da so aufpassen muss.. ?

    Was gibt es da für Spielmöglichkeiten zb. ?

    Gruß

  • Hallo,


    also bei meinem Mann war es so, dass er im September in Haft gegangen ist (Selbststeller). Da war er erstmal bis Januar im Zugangstrakt. Dann wurde er in eine andere Abteilung verlegt. Im Februar fand seine 1. Vollzugsplankonferenz statt. Das dauert dort wohl bei allen ähnlich lang. Nach der Konferenz geht man arbeiten, und weitere Vollzugsziele werden dann umgesetzt.


    Im Zugang findet zu bestimmten Zeiten ein Einkauf statt, man hat aber nur ein begrenztes Budget. Einen Wasserkocher und TV hat mein Mann über die jva bezogen, was anderes hatte er nicht. Ich glaube, man darf auch keine Spielekonsole haben, bin mir da aber nicht ganz sicher.


    Zu einer bestimmten Zeit, konnten sie raus für 1 Stunde, entweder in den Sporthof oder in den Hof. Abends gab es dann nochmal umschluss Zeiten, da konnte man sich gegenseitig auf den Zellen besuchen.


    Die Beamten sind da auch nur normale Menschen, verhält man sich normal Ihnen gegenüber Verhalten sie sich auch normal, das ist aber denke ich mal einfach überall im Leben so.


    Bei den Besuchen war es so, dass man auf eine bestimmte Nummer anrufen und Termine vereinbaren muss. Bis zur ersten Konferenz finden alle Besuche mit einer "Mini" Trennscheibe statt. Wir durften uns aber ganz normal umarmen und auch küssen.


    Hoffe ich konnte dir einwenig helfen.


    LG

  • Hallo Gräfin

    Vielen Dank

    Das ist schon mal eine gute Info, wobei das ziemlich lange dauert so einen Zugangstrakt,bevor man dann verlegt wird... oder bestehen da große Unterschiede?

    Mein Problem ist, kann man da Sport treiben jeden Tag oder ist man da rund um die Uhr in der Zelle ?

    Mit Sport meinte ich , so an Geräten, ähnlich wie im Fitnessstudio?

    und was bekommt man da noch so angeboten an Freizeit Möglichkeiten ?

    Gruß und dank ☀️☀️☀️



    Sorry... hab dich wohl falsch angesprochen...

    Nicht Gräfin sondern TS 13... sorry

    Aber Danke für deine Infos...🥰

    Einmal editiert, zuletzt von Chris () aus folgendem Grund: Doppelposting zusammengeführt

  • Hey,


    alles gut kein Problem :)


    Also zur Verlegung, ja das dauert wirklich leider lange. Aber so wie mein Mann es mitbekommen hat, dauerte es bei jedem so ziemlich ähnlich lang, unabhängig von Straftat und Strafdauer.


    An den Wochenenden und ich glaube auch an Feiertagen, ist man bis auf 1 Stunde wohl tatsächlich in der Zelle. Unter der Woche gibt es wie gesagt anscheinend auch dieses Umschluss.


    Ich weiss jetzt leider nicht mehr wie häufig es in der Woche war, aber man konnte auf einem Hof oder in der Halle Fussball spielen oder an Geräten trainieren. Man kann sich wohl auch je nachdem zu bestimmten Gruppen bei den Sozialarbeitern anmelden, aber da haben wir keine Erfahrung mit, weil mein Mann an keinem dieser Gruppen teilnehmen sollte.


    Er ist aber jeden Sonntag zur Kirche innerhalb der jva gegangen.


    LG

    TS

  • Danke... ich hab da leider null Erfahrung... bin ErstTäter und selbststeller ... hoffe das ich so schnell wie es nur geht freigänger werde oder OV... und nach 2/3 raus komme...🤔😳😉


    Hat dein Freund mir irgend etwas Probleme... also mit etwas womit er nicht klar kommt da drin ?

  • Guten Morgen,


    Das einzige womit mein Mann nicht gut mit klar kommt, ist dass er von mir und unserem Neugeborenen Baby getrennt war.


    Freigang bzw. OV bekommt man da sehr sehr schwer, und nur die wenigstens bekommen es. Gott sei dank, hat es mein Mann bekommen.


    Gute Führung und seinen Mann stehen, ich wünsche dir viel Glück, aber vorallem viel Geduld!


    LG

  • Danke dir....

    Vielleicht noch ne frage ...

    Ab wieviel Monaten hat er denn OV oder Freigang beantragt oder bekommen ?

    Ich glaube du hast geschrieben das er erst so Ende letzten Jahres nach Diez kam ?

    Wenn er OV bekommt, ist er dann in einem anderen Trakt oder Gebäude?

    Was Machtverlust im OV und wie sind da so die Zeiten wann er tagsüber Diez verlassen darf ?

    Fragen über fragen , ich weiß 😂

    Danke dir aber ☀️☀️☀️

  • Hallo Egon,


    Also, mein Mann war Selbststeller, und sein Haftantritt war im September 2018. Die Verlegung in den offenen im März 2019. Und erst ab diesem Wochenede hatte er das erste mal Langzeitausgang.


    Allerdings muss ich sagen, dass der relativ schnelle Verlauf wie bei meinem Mann eher mega selten ist. Wie die Beamten es sagen, haben sie so einen Fall das erste mal. Liegt aber auch natürlich daran, dass mein Mann für Betrug von vor fast ca. 8/9 Jahren ungefähr sitzt, wofür er eigentlich 2016 eine Bewährung bekommen hatte, es gab dann aber im Nachhinein noch eine Gesamtstrafenbildung (komplizierte Geschichte). Er ist Erstverbüßer und der Vollzugsverlauf ist beanstandungslos und das macht natürlich viel aus.


    Es gab bei uns noch eine Besonderheit, dass ich im März entbunden habe,und man ihm für die gute Führung und aufgrunddessen dass er eigentlich schon lange lange straffrei war entgegen gekommen ist.


    Als er in den offenen kam, hat er 7 Std/Woche Ausgang. Die musste er in einem bestimmten Umkreis von der jva verbringen und maximal 4 Std am Stück. Dann gibt es eine Konferenz, und wenn man geeignet ist dafür, bekommt man 14 std/Woche zu den selben Bedingugen.


    Er arbeitet in der JVA Gärtnerei. Wenn man 60 Arbeitstage voll hat, kann man einen Antrag auf Langzeitausgänge, Fahrerlaubnis und das freie Beschäftigungsverhältnis stellen (ausserhalb der JVA für eine normale Arbeit bewerben). Das hat mein Mann nun alles genehmigt bekommen. Aber wie gesagt das ist (leider) nicht der Normfall.


    So war's bei uns.


    LG

  • Sorry T13 wenn ich jetzt erst antworte... liege die ganze Zeit nur in der Sonne rum und mache nix... rein garnicht ... will meine letzten Tage in Freiheit so richtig genießen... ich freu mich für euch beiden das ihr in der schwierigen Zeit so viel hafterleichterung bekommt... ich habe auch vor sogut es mir möglich ist mit den Vollzugsbeamten zusammen zuarbeiten...

    aber jeder Fall wird da wohl anders behandelt... aber vielen Dank für deine Info... die helfen mir sehr weiter !!

    Danke...

    Hast du noch etwas wertvolles für mich auf was ich achten muss ?

    Lg Egon