Lockerungen abgelehnt

  • So, der erste Antrag auf Lockerung wurde gestern abgelehnt. Auf dem Antrag stand aber, dass Sie einen neuen Antrag für den 18.08. stellen soll. Das ist ziemlich sicher der Hinweis, dass dieser Antrag dann genehmigt wird. Das wäre dann erste Lockerung nach ziemlich genau 2,5 Monaten Haft...…! Haftantritt war der 03.06.19

    Einmal editiert, zuletzt von Chris () aus folgendem Grund: Ich habe Deinen Beitrag aus dem Forum "Knast - Bewertungen" hier hin verschoben. Dieses Thema hat nichts mehr mit Knastbewertungen zu tun.

  • Erste Lockerung:

    Selbststeller haben in Aichach lt. dem Gespräch ca. 18 Monate vor voraussichtlichem Haftende Anspruch auf erste Lockerungen. In ihrem Fall ist eine Mindesthaftzeit vor den ersten Lockerungen min. 2,5-3 Monate erforderlich um Sie kennen zu lernen.

    Die ersten Lockerungen sehen 4 Stunden vor, danach 4 Stunden, dann 8 Stunden pro Monat, bis mindestens eine Haftzeit von 6 Monaten erreicht ist. Die 8 Stunden kann man 1x im Monat am Stück nehmen oder 2x im Monat 4 Stunden draus machen. Nach einer Mindesthaftzeit von 6 Monaten erhält man den Freigängerstatus und damit dann Wochenende frei..

    In unserem Fall ( 20 Monate =2/3 Haft ) haben wir in der 6. Woche ( Juli ) nach Haftantritt den ersten Antrag auf Haftlockerung für Mitte August gestellt.. Dann wären 2,5 Monate Haftzeit vorbei. Der ist abgelehnt worden mit dem Vermerk, einen neuen Antrag für den 18.08. zustellen. Das hat sie gemacht und wurde 3 Tage später zum Gespräch mit dem Vollzusinspektor gebeten. Der hat dann mitgeteilt, dass Sie direkt den nächsten Antrag auf 4 Stunden Ausgang für den darauffolgenden Sonntag stellen kann. Der würde dann auch sofort genehmigt. Dann kann sie für die Monate Sep./Okt./Nov. jeweils 8 Stunden ( oder 2x 4 Stunden ) raus. Am 03.12. hat sie 6 Monate Haft hinter sich und erhält dann, wenn nichts außergewöhnliches geschieht, Freigängerstatus und die Wochenenden frei.


    Es gibt mit dem Status Ausgang eine Änderung beim Besuch. Ab dem 1 Ausgang reduziert sich die Besuchszeit auf 1 Stunde im Monat!!!


    Alles weitere zu Lockerungen schreibe ich, wenn ich es erlebt habe.